Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

BMW 1600GT

Erstellt von Tourer GS, 07.04.2011, 18:05 Uhr · 63 Antworten · 8.979 Aufrufe

  1. CBR Gast

    Standard

    #31
    So auch ich habe nun heute meine Erfahrungen mit dem 6 Ender gemacht.

    350 km
    Autobahn Landstraße Regen Sonne war eigentlich alles mit bei.

    Völlig unausgereiftes Motorrad !

    Ich war heilfroh das ich wieder auf meiner ADV saß.

    Ein Motor macht nunmal nicht alles auch wenn der 6 Zylinder noch so gut ist der Rest muss halt auch passen.

    Das Gas ist sowas von feinfühlig und leichtgängig das es eigentlich das es eigentlich nur mit sehr sehr viel Feingefühl geführt werden darf.
    Kommen Bodenwellen hüpft man wie ein Känguruh, ich habe es nicht geschafft das Gas einigermaßen ruhig zu halten.

    Die Windverhältnisse auf der Kiste sind schlicht und einfach Mist.
    Egal wie man die Scheibe einstellt es zieht von unten oben rechts links unten es hämmert ständig richtig heftige Luftverwirbelungen gegen den Helm.
    Sowas kenn ich von meiner ADV nicht.
    Und wer mal probiert so bei über 170 das Windschild voll hochzufahren dann wirds lustig dann drückt es einen richtig heftig gegen den Lenker als ob einen von hinten jemand anschiebt.
    In Kurven liegt sie sehr unruhig es ist wirklich schwer eine saubere Linie zu fahren mir kam es vor als ob sich die ganze Kiste bewegt.
    Egal welcher Fahrmodi auch Sport brachte keine Besserung.

    Am schlimmsten dieses Getriebe, nicht das es nur richtig harte Schläge tut beim Gang einlegen /wechseln es pfeift das man Kopfschmerzen bekommt.
    Ganz schlimm so bei 90 wenn man dahinrollt man merkt in den Fußspitzen richtig wie das Getriebe arbeitet.
    Ein Pfeifton der einen richtig nervt so als ob man auf einer Drehmaschine zerspannt.

    Der 6 Zylinder hört man eigentlich ab 90 gar nicht mehr nur das Getriebe.

    Wenn man hundert fährt dreht die Kiste im 6. fast 3000 Touren und sie hört sich da irgendwie sehr gestresst an also diese tiefe 6 Zylinderbrummen hört siche eher wie gestresstes 4 Zylinderkreischen an.

    Für mich als Motorradfahrer ist die Kiste gar nichts man merkt den Motor nicht sie zieht sehr sauber von unten raus aber so das man ab und an meint es ist ein Ellektroantrieb.

    Spass macht natürlich wenn man sie vom Stand mal richtig losjagt dann kriescht die sehr schön und richtig tief ähnlich einem M3.


    Ein um Welten besserer Tourer ist die ausgereifte R 1200 RT aber davon ist der 6 Ender noch weit entfernt.

    Fahrstabilität ist die RT um Welten besser auch beim Wind / Wetterschutz.

    Aber das schöne daran ist das ich weiß auf was für einem guten Motorrad ich doch sitze.
    Die ADv zieht ohne zu murren Ihre radien und da ist noch ein Motor drinnen den man spürt und hört.

    GT 1600 kein Motorrad für mich !

  2. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #32
    hiho....

    ein sehr schöner,objektiver fahrbericht....

    manchmal frag ich mich,was die ganzen journalisten sich da zusammentesten,wenn das ding so ein rotzbock ist,frechheit...

    grüße aus bochum,

    Oliver

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #33
    Liest sich, als sei die Prinzessin auf der Erbse das Motorrad Probe gefahren

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #34
    ja,
    gefällt ihm wohl nicht....

  5. Momber Gast

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von CBR Beitrag anzeigen
    Der 6 Zylinder hört man eigentlich ab 90 gar nicht mehr nur das Getriebe.
    Ähm, ich glaube wir hatten etabliert, dass es der Primärantrieb ist, der da pfeift. Der Primärantrieb kommt von der Kurbelwelle und treibt die Kupplung an. Du sprichst aber vom Sekundärantrieb.

  6. CBR Gast

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Momber Beitrag anzeigen
    Ähm, ich glaube wir hatten etabliert, dass es der Primärantrieb ist, der da pfeift. Der Primärantrieb kommt von der Kurbelwelle und treibt die Kupplung an. Du sprichst aber vom Sekundärantrieb.
    Komischerweise macht Sie das aber nur im 5. + 6. Gang deswegen tippe ich auf Getriebe.

  7. Momber Gast

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von OliverBO Beitrag anzeigen
    manchmal frag ich mich,was die ganzen journalisten sich da zusammentesten,wenn das ding so ein rotzbock ist,frechheit...
    Die sogenannten Journalisten haben keinerlei Interesse daran...
    a) den ohnehin schon kranken Motorradmarkt weiter zu beschädigen.
    b) ihre Werbekunden zu verprellen.

    Man sägt sich ja nicht mutwillig den Ast ab, auf dem man sitzt.

    Wer alles glaubt, was in der Zeitung (Zeitschrift) steht, ist selber schuld.

    Davon abgesehen wurden die Kritikpunkte (Peifen, Klappern, geringe Schräglagenfreiheit, idiotisches Bedienkonzept des Mäusekinos, Ansaugeffekt der ausgefahrenen Scheibe, etc.) sehr wohl in den Tests genannt. Sie wurden nur nicht so dramatisch gewertet, wie von manchen "unserer" Tester...

    In der "Motorrad News" hat die K1600 sogar einen Vergleichstest gegen die 1400er Kawasaki sang- und klanglos verloren.

  8. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #38
    hiho....

    wer alles glaubt,was in der zeitung steht ist absolut selber schuld,

    aber sooo schlecht ist sie bis jetzt nicht weggekommen,die 1600er.

    dann ist es so wie immer,nur selbst probefahren hilft,aber der post ist schon

    ein ordentlicher "verriss" oder meine ich das nur?

    grüße aus bochum,

    Oliver

  9. Momber Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von OliverBO Beitrag anzeigen
    aber der post ist schon ein ordentlicher "verriss" oder meine ich das nur?
    Und weiter? Wenn das seine Meinung ist, dann steht ihm die zu.
    Ich werde auch von meinem Recht auf Meinungsäußerung Gebrauch machen, sobald ich die 1600er gefahren bin.
    Wenn hier nur Loblieder gesungen werden dürften, könnte man auch gleich wegbleiben.

  10. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #40
    hiho...

    und weiter....

    natürlich steht hier jedem das recht zu,seine meinung frei zu äußern,oder hab ich das irgendwie in frage gestellt?
    deswegen darf man das doch aber auch kommentieren,oder?
    natürlich wirst du auch deine meinung zur k1600 schreiben,woher glaube ich nur zu wissen,wie die aussehen wird....
    aber das nicht alle ins gleiche horn blasen ist ja auch gut,
    sonnst könnte man auch gleich wegbleiben,nicht wahr?

    grüße aus bochum,

    Oliver


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte