Seite 741 von 770 ErsteErste ... 241641691731739740741742743751 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.401 bis 7.410 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 955.225 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    963

    Standard

    Naja, mit ner GS hätte man die Rille gewählt und könnte somit nicht umfallen, was!?
    Was mit 240-250kg Enduros so gehen kann, kann man sich ja gern mal bei Chris Birch mit seiner 1190er angucken. Ansonsten sollte der Typ im Video doch eher mit nem Eintopf üben.
    Und auch mit nem 21er geht ordentlich Schräglage. Musst halt den richtigen Reifen drauf und den warm gefahren haben und nicht gerade auf nem schmutzigen Parkplatz üben.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	the20093.jpg 
Hits:	851 
Größe:	417,1 KB 
ID:	203323

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.194

    Standard

    Zitat Zitat von Bitchone Beitrag anzeigen
    ...
    Und auch mit nem 21er geht ordentlich Schräglage. ...
    schnickschnack ... das geht nicht ... liest man hier immer wieder und dann muss es ja stimmen.

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    22.702

    Standard

    der stützt ja mit dem Stiefel ab...

  4. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    4.443

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    der stützt ja mit dem Stiefel ab...

    Rudi, Kurvendoping heisst das Zauberwort.


    Josef

  5. L7
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    211

    Standard

    Wat ne Mimmi....



    Gruß L7

  6. Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard

    ECHTE Unfähige soll es auch bei den Kuhhirten geben, habe ich mir sagen lassen

    totekuh.jpg

    Soll aber auch Leute geben, die fahren können

    at01.jpg

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.233

    Standard

    Moin,

    heute morgen ergab es sich: ich konnte kurzfristig die AT probefahren.

    Aufsitzen, passt. Alles. Lenker, Armaturen, Sitzbank, Sitzhöhe. Nicht ganz optimal: Die Rechte Ferse stösst gegen die Auspuffblende, der Blinkerschalter liegt echt bescheiden, ich habe ständig gehupt. Die Sitzbank ist auf die niedrige Stufe eingestellt, was bei mir bedeutet, daß beide Füsse komplett auf den Boden kommen. Sie sieht höher aus als sie ist!

    Dann Motor an und los. Die Kupplung funktioniert sensationell leichtgängig, nach dem Umstieg von der Multi fast schon zu leicht. Die Kupplung greift schon auf den ersten Millimetern, das würde ich mir anders einstellen.

    Handlich, die AT! Liegts am 21" Sägeblatt vorne? Oder am Reifen?
    Egal. Vom Honda Granke weg erstmal nach Witzhelden, dann über Wipperaue nach Solingen. Die Strecke ist in erbärmlichen Zustand, deswegen wollte ich da her. Die AT bügelt wirklich alles super weg. Da merkt man deutlich: Dafür ist sie gebaut. Schlechte Wegstrecke ist ihr Metier.
    Gleich zu beginn fällt mir der größte Nachteil der AT auf: Beim Beschleunigen drückts mir das Becken nach hinten, und ich bekam auf der kurzen Probefahrt Rückenschmerzen im Lendenbereich. Die Sitzbank müsste ich direkt vom Niklas umbauen lassen, das ginge auf Dauer gar nicht gut.
    Egal, in Solingen angekommen kurz runter nach Wupperhof. Unten im Loch mal aufgezogen: Wow, die 95 PS sind nicht zu wenig! Der Motor geht für die geringe Leistung bei dem Gewicht gigantisch. Das hätte ich nicht erwartet. Und ich hatte Bedenken wegen der Leistung, meine Multi hat immerhin 150 PS! Aber ich glaube man würde es auf der Landstraße nicht vermissen. Vielleicht auf der AB wenns mal richtig vorwärts gehen soll.
    Apropos Wupperhof: Auf dem Klingenring bingt man die montierten Dunlops recht schnell an die Grenze. Der Vorderreifen vermittelt ein ziemlich schlechtes Gefühl. Ich glaube nicht daß es am Moped liegt. Lange Kurven liegt die AT super und stabil, kein Wackeln, kein Pumpen. In den Kehren hatte ich vorne kein Gefühl und habs mal langsamer angehen lassen. Das war mir dann doch zu gefährlich, mit dem Vorführer.

    Insgesamt muß ich sagen: Ja, sie wäre für mich eine Alternative für jeden Tag.
    Drei Punkte stören mich ein wenig:
    1. Die Sitzbank; die müsste ich unbedingt umbauen lassen
    2. Langsames Fahren mag sie nicht. Mit jedem Millimeter ruckelt und buckelt sie, mag an mir liegen, nicht sensibel genug. Soll mit DTC gar nicht sein.
    3. Die Reifen gehen gar nicht.

    Kurz Unterhaltung mit Granke persönlich. Er rät tatsächlich zur DTC, da der Motor durch die Mappings im Bedarf noch besser am Gas hängt, und langsames Fahren ruckelfreier ist.
    Jetzt habe ich Zeit drüber nachzudenken. Die Lieferzeiten liegen, wegen des Erdbebens in Japan, frühestens bei Februar 2017.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.485

    Standard

    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen

    Unten im Loch mal aufgezogen: Wow, die 95 PS sind nicht zu wenig! Der Motor geht für die geringe Leistung bei dem Gewicht gigantisch. Das hätte ich nicht erwartet. Und ich hatte Bedenken wegen der Leistung, meine Multi hat immerhin 150 PS! Aber ich glaube man würde es auf der Landstraße nicht vermissen. Vielleicht auf der AB wenns mal richtig vorwärts gehen soll.



    Danke für den ausführlichen Bericht, macht ja direkt Lust, es auch mal anzutesten

    die AT mit DCT soll 242 kg auf die Waage bringen....da reichen die PS sicherlich in den meisten Fällen....

    Interessant wären für mich Passfahrten.... wobei die zwei, die mir in der Dolo Runde unterkamen, waren trotz

    Sozia, recht zügig unterwegs..

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.233

    Standard

    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Danke für den ausführlichen Bericht, macht ja direkt Lust, es auch mal anzutesten

    die AT mit DCT soll 242 kg auf die Waage bringen....da reichen die PS sicherlich in den meisten Fällen....

    Interessant wären für mich Passfahrten.... wobei die zwei, die mir in der Dolo Runde unterkamen, waren trotz

    Sozia, recht zügig unterwegs..[/FONT]
    Tja, es liegt am Fahrer... nicht an den PS, wie so oft.

    Ich habe jedenfalls erstaunt auf den Tacho geschaut. so schnell kam es mir gar nicht vor. Kann natürlich an den fehlenden Windgeräuschen liegen, hinter dem Schild verschwinde ich ja. Und meine duc fahre ich mit kleiner MRA-Scheibe, da steht der C3 voll im Wind.

  10. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    439

    Standard

    Zum Thema Leistung der AT. Ein Kumpel hat sich vor zwei Wochen eine KTM 1190 Adventure gekauft. Wir standen beide an einer Kreuzung, er vorne ich hinten. Er biegt ab... Vollgas.... ich biege ab Vollgas... das Ergebnis war selbst für mich verblüffend, bis 130km/h hat er keinen Meter wegfahren können. Beim hochschalten hat er jedesmal so viel Vortrieb verloren, dass ich durch das DCT und die damit verbundene Beschleunigung ohne Zugkraftunterbrechung dran bleiben konnte.
    Noch deutlicher wurde der Effekt am Ende des Tages als wir über 300km auf kleinen und kleinsten kurvigen Straßen hinter uns hatte. Er fing an schaltfaul zu fahren weil er müde wurde, ich hab aber nach wie vor aus jeder Ecke optimal rausbeschleunigen können und musste dann am Ende sogar bewusst etwas raus nehmen.


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18