Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

Die fette Kuh aufheben

Erstellt von GS Endurist, 10.04.2014, 22:18 Uhr · 54 Antworten · 9.482 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #41
    Hi
    Und wenn sie links liegt, erst mal nach rechts umwerfen damit man links den Seitenständer rausklappen kann :-)
    gerd

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #42
    Hab es gerade mal wieder testen dürfen, da Schloss vergessen aus'm Vorderrad zu entfernen. Voll bepackt, ohne Musik und mit Wut im Bauch geht's am einfachsten. . .

    Die Sozia hatte grad noch Zeit abzusteigen. . .

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    ... habe das schon gesehen, wie "mann" sie aufgehoben und sie links gleich wieder umgefallen ist :-)
    darum würde ich mich beim aufstellen nicht mit dem rücken zum mopped postionieren.

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    darum würde ich mich beim aufstellen nicht mit dem rücken zum mopped postionieren.
    Funktioniert aber dennoch bestens. Du brauchst eh schon verdammt langeBeine, um den Töff mit dieser Methode ohne Nachfassen hochzudrücken. Da bleibt genug Zeit, die aktuelle lage zu sondieren. Wenn sie mal auf der Hüfte ruht, kannst du dich auch meist umdrehen.
    Ich jedenfalls kann die GS mit dem rücken sogar bepackt aufstellen. Anders herum merke ich das dann den ganzen Folgetag... Vielleicht bücke ich mich aber auch falsch.
    Zur anderen Seite werfen klappt übrigens mit jeder Methode

  5. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    231

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Und wenn sie links liegt, erst mal nach rechts umwerfen damit man links den Seitenständer rausklappen kann :-)
    gerd
    das wäre doch eine Idee für die Zubehörindustrie - ein zusätzlicher Seitenständer für die recht Seite.

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Nitrox Beitrag anzeigen
    das wäre doch eine Idee für die Zubehörindustrie - ein zusätzlicher Seitenständer für die recht Seite.
    Ich bin eher für die ausfahrbare Hydraulik... quasi ein Wagenheber... gitbs das nicht schon von Wunderlich als Montageteil?

    Frank

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #47
    Nordlicht, dann bückst du dich falsch. Mein Rücken ist auch nicht mehr der Beste, aber das Aufheben bleibt bei mir ohne Folgen (für den Rücken). Egal wie bepackt. . .

  8. Registriert seit
    18.04.2014
    Beiträge
    149

    Standard

    #48
    Wut, Hass und Ärger sind die beste Methode. Das gibt unglaubliche Kraft und das Teil steht wieder :-)

    LG

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von KlausG Beitrag anzeigen
    Wut, Hass und Ärger sind die beste Methode. ...
    hier heisst das "brast(ig sein)" ... funktioniert aber genauso gut

  10. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #50
    Hallo !

    Im Schnitt leg ich meine 1150er GS jährlich mal wohin.

    Am Angenehmsten zum Aufrichten ists natürlich im Ebenen, wenns trocken ist.

    Gang sollte drinnen sein, Lenker in die Querposition ( da ist der größtmögliche Hebel vorhanden ), mit beiden Händen und gestreckten Unterarmen am Lenkerende anfassen, in die Knie gehen und aus den Oberschenkeln heraus mit gestreckten Unterarmen mit einem Ruck anheben. Ist für mich, als WS Geschädigtem, die schonendste Art des Aufrichtens.

    Seit ich einen Sturzbügel drauf habe, ist der Hebewinkel angenehmer, und der vordere Blinker heil geblieben.

    Schwieriger wirds, wenn sie mit dem Tank bergab liegt, oder die Geschichte in rutschiger Umgebung passiert.

    LG MiraculixSertao


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum wird die GS Kuh genannt?
    Von Heesters im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 18:50
  2. Geht einfach aus, die blöde Kuh...
    Von logotobi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 11:05
  3. Die Wilde Kuh zuckelt wieder...
    Von HP-Weasel im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 00:53
  4. Die kleine Kuh von Malibu
    Von Ulf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 21:56
  5. Wie mache ich die Kuh winterhart?
    Von GSmbh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 17:19