Seite 746 von 770 ErsteErste ... 246646696736744745746747748756 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.451 bis 7.460 von 7696

Africa Twin 2015 CRF1000L

Erstellt von Jonni, 14.04.2014, 10:05 Uhr · 7.695 Antworten · 957.858 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.310

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    .... Die erste betrifft die Speichenfelgen, bei denen einige Besitzer korrodierte Speichen und Nippel beklagten, hier gibt es wohl ne korrosionsfreie Variante, ...
    Gußfelgen ???

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    493

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Tempomat benötigt drive by wire.

    Gerade das bot die AT bisher nicht und es wurde von den AT-Jüngern immer auf der Reparierbarkeit des konventionellen Gaszuges und der unbedingten Zuverlässigkeit des konventionellen Systems herumgeritten.

    Auch die Drosselklappe der Einspritzung wird dann von einem Stellmotor betätigt werden müssen, den kann natürlich auch jeder Dorfschmied im Kongo reparieren.
    Die seligen RT's hatten z.B. bereits mit einem konventionellen Gaszug einen Tempomaten.

    Tempomat und konventioneller Gaszug schließen sich nicht zwingend aus.

  3. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    784

    Standard

    @ korrodierende Speichen, Nippel

    An anderer Stelle kann man lesen Edelstahlspeichen kommen nicht, weil es dann mit der Stabilität Probleme gäbe. Es wurde bei der Entwicklung bewusst auf Edelstahl verzichtet.

    Ich denke es kommen in erster Linie kosmetische Änderungen, Euro 4 betreffend und eventuell andere Farben. Tempomat wäre schön, mal abwarten.

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.693

    Standard

    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Ich denke es kommen in erster Linie kosmetische Änderungen, Euro 4 betreffend und eventuell andere Farben. Tempomat wäre schön, mal abwarten.
    Es ist ja durchaus denkbar, dass sie wegen Euro 4 auf Ride by Wire umstellen, und dann ist so ein Tempomat ja quasi ein Abfallprodukt.

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    966

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Tempomat benötigt drive by wire.
    ...
    Auch die Drosselklappe der Einspritzung wird dann von einem Stellmotor betätigt werden müssen, den kann natürlich auch jeder Dorfschmied im Kongo reparieren.
    Das stimmt so nicht unbedingt, in erster Linie benötigt man ne elektronische Einspritzung, wenn man als Tempomat nicht einen Seilzugmotor einsetzen will.
    Meine 2010er Multi hatte kein elektronischen Gasgriff, sondern glaube den ähnlichen Aufbau wie die AT. Dort konnte ich ebenfalls per Tuneboy Software einen Tempomaten freischalten.
    Ob ich nun erst per Seilzug die elektronische Drosselklappe betätige oder mittels Drehpotigasgriff bleibt am Ende gleich. Für eine echte Implementierung bedarf es halt nur 3er zusätzlichen Knöpfe.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.217

    Standard

    Zitat Zitat von Bitchone Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht unbedingt, in erster Linie benötigt man ne elektronische Einspritzung, wenn man als Tempomat nicht einen Seilzugmotor einsetzen will. ...
    ohne motor oder andere automatische betätigung für die drosselklappe wirds aber nix ...

  7. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    966

    Standard

    Versteht sich von selbst, man braucht aber kein E-Gas-Griff

  8. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    3.474

    Standard

    Die Africa Twin von Varahannes hat mittlerweile über 52.000 Km runter ....

  9. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.474

    Standard

    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Die Africa Twin von Varahannes hat mittlerweile über 52.000 Km runter ....
    An Verschleißteilen waren bislang ein Kettenkit und die hinteren Radlager fällig (Info aus dem Africa Twin-Forum).

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.190

    Standard

    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    An Verschleißteilen waren bislang ein Kettenkit und die hinteren Radlager fällig (Info aus dem Africa Twin-Forum).
    Ein Kettenkit klingt nach einer sehr guten Laufleistung (und Pflege) der Kette. Aber Radlager sehen ich bei der Kaufleistung nicht als Verschleißteil.


 

Ähnliche Themen

  1. Honda Africa Twin XRV 750 - RD O7
    Von Snowbird im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 23:04
  2. Biete Sonstiges Biete Africa Twin RD 07
    Von adventureedi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 19:35
  3. Von der Africa Twin auf die 1150 GS
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:25
  4. 2V GS oder Africa Twin
    Von Offroadheinz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:39
  5. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18