Seite 6 von 27 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 266

GS gegen Crosstourer getauscht

Erstellt von chrissivogt, 13.05.2012, 20:28 Uhr · 265 Antworten · 56.042 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #51
    Probegefahren bin ich sie nicht, bin nicht scharf drauf, werde es auch nie tun.
    V4 waren von je her ansprechende Motoren, sei es vom Lauf, der Leistung oder dem Sound her. Das ist unbestritten!
    Den brauche ich aber in einem höhergelegten Tourer nicht.
    Honda will damit die GS Klientel ansprechen. Davon brauchen aber auch 80% nicht mehr Bums als sie bis jetzt hatten. Zum Touren und einen Pass hoch wedeln haben 80PS schon ausgereicht.
    Das Getriebe ist bestimmt eine tolle Sache, die inneren Werte scheinen recht passabel zu sein, aber was nützt mir das Teil wenn ich das Potenzial zu selten nutze?
    Zudem sagst du, dass sich die GS "leichter" fahren lässt. Mit jedem neuen Moped will ich auch besseres Handling, wer geht schon freiwillig einen Evolutionsschritt zurück!?
    Wenn Honda den BMW-Boxer-Fan abwerben will, dann muss er mit mehr kommen als nur besseren Fahrleistungen.
    Eine eierlegende Wollmilchsau ist die CT nicht, auch die Optik verursacht bei mir Brechreiz. Ich wollte nicht ständig eine Plane über ein neues Bike ziehen sobald es in der Garage steht, nur weil ich sie nicht anschauen mag.
    Der CT stehe ich so emotionslos gegenüber wie einer Fazer oder Bandit. Ein Bike mag noch so gut und zuverlässig funktionieren, wenn sie keinen Charakter ausstrahlt ist das wie kalter Kaffee zum Frühstück. Bähhh!

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #52
    also mal ganz ehrlich, ich fand die Honda auf Bildern auch die Farben sind nicht der Brüller, aber wenn man daneben steht, sieht sie besser aus. Sie ist wertig gemacht, bis auf die seitl Plastikabdeckungen. Kardan und Felgen z.b. sogar sehr schön gemacht. Instr.panel dagegen nicht, das ist scheiße.
    Optisch finde ich sie aber in ihrer Gesamtheit stimmiger als z.b. die Tiger, die mir persönlich zu zerklüftet ist.
    sie ist eine typische Honda, aus dem Stand ohne Risiko kaufbar.
    Sie ist die Antwort auf das ewige Gejaule der Großendurokundschaft (wartet mal auf die WC-GS) nach mehr Leistung, nach höher und schneller und was weiß ich.
    Dass Gewicht nicht wirklich eine (so große) Rolle spielt, beweist die 12er Adventure seit Jahren und nun auch die Guzzi.
    Optisch ist nämlich auch eine GS brutal Geschmackssache. Wirklich schön ist anders, aber sie wird trotzdem gekauft. Kann also die Optik kein Hindernis sein, die Honda oder auch die Tiger zu kaufen.

  3. LGW Gast

    Standard

    #53
    Also alles über drei Zylinder in nem Moped ist mir per se unsympathisch, weil charakterlos. Aber das ist meine rein subjektive Wahrnehmung.

    Sorgen würde mir aber das Fahrwerk machen; ich bin ja noch nie ne Boxer-GS gefahren, selbst habe ich ja ne Dakar (die mit viel Wilbers relativ ansehnlich fährt) - aber R1200R. Und ich nehme mal an, die GS läuft genauso wie auf Schienen wie die R. das war schon nahe an "unfassbar" was BMW da gezaubert hat, und das dadurch entstehende Gefühl von Kontrolle und Gespür für die Straße bei gleichzeitigem Komfort hatte ich so bei keinem anderen Moped.

    Nun soll das keine Aussage über die Konkurrenz sein, die bin ich ja noch nicht Gefahren... aber man liest ja hier doch recht deutlich in oder zwischen den Zeilen, das es da abstriche zu machen gilt... das wäre es für mich glaube ich nicht, wenn ich die Wahl hätte...

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #54
    Wie auf Schienen bin ich geradeaus auf gutem Belag mit der Explorer auch gefahren. Das ging bei Tempo 150 ruhiger als mit der GS und ich denke, das würde mit der Honda auch nicht anders sein. Aber wenn ich bei 200 km/h ruhig fahren will nehme ich den ICE. Hier klang ja schon an, dass beim Thema Handlichkeit und Kurvenfreude die neuen der GS nicht das Wasser reichen können.

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #55
    Ich könnte mich köstlich darüber amüsieren wie hier theoretisch über Fahrwerk und sonstige Qualitäten eines Bikes diskutiert wird obwohl die entsprechenden Leute das noch nicht selbst er-fahren haben.
    Enfach mal draufsetzen und ne Runde fahren, hinterher dann objektiv über die eigenen Erfahrungen berichten.
    Hab ich auch mal mit der GS1200 gemacht, und für mich das Konzept Boxer abgehakt.

  6. LGW Gast

    Standard

    #56
    Ich Brauch mich da nich draufsetzen, weil für mich das Konzept von Vierzylindern abgehakt ist

    Meine theoretische Überlegung fasst ja lediglich zusammen, was hier von einigen (zweien) zu lesen war.

    Übrigens geht es (mir) bei dem Fähren auf Schienen nicht um Top-Speed, sondern um das Verhalten im Kurvengeläuft. Geradeaus kann jeder, das ist keine wirkliche Fähigkeit. Aber mit stetig wechselnder Fahrphysik klarzukommen, dabei immer neutral zu bleiben, und trotzdem ein Gefühl für die Straße zu vermitteln... naja.

    Irgendwann läuft mir bestimmt mal ne Crosstourer über den Weg, aber ich würde irgendwie eher ne Tiger...

    die nächste Probefahrt erfolgt eh auf GS - Sertao oder ADV, je nachdem was beim Inspektionstermin frei ist.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #57
    Das Bessere ist des Guten Feind! Und da war bisher die GS immer noch die Messlatte nach der sich die Konkurrenz richten durfte. Schau mer mal ob es bei der WC-GS anders wird. Ich glaube es kaum, denn diese Wurst wird sich BMW nicht freiwillig vom Brot nehmen lassen.
    Was fest steht, ist, dass mittlerweile keine schlechten Mopeds mehr auf den Markt kommen. Jedes Modell hat ihre eigenen Vorzüge und das würde ich keinem - insbesondere Honda - nie und nimmermals absprechen. Gerade diese Firma hat schon immer solide Bikes gebaut. Allerdings haben sie (schon vor Fukushima) schwer nachgelassen und BMW hat ständig von sich aus immer mehr nachgelegt.
    Deshalb gibt es für mich keinen Grund zur Konkurrenz (wohin auch immer) zu wechseln, zumal sie sich preistechnisch nichts schenken. Was ich am Anfang bei BMW drauflege bekomme ich spätestens beim Verkauf wieder zurück. Nullrechnung!
    Also brauche ich erst gar nicht die Kopie kaufen sondern greife sofort zum Original. Und das ist bei den Reiseenduros für den Durchschnittsfahrer nun mal die GS. Der Rest ist entweder billiger Abklatsch oder die Überzeugung einiger Individualisten, deren Forderungen BMW nicht hat erfüllen können.

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #58
    Wenn ich ein Automatikgetriebe haben will, kaufe ich mir einen Roller.
    Abgesehen davon finde ich das Design absolut unmöglich, aber die Geschmäcker gehen ja auseinander.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #59
    Bei 284 kg brauch' ich ebenso keine Probefahrt mehr. Ein Koffersatz mit Trägern wiegt locker um die 18 kg, noch ein Paar paar Kinkerlitzchen wie Ständer und Motorschutz da bin ich mal so locker über 310 kg, ohne irgendwas besonderes dran. Dankeschön.

    In einer ähnlichen Gewichtsklasse wie die GS, da waer's ne Bombe gewesen.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Daumen hoch

    #60
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Bei 284 kg brauch' ich ebenso keine Probefahrt mehr. Ein Koffersatz mit Trägern wiegt locker um die 18 kg, noch ein Paar paar Kinkerlitzchen wie Ständer und Motorschutz da bin ich mal so locker über 310 kg, ohne irgendwas besonderes dran. Dankeschön.

    In einer ähnlichen Gewichtsklasse wie die GS, da waer's ne Bombe gewesen.
    Zustimmung!


 
Seite 6 von 27 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ich hab´s getan - Versys gegen GS getauscht...
    Von Grundi im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 13:49
  2. Honda Crossrunner/ Crosstourer
    Von tallguy-09 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 18:00
  3. BMW R 1200 GS gegen Yamaha XT 1200Z getauscht
    Von Fredl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 13:58
  4. 650 CS gegen 650 GS Twin getauscht
    Von Fischi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 17:09
  5. Gelbe gegen weisse Blinker getauscht
    Von uweloe im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 21:24