Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 187

Euro4 als Modellkiller

Erstellt von AmperTiger, 13.07.2016, 13:03 Uhr · 186 Antworten · 19.420 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard

    #41
    mein Spezl von damals hat sich auch wieder eine RD 350 in die Garage gestellt. Er sagt immer wieder, unfu..ckingfassbar, wie leicht Motorradfahren damals war.

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.700

    Standard

    #42
    Hab's mir mal rauskopiert. . .

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard

    #43
    extra für Stephan das 50 Jahre Yamaha Sondermodell von 2014

    50th-modell.jpg

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    2.871

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    ...Mopeds, die eine gewisse Harmoie ausstrahlen und auch verkörpern.
    Einspruch, bin durchaus auch Yamaha angetan, aber Harmonie verprüht Yamaha längst nicht mehr. Dann doch lieber Suzuki.

    Edit: Oder Honda CB 1100 Ich hoffe die verschwinde nicht so bald.

  5. Registriert seit
    04.04.2015
    Beiträge
    156

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Einspruch, bin durchaus auch Yamaha angetan, aber Harmonie verprüht Yamaha längst nicht mehr. Dann doch lieber Suzuki.

    Edit: Oder Honda CB 1100 Ich hoffe die verschwinde nicht so bald.
    Einspruch abgelehnt !
    Quatsch, ist halt alles Geschmacksache. Ich persönlich fahre seit 35 Jahren, aber Suzuki hatte ich noch nie auf meinem Schirm.
    Die Katana hatte was, das muss ich gestehen.
    Meine Affinität lag und liegt bei Yamaha und den alten dicken Kawa-Schiffsdiesel-Vierer und vielleicht noch eine schöne BolDor!!
    Aber wie so vieles im Leben sind derartige Meinungen und Ansichten niemals rationell zu begründen.

  6. Registriert seit
    04.04.2015
    Beiträge
    156

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    extra für Stephan das 50 Jahre Yamaha Sondermodell von 2014

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	50th Modell.JPG 
Hits:	226 
Größe:	177,5 KB 
ID:	200846
    Ein wunderschönes Stück Technik!

  7. Registriert seit
    04.04.2015
    Beiträge
    156

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    du weißt garnicht, wie recht du hast. Das erste mal auf eine RD 350 bin ich wohl so 1984 gestiegen, hab beim Wegfahren den Quirl umgelegt, wie bei meiner 250er Enduro und bin die Straße in einem gigantischen, ungewollten Wheelie entlanggeschossen. Zum Glück ist nix passiert, meine Spezl hielten mich lange für einen Helden (keiner hat gesehen, dass die Schießer Feinripp voll war )
    was für ein herrliches, fast 60PS starkes, kaum 160kg schweres Geschoß.

    Anhang 200837
    Ach ja, die RD`s. Geile Kisten. RD 250 und RD 350 in blauweiss oder Rotweiss.
    Raketen auf zwei Rädern.
    Daneben sahen die XS Modelle altbacken aus.

    Als Ende der Evolution die Waffenscheinpflichtige RD 500 oder die RG 500 mit Rennbirnen von Suzuki . Sabber!
    Eine schöne Zeit!

  8. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    262

    Standard

    #48
    Die XJR ist optisch ein sehr schönes Motorrad, aber haben wollen möchte ich so ein Teil nicht mehr. Hab mehere 1200 und 1300 gehabt. Bin selten - nein falsch, bin noch nie so schlecht mit einem Motorrad zurecht gekommen wie mit einer XJR. Der Motor passte nicht zu mir und mit dem Fahrwerk kam ich auch nie zurecht. War immer eine Katastrophe. Was aber an mir gelegen haben kann. Aber schön sind die Eisenhaufen.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.714

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von ARWIS65 Beitrag anzeigen
    Die XJR ist optisch ein sehr schönes Motorrad, aber haben wollen möchte ich so ein Teil nicht mehr. Hab mehere 1200 und 1300 gehabt. Bin selten - nein falsch, bin noch nie so schlecht mit einem Motorrad zurecht gekommen wie mit einer XJR. Der Motor passte nicht zu mir und mit dem Fahrwerk kam ich auch nie zurecht. War immer eine Katastrophe. Was aber an mir gelegen haben kann. Aber schön sind die Eisenhaufen.
    das ist ja komisch, aber ich glaube, du hast zu früh aufgegeben, ab Einspritzer sind die Fahrwerke deutlich besser (Öhlins!) der Motor ist eine Wucht, immer präsent und geht genau so, wie ich mit nen Vierzylinder vorstelle (im Gegensatz zur Heulboje XR 1000) Drehzahlen über 5000 brauche ich die ganze Woche nicht, dennoch sauguter Druck praktisch ab Leerlauf. Versuchs nochmal! fahr mal meine

  10. Registriert seit
    04.04.2015
    Beiträge
    156

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von ARWIS65 Beitrag anzeigen
    Die XJR ist optisch ein sehr schönes Motorrad, aber haben wollen möchte ich so ein Teil nicht mehr. Hab mehere 1200 und 1300 gehabt. Bin selten - nein falsch, bin noch nie so schlecht mit einem Motorrad zurecht gekommen wie mit einer XJR. Der Motor passte nicht zu mir und mit dem Fahrwerk kam ich auch nie zurecht. War immer eine Katastrophe. Was aber an mir gelegen haben kann. Aber schön sind die Eisenhaufen.
    Das ist völlig ok. Ich oute mich als Blümchenpflücker, da ich gern entspannt auf einer Drehmomentwelle durch die Landschaft fahre.
    Ich brauche keine 150 PS incl. HightTech-Fahrwerk. Ergo gehöre ich mittlerweile nicht mehr zu BMW-Zielgruppe.
    Ich komme mit der LC oder den 4-Zylindern nicht mehr zurecht. Viel zu hektisch und definitiv nicht meine Welt.


 
Seite 5 von 19 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kann eine GS besser als eine Varadero?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 21:25
  2. KTM 990 Adventure 2006 mit ABS besser als GS?
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 11:00
  3. Warum heist die GS Q und wird als Kuh bezeichnet??
    Von Neuboxer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 00:36