Ergebnis 1 bis 4 von 4

fehlerteufel hat zugeschlagen

Erstellt von Michael Braner, 20.05.2005, 21:51 Uhr · 3 Antworten · 765 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2005
    Beiträge
    175

    Standard fehlerteufel hat zugeschlagen

    #1
    Hallo,
    heute ist es es passiert, nur noch ein paar Tage dann wird meine gelbe ein Jahr alt. Wir fahren so durch den Odenwald und dann ist es geschehen,
    nein keine Klappernde Scheibe, oder ABS ausfall, oder blockierende Räder, oder unrunder Lehrlauf, oder..., oder..., oder..., nein es ist einfach unbeschreiblich. Es war genau um 18.34Uhr bei km 14793 da hat der fehlerteufel zugeschlagen. :twisted: :twisted: :twisted:
    Das ganze Letzte Jahr, die ganzen km, das ganze Vertrauen alles weg
    Ein Jahr ohne Störung. Die fahrten in die Berge, die schönen Strecken wie Asieta oder Ligurische
    soll ich sie einfach aus meinen Erinnerungen mit der gelben streichen.
    Und das schlimme dabei ist ich kenne noch nicht mal jemand der jemanden kennt dessen Freund die gleiche Probleme hat.

    Was soll ich tun soll ich meine gelbe wandeln, soll ich mir einen Japaner zulegen. Das muss auch gerade heute sein wo das Wochenende vor der Tür steht. Ich hoffe ich kann heute nacht überhaupt schlafen.

    Also danke das ich ausheulen durfte und euch noch alle viel Spaß beim fahren

    Gruß Michael :roll: :roll:

    ach ja was ist den eigentlich kaputt ???
    Die Fahrlichtbirne

  2. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard Wandlung

    #2
    Hi Michael!

    Ganz klar - Du bist im Recht. Ich würde auf Wandlung des Kaufvertrages bestehen. Wo kommen wir denn hin, wenn so sicherheitsrelevante Bauteile bereits nach einem Jahr die Flügel streichen. Eine solche Birne muß ohne Probleme ein Motorradleben überdauern. Pah, was da alles passieren hätte können??? :?:

    Wenn Du Probleme bei der Durchsetzung Deiner Forderungen haben solltest, dann geh doch den selben Weg wie dieser Brausepaul, äh wie war doch noch sein Name, Hi Jacke, ne... craig de hals net voll, ne...warte... ach Sch... ich komm jetzt nicht drauf - egal.

    Bei mir war übrigens nach wesentlich kürzerer Laufleistung - Du wirst es nicht glauben - die Bremslichtbirne defekt. :shock: Mein Freundlicher hat Besserung gelobt und die nächsten zwei Inspektionen bekomme ich umsonst.

    Viiiiel Erfolg

    Gruß Wolfgang,
    der genauso leidet, wie Du.

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #3
    Hi Michael,
    Nun stell dich mal nicht so an.
    Da hätte ich schon 3 mal Wandeln können.
    2 Rücklichbirnen,1 Abblendbirne.
    Aber ich bin halt ein Toleranter "Biker"
    Peter

  4. Registriert seit
    06.05.2004
    Beiträge
    109

    Standard

    #4
    Bremslichtbirne?
    Das kenne ich auch.
    Die war bei mit die ersten zwei Monate gleich zwei mal kaputt und seit dem ist Ruhe

    Gruß Horst


 

Ähnliche Themen

  1. Gestern doppelt zugeschlagen
    Von Wolfgang.A im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 20:12
  2. der Virus hat zugeschlagen
    Von 170790 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 15:07
  3. Heute 17:30 ganz groß zugeschlagen
    Von leix im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 19:07