Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Fragen an die Schweizer:

Erstellt von brummel, 12.01.2008, 17:08 Uhr · 12 Antworten · 1.664 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.353

    Frage Fragen an die Schweizer:

    #1
    Hallo @ CH,
    kann mir jemand sagen ob es möglich ist in der Schweiz als Deutscher eine 1200GS anzumelden evt. über Ferienwohnung, und wie hoch die Versicherung bzw. Steuer ist.

  2. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    88

    Standard

    #2
    Salü Brummel
    Das versichern wird nicht das Problem sein. Ich könnte mein Moped auf einen fünfjährigen Sohn anmelden.
    Das Problem ist leider: Du darfst es mit deinem Führerschein nicht bewegen. (Mietwagen augeschlossen)
    Mein Wissen ist leider nicht auf dem neuesten Stand. Villeicht kann dir jemand besseres berichten.

    Gruss Daniel

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #3
    Damit du es machen kannst, musst du den Hauptwohnsitz in der Schweiz haben, ansonsten geht nix (legales).

  4. Registriert seit
    04.11.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    #4
    Hallo brummel

    ist so wie nypdcollector schreibt: hauptwohnsitz in der schweiz, ansonsten kannst du die kiste beim lokalen strassenverkehrsamt nicht anmelden.

    und tschüss....
    belly

  5. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #5
    Das Anmelden ist ja nicht das Problem. Es gibt sicher jemanden, der die Kiste für dich anmeldet. Aber wie swissgs sagt: du darfst mit Hauptwohnsitz Deutschland in Deutschland kein Fahrzeug mit nicht-EU-Kennzeichen fahren. Das Problem ist hier der Zoll. Und zwar wird mit diesem Gesetz unterbunden, dass man ein Fahrzeug in einem anderen Land kauft und so die Mehrwertsteuer umgeht.
    Klar: kommst du einmal in die Kontrolle, gibts sicher kein Aufstand, aber wenn du der häufigste Lenker bist, fällt das früher oder später auf. Zumal du mit deiner Postleitzahl wohl ab und zu an der Grenze entlang unterwegs bist und da beim Bundesgrenzschutz bald mal ein schwarzes Schaf bist.

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    du darfst mit Hauptwohnsitz Deutschland in Deutschland kein Fahrzeug mit nicht-EU-Kennzeichen fahren.
    Richtig. Das erfüllt den Tatbestand der Steuerhinterziehung.

  7. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #7
    Wie verhält es sich denn, wenn man als Deutscher eine Firma mit Sitz in der Schweiz hätte und die Fahrzeuge darüber liefen?
    Und gibt es für Moppeds auch Wechselkennzeichen bei Euch in der Schweiz?

    Vielen Dank und Grüßle, Juliane

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    Wie verhält es sich denn, wenn man als Deutscher eine Firma mit Sitz in der Schweiz hätte und die Fahrzeuge darüber liefen?
    Wenn es ein Firmenfahrzeug ist, geht es, solande die GS auf die schweizer Firmenadresse angemeldet ist.
    Ich frage mich aber die ganze Zeit, wozu den Aufwand. Ich sehe keinen nennenswerten Vorteil.

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #9
    Das mit der Firma weiss ich nicht. Aber Wechselschilder gibt es auch für den töff. Leider nicht Töff und Dose im Wechsel

  10. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.353

    Blinzeln

    #10
    Ich frage mich aber die ganze Zeit, wozu den Aufwand. Ich sehe keinen nennenswerten Vorteil.[/quote]

    Hallo nypdcollector,
    ich sage nur Wechselkennzeichen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweizer?
    Von Anais im Forum Treffen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 11:07
  2. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  3. BMW Modellpolitik...Fragen über Fragen...
    Von Motoduo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:16
  4. Die Schweizer...........
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 14:05
  5. Neuling mit Fragen über Fragen :-)
    Von Sota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 13:48