Seite 6 von 68 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 671

Downunder mit WWBTT.........

Erstellt von Kuhjote, 20.07.2008, 20:30 Uhr · 670 Antworten · 124.602 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #51
    Ich hab es mir gedacht . Besagten Satz hab ich noch nachträglich angefügt. Ich wollte es mir verkneifen...die grobe Kelle wäre eigentlich nicht nötig gewesen.Naja....

    Mal was Grundsätzliches.
    Das ist ja keine Junggesellenveranstaltung hier. Die Hengstfraktion hätte natürlich gerne mehr Hardcore. Ist mir klar ....
    Die weibliche Leserschaft präferiert allerdings eher etwas weniger deftige Darstellungen. Das liegt mir auch eher, rein (schriftstellerisch)technisch eine größere Herausforderung.
    Machbar ist alles. Ich orientiere mich am Geschmack der Mehrheit.Wenn jemand Vorschläge hat? Immer gerne....auch als PN.


    Gruß

    Michael

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #52
    Klasse Kuhjote.
    ich hab mich bei jedem Satz königlich amüsiert, man konnte sie durch die Zeilen spüren, die atemlose Erregung die dich in dieser Natur ergriffen haben muß.
    Hat nicht jeder von uns schon mal einen Zahnarzt gehabt,der zum falschen Zeitpunkt....
    Weiter, genau so!

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    .Wenn jemand Vorschläge hat? I
    Mach weiter wie bisher.
    Der Reiz liegt in der Verhüllung und ist der Nährboden der Fantasie !

  4. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Der Reiz liegt in der Verhüllung und ist der Nährboden der Fantasie !
    Das sehe ich auch so.

    Und wenn ich mir die Geschichte deiner Motorräder so ansehe, dann ist der "rote Faden" für deine Geschichten doch schon vorhanden.
    Denn wenn nach der Goldwing die Harley angeschafft wurde, könnten die Hintergründe ja durchaus hormongesteuert sein, vielleicht aber auch ganz anders liegen. Denn den zeitlichen Rahmen kenne ich natürlich nicht.
    Meine Strategie lautet meistens: Mach das Unerwartete im Zweifel.
    Macht es immer irgendwie spannend, so oder so..........

    Gruß Wolfgang

  5. Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    160

    Standard who is who

    #55
    Hallo Michael,

    ich finde Deine Geschichte vom ersten Augenblick spannend, mit oder ohne 5ex&Drugs&RockandRoll. Ist es Deine Geschichte oder dürfen jetzt alle mal mitmachen? So eine Art interative Heldengeschichte.

    Sorry, aber bitte bleib dir treu.
    P.

  6. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #56
    Na, da kommt ja mal ein ordentliches Feedback. Das ist wichtig für mich.
    Es sind nämlich nur Romanfragmente die ich hier produziere. Natürlich dramaturgisch in einer logischen Abfolge. Die Zeit und Distanzsprünge versuche ich so zu retuschieren, dass die Lücken nur einem echten Australienkenner auffallen werden. Ich hoffe auf deren Nachsicht
    Wenn dann alles mal fertig und überarbeitet ist, sollen die Kurzgeschichten wie auch der/die Roman/e irgendwann in gedruckter Form erscheinen.
    Bis dahin werde ich noch ein wenig experimentieren. Der Teil..6 hier war auch eine kleine Studie. Ein Probeballon gewissermaßen. Deshalb mein nerviges Insistieren hier
    Ich hoffe auf Verständnis und ein kleines bischen Unterstützung.

    Gruß

    Michael

  7. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Na, da kommt ja mal ein ordentliches Feedback. Das ist wichtig für mich.
    Es sind nämlich nur Romanfragmente die ich hier produziere. Natürlich dramaturgisch in einer logischen Abfolge. Die Zeit und Distanzsprünge versuche ich so zu retuschieren, dass die Lücken nur einem echten Australienkenner auffallen werden. Ich hoffe auf deren Nachsicht
    Wenn dann alles mal fertig und überarbeitet ist, sollen die Kurzgeschichten wie auch der/die Roman/e irgendwann in gedruckter Form erscheinen.
    Bis dahin werde ich noch ein wenig experimentieren. Der Teil..6 hier war auch eine kleine Studie. Ein Probeballon gewissermaßen. Deshalb mein nerviges Insistieren hier
    Ich hoffe auf Verständnis und ein kleines bischen Unterstützung.

    Gruß

    Michael
    Weiter so... gewollt ungewollte Volleyvorlagen für die Hengste, gespickt mit diffizielen Feinheiten der zweideutigen Ausdrucksweisen für die Kuschelfraktion... und einfach über die plumpen Auslegungen solcher Sätze hinweg sehen... Prollsein überlässte einfach uns

  8. Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    185

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von vision1001 Beitrag anzeigen
    das mit dem wegblasen hab ich noch verstanden.... aber das mit den Tropfen übersteigt jez doch mein Horizont

    geh mal zu deinem dr. und lass dir mal die dinger verschreiben.
    (danach hast auch garantiert keine kopfschmerzen mehr)

  9. HP2Sascha Gast

    Daumen hoch Basst scho!

    #59
    Der Stil paßt, die Mischung ist gut!
    Das feedback ist doch top!
    Und jetzt:
    WEITERMACHEN!!!!!!!!

    Danke

  10. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von B.E.P. Beitrag anzeigen
    geh mal zu deinem dr. und lass dir mal die dinger verschreiben.
    (danach hast auch garantiert keine kopfschmerzen mehr)
    Dann meinst Du aber Tramal, oder?


 
Seite 6 von 68 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte