Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Der längste Tag.

Erstellt von soaringguy, 21.06.2013, 22:49 Uhr · 30 Antworten · 3.335 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.950

    Standard

    #11
    Tolle Leistung!

    Ich wünschte nur, ich wäre ebenso - jung und untergewichtig!

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.989

    Standard

    #12
    Ich bin selbst schon Teilabschnitte davon gefahren, mit einer Sumo und dem Messer zwischen den Zähnen. Aber 1000 km /Tag ist da schon oberheftigst, hätte nicht gedacht, dass das geht (ich glaube, ich habe rund 600 km geschaft). Selbst 1000 km Autobahn an einem Tag ist ja schon keine helle Freude, aber mit kurvigen Strecken und Pässen dabei......

  3. Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    #13
    Auch mein Respekt.
    Das muß man einfach mal anerkennen. Super Leistung.

  4. Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #14
    Gottseidank gibt es noch mehr wie Dich.
    Wenns bei mir im Hirn ein Kurzschluss gibt machen solche Touren auch viel Spass.
    Dachte ich wäre alleine.

    Eine solche Tour im Jahr steht immer an.

    mein Respekt hast Du.

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #15
    Aua Popo! Nur eine Stunde Standzeit.
    Ich mach da lieber mal 'nen anständiges Päuschen

    Aber wenn's Spaß macht, nur zu.

  6. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.226

    Standard

    #16
    Respekt. Nach der Hälfte der Strecke lässt normalerweise die Konzentration schon stark nach, meine Hochachtung.

  7. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #17
    Bei der Stunde Standzeit ist aber auch jede rote Ampel, Baustelle und das tanken mit drin! Das Navi zählt jede Sekunde die du stehst.

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.654

    Standard

    #18
    Fett. Satte Leistung und für die Strecke flotter Schnitt.

    Eisenarsch!

  9. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #19
    nur 55 min Standzeit auf 1000 km....
    wie gut, daß man mit der "fetten" ADV auf die Strecke nur einmal Tanken muß

  10. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #20
    Danke! Ich wollte einfach nur Moped fahren.

    Leider hat es am Abend genieselt und die Wolken hingen tief. Der Susten und Klausen waren im oberen Teil nebelig. Von Näfels (Glarus) wäre es ansonsten zum Pragel, Schwyz, Ibergeregg, Willerzell, Rapperswil, Gibswil, Bauma, Fischingen, Wila nach Berlingen gegangen.

    Nutzt diese langen Tage und fahrt Moped!!

    Schade, dass man keine GPX-Dateien hier im Forum austauschen kann!


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure längste Strecke am Stück
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 339
    Letzter Beitrag: Gestern, 23:06