Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Die fette Kuh aufheben

Erstellt von GS Endurist, 10.04.2014, 22:18 Uhr · 54 Antworten · 9.487 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.167

    Standard

    #31
    pardon, aber ich bin ja eher der Meinung, Du bist die letzten 45 Jahre am Strand für 6 Wochen komplett umgekippt und konntest nicht mal mehr den Tankrucksack aufheben, was aber für Dich kein Problem war...

    oder so ähnlich

  2. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #32
    Jetzt solltest Du aber mal konkretisieren, was Du unter einem "Motorrad" verstehst!
    Die 125er KTM Duke hebe ich einarmig hoch, bei 'ner 1290 Duke bräuchte ich sicher beide Arme. Meine '91er Evo Fatboy (300kg leer) geht auch grad noch einarmig (Trainingszustandsabhängig), bei 'nem "Tourer", egal welcher Marke, ist, außer dem Willen, es zu tun, auch noch etwas "Gehirnschmalz" erforderlich, um den bestmöglichen Weg zu finden, o. eben, ganz einfach, die zuvor zuteil gewordene Lektion erfahrener Instruktoren.
    Ich entferne übrigens auch noch die Seesäcke und "Fat Mama" hinten drauf, bevor ich mich an's Aufrichten wage. Nochmals min. 150kg (100kg Seesäcke, max. 50kg "Fat Mama" ... o. war's grad umgekehrt??? Das Alter, verzeiht) weniger erleichtern das Leben ... ähhhh "Aufheben" ungemein.

    Grüße
    Uli

  3. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    pardon, aber ich bin ja eher der Meinung, Du bist die letzten 45 Jahre am Strand für 6 Wochen komplett umgekippt und konntest nicht mal mehr den Tankrucksack aufheben, was aber für Dich kein Problem war...

    oder so ähnlich
    6 Wochen in 45 Jahren am Strand auf den Inhalt eines Tankrucksackes konzentrieren hätte mich tatsächlich nicht in die Höhe gebracht - egal was drin gewesen wäre!!

  4. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Jetzt solltest Du aber mal konkretisieren, was Du unter einem "Motorrad" verstehst!
    Die 125er KTM Duke hebe ich einarmig hoch, bei 'ner 1290 Duke bräuchte ich sicher beide Arme. Meine '91er Evo Fatboy (300kg leer) geht auch grad noch einarmig (Trainingszustandsabhängig), bei 'nem "Tourer", egal welcher Marke, ist, außer dem Willen, es zu tun, auch noch etwas "Gehirnschmalz" erforderlich, um den bestmöglichen Weg zu finden, o. eben, ganz einfach, die zuvor zuteil gewordene Lektion erfahrener Instruktoren.
    Ich entferne übrigens auch noch die Seesäcke und "Fat Mama" hinten drauf, bevor ich mich an's Aufrichten wage. Nochmals min. 150kg (100kg Seesäcke, max. 50kg "Fat Mama" ... o. war's grad umgekehrt??? Das Alter, verzeiht) weniger erleichtern das Leben ... ähhhh "Aufheben" ungemein.

    Grüße
    Uli
    Konkret: Bis 300kg Motorrad mach ich mir keinen Kopp!

  5. Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    #35
    Servus,

    das Teil am Lenkerende, wie auf dem Video gezeigt hochheben, ist eine Möglichkeit.

    Meiner Meinung nach am Einfachsten ist es, wie folgt:
    - Lenker in die Richtung einschlagen, in der das Mopped liegt (liegt links => lenker links)
    - falls möglich und das Bike am Hang liegt (Enduro), Gang einlegen, dann rollt´s später nicht weg
    - rückwärts zum Mopped stellen (Po Richtung Sitzbank)
    - eine Hand an den Lenker
    - die andere Hand an den Gepäckträger, Soziusgriff oä.
    - Bike aus den Knien anheben
    - und sofort den Hintern unter die Sitzbank schieben
    - dann etwas zurück gehen und damit das Bike restlich aufrichten

    Das funktioniert mit den schwersten Geräten und unter den meisten Bedingungen. Nur beim Endurofahren an steilen Hängen, macht man das ein bischen anders.

    Schöne Grüße!

    Christoph

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #36
    Hallo Jürgen,

    es geht leichter. Frag mal F-Treiber. Selbst ne voll bepackte C (zwei Umfaller) steht innerhalb von Sekunden senkrecht. Die GS auch und ich bin nun wahrlich kein Muskelprotz.

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #37
    hm , ein Problem hatte ich mal mit der 1150er ...die Kuh gab mein linkes Bein nicht frei und ich war alleine .....

    dann ungefähr so vorgegangen wie in Post 35.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #38
    Hi
    So wie Uli es beschreibt finde ich es auch am einfachsten. Lenker entgegen zu dem was das Tourenfahrervideo zeigt.
    Das Amivideo geht bei mir nicht auf "weil es Musik enthält die bei uns . . . ."

    Selbst die Beste meiner Frauen mit ihren 64 kg wuchtet die GSA auf diese Art hoch. Instruiert hatte ich sie und prompt "durfte" sie es in der Fahrschule demonstrieren (sie hat ihren FS auf meinem Mopped gemacht).
    gerd

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.112

    Standard

    #39
    So wie Murphy es wollte ist es Gestern passiert ......

    Moped steht auf abfallender Strasse und rollte langsam nach vorne ,ich habe sie grade noch so abfangen können bevor sie ganz da lag

    das Problem war ,es war kein Gang drin ,ist also beim aufheben wollen immer wieder Bergab gerollt ..Bremse ziehen und Gang einlegen ging nicht weil ich sie in der Schwebe hatte .

    Da kam mir ein Kradfahrer zu Hilfe und alles war gut .

    Aber gemacht wie in Post 35.

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #40
    in der ebene: gang einlegen und - so sie recht liegt - den seitenständer links ausfahren. habe das schon gesehen, wie "mann" sie aufgehoben und sie links gleich wieder umgefallen ist :-)


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum wird die GS Kuh genannt?
    Von Heesters im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 18:50
  2. Geht einfach aus, die blöde Kuh...
    Von logotobi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 11:05
  3. Die Wilde Kuh zuckelt wieder...
    Von HP-Weasel im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 00:53
  4. Die kleine Kuh von Malibu
    Von Ulf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 21:56
  5. Wie mache ich die Kuh winterhart?
    Von GSmbh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 17:19