Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Angst vorm Älterwerden?

Erstellt von AmperTiger, 20.04.2012, 20:44 Uhr · 27 Antworten · 3.390 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #11
    Warum sollte sowas mit über 60 nicht möglich sein (die Jungs dürften Mitte/Ende der 60 sein)?
    Ich werde nächsten Monat 62 und kann mich nicht beklagen. Noch sind alle Zähne drin und der Rest ist auch noch ziemlich frisch. Muskelzunahme beim "Pumpen" klappt auch noch gut (naja, nicht ganz so schnell wie früher, aber es wird auch nicht ernsthaft drauf angelegt, Bequemlichkeit geht vor). Die Kreuzschmerzen kommen von der gleichen, kaputten Bandscheibe, die mich auch schon vor 40 Jahren gequält hat, also nichts neues (oder keine Verschlechterung). Und wenn ich mir meinen jüngsten Halbbruder mit zarten 23 Jahren anschaue (Papa wird im November 92), ist man offensichtlich auch in höherem Alter zu div. Leistungen fähig.
    Einzig der Leber muss ich mal wieder etwas Schonzeit gönnen, die soll ja auch noch so 30+++ Jahre durchhalten.

    Grüße
    Uli

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #12
    Fein fein, es gibt noch mehr 14 jährige

    PS: Angst vor dem Älter werden braucht man auch nicht zu haben, funzt von ganz alleine

  3. Registriert seit
    01.02.2012
    Beiträge
    136

    Standard

    #13
    Wer hat hier Angst vorm älter werden?
    Unter BMW Fahrern fühl ich mich nochmal jünger als ich eh schon bin


    Back2Topic:
    Das Video ist echt super, ich habs vor Tagen schonmal gesehen (das macht im Moment überall die Runde) und es hat mich echt beeindruckt, auch wenn es euch evtl. lang erscheint, es ist es auf jeden Fall wert das zu gucken.

  4. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    hab ich nicht, wenn ich das hier sehe Respekt und absolut klasse

    2 Rentner fahren Offroad
    also ich habe langsam immer mehr angst vor dem älter werden... wenn ich sehe wie mich hier ein "wehwehchen" nach dem nächsten einholt und ich deswegen nicht mehr fahren kann...

    Doch, ich sorge mich ums älter werden...

    Das Video ist trotzdem was feines, und ich würde gerne ein bisschen mehr offroad fahren (können), aber ich fürchte leider dass mir das aufgrund der Vorbelastungen nicht mehr so wirklich vergönnt ist...

    Naja, nachher werde ich mich mal mit ausklingendem Hexenschuss, aber unter Drogen auf die 200km zu meinem neuen Wohnort machen, und hoffen dass ich mich heute abend noch bewegen kann und nicht plump und matt vom Mobbed fall...

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    also ich habe langsam immer mehr angst vor dem älter werden... wenn ich sehe wie mich hier ein "wehwehchen" nach dem nächsten einholt und ich deswegen nicht mehr fahren kann...

    ....

    Naja, nachher werde ich mich mal mit ausklingendem Hexenschuss, aber unter Drogen auf die 200km zu meinem neuen Wohnort machen, und hoffen dass ich mich heute abend noch bewegen kann und nicht plump und matt vom Mobbed fall...
    Ja, genau das meine ich damit. Nicht, daß ich nicht mehr fahren kann. Da, wie aktuell in Malle erlebt, mach ich im Acker manch einem deutlich jüngeren noch was vor. Aber ohne ein prophylaktisches Ibufuren 600 (vorher) und Mobilat oder Kytta (nachher) läuft da nix mehr. Aber ich denke die beiden Jungs im Film haben nachher auch gewußt was sie geschafft haben.

    Nebenbei bemerkt gelernt ist gelernt. Wenn ich das richtig gelesen habe war zumindest der eine irgendwann mal in jüngeren Jahren Kanadischer Enduro-Meister. Also der weiß was er tut, was man auch sieht.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Reden

    #16
    Puuhhh, da bin ich aber froh, daß ich noch so jung bin -

  7. petra Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Puuhhh, da bin ich aber froh, daß ich noch so jung bin -

    Hi,..

    obwohl Du ja manchmal in Marokko schon ziemlich alt ausgesehen hast ..wie wir alle

    Ansonsten gebe ich Thomas uneingeschränkt Recht. Ich hab leider erst viel zu spät mit dem Endurofahren angefangen, was mir auffällt, mir fehlt vor allem beim fallen die Leichtigkeit (ok.. ich bin kein milkyway,ich würde nicht in Milch schwimmen...) und die Gelenkigkeit aus Jugendjahren .. da muß dann abends schon die Ibu helfen .. (So wie aktuell nach der Nummer mit dem Fahrrad und dem Bordstein.. aber das ist ne andere Geschichte )

    Gruß

    petra

  8. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    127

    Standard

    #18
    Ich hab auch Angst vorm Älterwerden.
    Man merkt ja das die Wewechen in immer
    kürzeren Abständen kommen.
    Das Spichwort " Wenn Du ab 50 morgens aufstehst und
    dir tut nix weh bist du tot "
    hat schon seine Berechtigung.
    Mein zweites Hoppy ist mein Boot, was ich aber jetzt
    sehr vernachläsige, weil ich mich frage wie lange kann ich
    noch Motorrad fahren.
    Aufs Boot komme ich mit 70 immer noch.
    Ich fahre mein ganzes Leben Motorrad und habe
    glaub ich Torschlußpanik.

  9. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #19
    Wenn ich mir das alles so durchlese und sehe, was ihr alles schluckt (gar noch "vorbeugend"), wird mir klar, warum ihr euch alt fühlt o. Angst vor dem Älterwerden habt.
    Ich schlucke weder Schmerzmittel (Ibu..., Para... -beide auch des Fiebersenkens verdächtigt-, ???...) noch anderes Zeug. Wann ich das letzte Mal Antibiotika geschluckt habe, weiß ich auch nicht mehr (wird wohl das Alter sein, fürchte ich, o. sollte es daran liegen, daß ich nicht genug Zoigs (das ist ganz Übles) geschluckt habe).
    Grundnahrungsmittel Brot (Vollkorn), Brot (s. zuvor), o. auch Brot, Käse, Käse u. Käse, Tomaten ("Caprese", o. die -von mir? aufgrund akuten Mozarellamangels kreïerte-niedersächsische Version mit Harzer Käse anstelle von Mozarella), Zwiebeln u. Knoblauch, letztere nat. nur, wenn ich danach für mich etwas allein bin), etwas "frichen Fich", selten Fleisch/Wurst (aber gern mal ein Steak, so alle paar Wochen), nicht zu vergessen Kartoffeln (leicht gesalzen, mit etwas Butter, o. mit Quark u. Butter, o, noch bessser: mit Quark u. Leinöl, m.E. mindestens "endgeil").
    Getränke: Tee, Wasser, Wein (durchaus auch Bier -Hefeweizen zuvörderst, aber auch grad mal ein "Einpöckscher Mai-Urbock"). Die Reihenfolge gibt nicht unbedingt die Präferenzen wieder, wiewohl ich ohne meinen morgendlichen Schwarztee nicht glücklich sein kann und will.
    Meine Nahrungsmittel enthalten aber ganz sicher keine Tabletten, egal welcher Provenienz, "gegen" o. "für" wasauchimmer.

    Grüße
    Uli

  10. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von claus1155 Beitrag anzeigen
    Ich hab auch Angst vorm Älterwerden.
    Man merkt ja das die Wewechen in immer
    kürzeren Abständen kommen.
    Das Spichwort " Wenn Du ab 50 morgens aufstehst und
    dir tut nix weh bist du tot "
    hat schon seine Berechtigung.
    Mein zweites Hoppy ist mein Boot, was ich aber jetzt
    sehr vernachläsige, weil ich mich frage wie lange kann ich
    noch Motorrad fahren.
    Aufs Boot komme ich mit 70 immer noch.
    Ich fahre mein ganzes Leben Motorrad und habe
    glaub ich Torschlußpanik.


    nachvollziehbar. ich habe vor
    mittlerweile 7 jahren mein boot
    verkauft. war ne schnelle shark24.
    mal sehen, wann ich mir statt der
    r100GS nen rollator anschaffen gehe.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Fiamm laden vorm Einbau?
    Von Salem im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 12:12
  2. Fragen zu HP2 vorm Kauf!!!
    Von MegaBo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 11:40
  3. Angst!!!!!!!
    Von schmiedebums im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 05:13
  4. Weissen Schleier vorm Ölschauglas
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 20:55
  5. Welcher HP2 Fahrer lungert bei mir in Ludwigsburg vorm Geschäft rum?
    Von Dr Schwob im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 20:45