Seite 1 von 57 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 568

Die Schweizer...

Erstellt von qualinator, 04.08.2014, 15:01 Uhr · 567 Antworten · 42.176 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard Die Schweizer...

    #1

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #2
    seine lernkurve wird ansteigen. bei 100 drüber hat er ja direkt darum gebettelt...

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #3
    Wer zu dämlich ist, den bestraft das Leben!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #4
    deshalb! Geschwindigkeitsbeschränkung für Ausländer auf deutschen Autobahnen ,(ich schlage 80km/h vor. da bleibt noch viel Luft nach oben zum Abzocken)

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    #5
    Und jetzt?

  6. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #6
    Ich weiß schon, warum ich nur mit Tempomat durch die Schweiz fahre.
    Beschlagnahme des Autos und vor allem Verwertung zugunsten der Staatskasse scheint mir selbst bei diesem hohen Geschwindigkeitsverstoß etwas übers Ziel hinaus geschossen und mit meinem Weltbild einer "verhältnismäßigen" Strafe nicht mehr zu vereinbaren.

    Was machen die dann erst, wenn Du 'ne echte Straftat wie bspw. Diebstahl oder gar Mord begehst?
    Oder Steuerhinterziehung, wobei letzteres dürfte ja eher unter "Kavaliersdelikt" fallen.

    Aber gut, die Schweiz ist der Souverän im eigenen Land...

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.675

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von qualinator Beitrag anzeigen
    Ich weiß schon, warum ich nur mit Tempomat durch die Schweiz fahre.
    Beschlagnahme des Autos und vor allem Verwertung zugunsten der Staatskasse scheint mir selbst bei diesem hohen Geschwindigkeitsverstoß etwas übers Ziel hinaus geschossen und mit meinem Weltbild einer "verhältnismäßigen" Strafe nicht mehr zu vereinbaren.

    Was machen die dann erst, wenn Du 'ne echte Straftat wie bspw. Diebstahl oder gar Mord begehst?
    Oder Steuerhinterziehung, wobei letzteres dürfte ja eher unter "Kavaliersdelikt" fallen.

    Aber gut, die Schweiz ist der Souverän im eigenen Land...

    Du (alle) wissen, BEVOR sie in unser Land fahren was gilt in Punkto Geschwindigkeit.


    Ich bin sehr froh, in einem Land zu wohnen wo der Bürger via eine Volksinitative noch etwas bewegen kann.
    Ob es immer gut ist über was wir abstimmen dürfen / müssen, ist wiederum eine andere Frage.


    Josef

  8. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #8
    Ja, jetzt wird wieder mit Kanonen geschossen .........

    Ab wann nimmt man einem Radfahrer sein Rad weg ...?

    Ab wann nimmt man dem Mähdrescherfahrer seinen Mähdrescher weg (gestern kam mir einer in der Kurve entgegen, Mähbalken über die gesamte Straßenbreite ... er wollt nur geschwind von einem Feld rüber zum anderen fahren ..... ich hatte nur 80 km/h auf dem Tacho ... wären es 150 km/h gewesen, dann wäre mir jetzt alles egal.....

    Ab wann nimmt man einem Segler / Motorbootfahrer sein Boot weg, wenn er im Naturschutzgebiet fährt, im Schwimmerbereich, bei Windstärker 9 noch draußen ist ......?

    Also für mich nimmt das inzwischen Ausmaße an, da frage ich mich schon langsam, wo unsere Gesellschaft hin abdriftet ....?

    .... ab wie vielen Mängeln bei einer Bauabnahme nimmt man dem Handwerker die Zulassung weg?

    .... aber welcher Höhe von Steuer-, Sozialbetrug ...... wird man komplett enteignet .....

    Vielleicht sollt man erst gar keine Autos bauen, die schneller als 150 km/h fahren .....?

    ..... und wenn wir keine Waffen bauen und verkaufen würden, dann hättet wir keine (weniger) Kriege mehr ....

    Was war eigentlich zuerst da ... das Huhn oder das Ei .....

    Gruß Kardanfan

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #9
    sauf weniger !

  10. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    #10
    Was passiert eigentlich wenn Fahrer und Halter unterschiedlich sind?


 
Seite 1 von 57 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff: Frage an die Schweizer
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 08:32
  2. An die Schweizer: Lohnt sich eine Wechselnummer?
    Von joshuax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 21:28
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 07:16
  4. Fragen an die Schweizer:
    Von brummel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 22:53
  5. An die Schweizer unter Euch
    Von Emu 1200 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 18:41