Seite 10 von 27 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 266

GS gegen Crosstourer getauscht

Erstellt von chrissivogt, 13.05.2012, 20:28 Uhr · 265 Antworten · 56.072 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von SC51 Beitrag anzeigen
    Bei der Qualität sehe ich das anders, da hat schon der eine oder andere entnervt den Hersteller gewechselt.
    Ja, und zwar von jeder Marke zu jeder anderen.

    Nur mal ein Gesprächsfaden als Beispiel für selektive Wahrnehmung:
    "Meine Affentwin hält ewig!"
    Hand hoch, wer das noch nicht so oder so ähnlich gehört hat.

    Dann kommt die gemeinsame Schottertour. Erst das Federbein.
    "OK, ist schon alt, kein Problem. Wars auch nicht, nach 3 Tagen wurde es dann repariert, dann hielt es"
    Speichen. "Halten ewig!". Ok, unterwegs rissen ein, zwei Stück. Kann passieren, war schnell repariert.
    Irgendwas war noch, ich habs jetzt vergessen. Nichts Riseiges, konnte immer irgendwie geflickt werden.
    Das ist die eine Wahrnehmung. War ne coole Tour, man kam gemeinsam an, es musste halt jeden Abend geflickt und gebastelt werden.
    Für den einen ist das ne geile Tour, für mich schlicht ätzend.
    Ich sass auf meiner fetten GS, bin exakt die gleichen Strecken (Ligurische Grenzkammstrasse) gefahren, muss mir bis heute den Unsinn anhören, dass sowas gar nicht geht - und hatte ausser oft leerem Tank und Gummiverlust am Reifen trotz Sturzes keine Schäden.
    Dafür hab ich dann 2 Jahre später eine Kupplung verschlissen und konnte diese nicht selbst reparieren. Bei ner Affentwin wäre das evtl. noch am Lagerfeuer machbar gewesen.

    Ich will jetzt nicht die AT schlechtmachen. Die ist ein echt tolles Motorrad und beweist dies seit Jahrzehnten unentwegt.
    Ich will nur sagen: Was QUalität ist und was nicht - und welche Marken welche Qualität herstellen - das werden wir wohl niemals über Forenbeiträge herausfinden. Weil wir uns nie einigen, was wir überhaupt mit diesen Schlagworten meinen.
    Was ist denn bessere Qualität? Ein Töff, der unentwegt kleine Mätzchen macht, aber dennoch zehntausende Kilometer abspult? Oder eine unstoppable Maschine, die ebenfalls zehntausende von Kilometern macht, mit erheblich weniger STörungen, dann aber einer erheblich höheren Rechnung vom Mech?
    Ich weiss die Antwort nicht. Weshalb ich halt auch diese QUalitätsdiskussion schwierig finde.

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #92
    Vor meiner ersten 1150er hatte ich eine in Spanien gebaute Varadero. Deren Qualität war keinesfalls besser, als die der 1150er. Lieblose Lackierung und spanische Schweißnähte. Dazu ein in Japan hergesteller V2-Vergaser-Motor, der häufig die Angewohnheit hatte, an der Ampel abzusterben. Licht und Sitzbank top, aber Fahrwerk um Klassen schlechter, als das der 1150er. Das war dann die hochgelobte Honda-Qualität. Ich jedenfalls war froh, als sich mein erbarmte, die Varadero in Zahlung zu nehmen. Die ist dann letztlich im Paket mit anderen Reiskochern nach Holland verkauft worden. War hier in D nicht zu verkaufen.

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #93
    Naja, ich kenne gleich drei Varaderotreiber, die ihre Stahlrösser mittlerweile im deutlich 6stelligen Kilometerbereich betreiben. Alle sind sie damit glücklich.
    Honda weiss garantiert, wie man verlässliche Maschinen baut, hat eben auch unter grossen Stückzahlen zu leiden. Weil dann halt die absolute Zahl an Querschlägern höher ist als bei Nischenproduzenten. Hofft man jedenfalls für die Nischenproduzenten

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #94
    Es gibt aber auch viele 1150er mit sehr hohen Laufleistungen.

    Ging nicht sogar vor kurzem eine 1200er Leihmaschine durch die Presse, die bereits über 250.000 km gefahren worden war?

    Qualität muss nicht immer nur aus dem Land der aufgehenden Sonne kommen.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    #95
    Wie kommt ihr darauf, dass Honda den CT gegen die GS setzt? Nur weil jetzt die Fachpresse das Gerät in Mega-Hyper-Monster-Wir-Sind-Die-Besten Testberichten mit rein nimmt? GS Konkurrent mag für die Triumph Explorer als schlechte Kopie gelten, bei der Honda sehe ich das anders. Honda wird hübsch Markstudien betrieben und festgestellt haben, dass die Fahrer im Schnitt immer älter werden und nicht mehr auf Motorrädern fahren wollen (können), deren Lenkerenden unterhalb der Kniescheiben liegen, die aber dennoch einen flotten Vierzylinder fahren möchten. Ich kann an keiner Stelle im Honda Marketing erkennen, dass es gegen die GS geht. Schnäbelchen und Kardan machen noch keinen GS Konkurrenten. Und wie ich den obigen Kommentaren entnehme, verkauft sich das Konzept wohl ganz gut.

    P. S.: Explorer und "schlechte" Kopie: sicher ein tolles Motorrad, aber muss man alles einfach 1:1 abkupfern, das ist phantasielos!

  6. Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #96
    Hallo Miteindander

    Es ist ja schön zu lesen, was so alles über die CT geschrieben wird. Natürlich ist die GS schon Maß der Dinge, an dem viele Hersteller sich ein Beispiel nehmen. Ich habe nun den Schritt gemacht, haupsächlich der Automatik wegen. Nachdem ich gestern noch einige Einstellungen gemacht habe, Fahrwerk und Lenker, bin dann meine Hausstrecke gefahren und war mit voller Freude unterwegs. Was mich sehr freute, das im Gegensatz zur GS der CT ohne Scheiben gut aussieht und damit keine Verwirbelungen hat, wie damals die 1150er.

    Bis dann, Gruß

    Christian
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken imgp2692.jpg   imgp2698.jpg  

  7. Registriert seit
    09.06.2011
    Beiträge
    220

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von chrissivogt Beitrag anzeigen
    Hallo Miteindander

    Es ist ja schön zu lesen, was so alles über die CT geschrieben wird. Natürlich ist die GS schon Maß der Dinge, an dem viele Hersteller sich ein Beispiel nehmen. Ich habe nun den Schritt gemacht, haupsächlich der Automatik wegen. Nachdem ich gestern noch einige Einstellungen gemacht habe, Fahrwerk und Lenker, bin dann meine Hausstrecke gefahren und war mit voller Freude unterwegs. Was mich sehr freute, das im Gegensatz zur GS der CT ohne Scheiben gut aussieht und damit keine Verwirbelungen hat, wie damals die 1150er.

    Bis dann, Gruß

    Christian
    Was ist das für ein Brettchen am Boden? Ist der Seitenständer zu kurz, oder hast Du Angst das Ding verkratzt auf der Unterseite?

    Aber Spaß beiseite, du hast nicht im Ernst Deine GS gegen diese Möchtegern-Enduro getauscht?

  8. Registriert seit
    18.06.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    #98
    Hier gehts ja ab! Ist ja lustig, wie hier einige ihren GS Kauf über Alles rechtfertigen.
    Und für mich ist auch keine 1200 GS eine richtige Enduro.

  9. Beduine Gast

    Standard

    #99
    Andere Mütter haben auch schöne Töchter!

  10. frank69 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von JN75 Beitrag anzeigen
    Hier gehts ja ab! Ist ja lustig, wie hier einige ihren GS Kauf über Alles rechtfertigen.
    Und für mich ist auch keine 1200 GS eine richtige Enduro.
    Was erwartest Du in einem GS Forum ?
    Hier gibt es eben Viele, die eine GS besser als andere Moppes finden. Was natürlich auch stimmt.
    Ausnahmen bestätigen aber auch hier die Regel. Wir haben hier auch Triumph und Ducati Freunde, und sogar ein paar neutrale Motorradfans.
    Leider gehöre ich nicht dazu...

    Frank


 
Seite 10 von 27 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ich hab´s getan - Versys gegen GS getauscht...
    Von Grundi im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 13:49
  2. Honda Crossrunner/ Crosstourer
    Von tallguy-09 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 18:00
  3. BMW R 1200 GS gegen Yamaha XT 1200Z getauscht
    Von Fredl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 13:58
  4. 650 CS gegen 650 GS Twin getauscht
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 17:09
  5. Gelbe gegen weisse Blinker getauscht
    Von uweloe im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:24