Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 169

Erlkönig 1300er Boxer mit Wasserkühlung??

Erstellt von Bluebeduin, 08.02.2011, 08:25 Uhr · 168 Antworten · 32.919 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Käfer und Wasserboxer? Gabs nie. D
    BRÜÜÜÜÜLLLLLL

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    BRÜÜÜÜÜLLLLLL

    ich sag´s ja, des is für die Katz

  3. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.023

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    .....Den Wasserboxer gabs nur übergansgsweise im Transporter (T3). Hat den Zulassungszahlen des Transporters nicht geschadet. Der Umstieg auf Wasserkühlung wird auch der GS nicht schaden, wenn die Optik eines luftgekühlten Boxers erhalten bleibt. Das scheint bei der jetzt veröffentlichten Zeichnung offenbar der Fall zu sein.

    CU
    Jonni
    Dieser Einschätzung kann ich nicht folgen.

    Für mich ist der luft(/öl)-gekühlte Boxer der wahre BMW-Motor. Sollte der neue LC-Motor tatsächlich so rauskommen wie er als Zeichnung schon vorgestellt wurde, wär das ein KO-Kriterium für mich. M.E. eine Häßlichkeit ohnes Gleichen. Zumal es sich mir nicht erschlossen hat, warum Ein/Aulaß 90° gedreht würden und der Krümmer nach vorne gezogen wird. Es würde ein Querstrommotor bleiben, die Abgfase hätten einen längeren Weg.

    Aber es gibt ja anscheinend nix, was so häßlich ist, daß es nicht doch einen Käufer dafür gibt

  4. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    381

    Cool 4 Zylinder!

    #54
    Hallo,

    es wird ein vier Zylinder, Wasser gekühlter Boxermotor kommen!
    Der wird schon seit Ende der 60iger erprobt.

    Leider haben die noch Probleme die passenden Nockenwellen und Ventile zu finden.

    Hier gucken http://www.winni-scheibe.com/ta_exoten/koenigtourer.htm


    Gruß Peter

  5. Geronimo Gast

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Zumal es sich mir nicht erschlossen hat, warum Ein/Aulaß 90° gedreht würden und der Krümmer nach vorne gezogen wird. Es würde ein Querstrommotor bleiben, die Abgfase hätten einen längeren Weg.
    Die Abgase sind nicht sooo wichtig, wieviel und wie es reinkommt ist viel wichtiger. Mit gedrehten Motor ist ein schnurgerader Einlass möglich und das bringt Leistung und man muss nicht immer weiter den Hubraum erhöhen.

    Wasserkühlung wird unausweichlich, die Lärmbeschränkungen seitens des Gesetzgebers machen einen luftgekühlten Motor mit soviel Leistung wie bisher nicht mehr zulassungsfähig. Laut Helmut Mader waren die Temperaturen am Zylinderkopfs des Langstreckenboxers schon sehr kritisch. Hier besteht akuter Handlungsbedarf um das weiter zu bauen was die meisten Käufer haben möchten.

    grüße,
    Jürgen

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #56
    und die strömungsrichtung von oben nach unten lässt eine "unabhängige" steuerung der ein- und auslassventile zu.
    leider ist das aktuell noch nicht der fall (eine nockenwelle bedient je ein einlass und auslassventil)

    einer der punkte, warum die einführung von DOHC kaum nutzen brachte.
    die änderung der übersetzung macht den löwenanteil der gewonnenen dynamik aus.

  7. Registriert seit
    11.03.2010
    Beiträge
    1.119

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von stone Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es wird ein vier Zylinder, Wasser gekühlter Boxermotor kommen!
    Der wird schon seit Ende der 60iger erprobt.

    Leider haben die noch Probleme die passenden Nockenwellen und Ventile zu finden.

    Hier gucken http://www.winni-scheibe.com/ta_exoten/koenigtourer.htm


    Gruß Peter
    Danke für den Link, das war jetzt wirklich sehr interessant.

  8. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #58
    Leider ist die Luft an der Spitze sehr dünn!
    Mir macht es etwas kopfzerbrechen warum BMW jetzt mit solch hektischen Konstruktions- und Produktionswechseln beginnt wie sie den Japanern vor einigen Jahren vorgeworfen wurden. Ich denke die BMW Modellpalette ist seht groß und ausgewogen, eigentlich für jeden was dabei. Die schnellen Wechsel kosten aber auch eine Menge Geld und das schlägt sich auf den Preis der Volumenmodelle nieder. Die paar 1000RR bringen die Kosten für Entwicklung und Sporteinsatz sicher nicht rein. Anstatt ständig Neues zu bringen könnte BMW ja auch mit konkurenfähigen Preisen ihre Marktanteile erhöhen und Bestehendes weiter verbessern.

  9. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #59
    Ich sag nur
    never change a running system.....
    oder weniger ist oft mehr

    Stillstand ist Rückschritt, dieser Spruch war "vor" der Wirtschaftskrise.....

    LG Tom

  10. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    1.216

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von MARKUS99 Beitrag anzeigen
    Leider ist die Luft an der Spitze sehr dünn!
    Mir macht es etwas kopfzerbrechen warum BMW jetzt mit solch hektischen Konstruktions- und Produktionswechseln beginnt wie sie den Japanern vor einigen Jahren vorgeworfen wurden. Ich denke die BMW Modellpalette ist seht groß und ausgewogen, eigentlich für jeden was dabei. Die schnellen Wechsel kosten aber auch eine Menge Geld und das schlägt sich auf den Preis der Volumenmodelle nieder. Die paar 1000RR bringen die Kosten für Entwicklung und Sporteinsatz sicher nicht rein. Anstatt ständig Neues zu bringen könnte BMW ja auch mit konkurenfähigen Preisen ihre Marktanteile erhöhen und Bestehendes weiter verbessern.
    ......also ich find die Modellwechsel der GS lang genug!!!!! MÜ und TÜ sind keine neuen 12ér
    gewesen sondern nur kleinere (größere) updates wie sie andere Hersteller auch zwischendurch bringen!

    Die 12ér GS ist jetzt 8 Jahre alt und jetzt dürfen die Ingeniere sich wieder anstrengen!


 
Seite 6 von 17 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS mit Wasserkühlung: R1250GS-LC
    Von Horny-Joe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 20:48
  2. Erlkönig ?
    Von Hans BHV im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 16:56
  3. neue GS (1250er oder 1300er ) gesichtet?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 22:42
  4. erste GS mit Wasserkühlung gesichtet
    Von vau zwo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 07:18
  5. BMW Erlkönig
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 20:26