Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

GS Modelle in den kommenden Jahren

Erstellt von soaringguy, 11.10.2010, 06:57 Uhr · 57 Antworten · 6.220 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard GS Modelle in den kommenden Jahren

    #1
    Hi.

    Der Nachfolger der R1200GS erhält eine Wasserkühlung , mehr Leistung und etwas mehr Hubraum. Ist etwas bekannt, ob BMW die Lücke zwischen 800cc und 1300cc schliesst und ein Konkurrenzbike zur KTM 990 Adventure baut?

    VG

    Joachim

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    Nee, KTM bohrt die 990er auf 1190 auf, damit sind sie keine Konkurrenz mehr

  3. gs2005 Gast

    Standard

    #3
    Also mehr Leistung lass ich mal dahingestellt. Newtonmeter ja aber ob man sich diesem leistungs fetischismus anschließt ......

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #4
    ist nur die Frage, wer sich im Fall der Fälle wem anschliesst? BMW den anderen oder die anderen BMW? Ich denke eher mal ersteres.

  5. gs2005 Gast

    Standard

    #5
    Wenn ich mir so die Entwicklung von BMW anschaue und man immer eigene Wege geht und nicht diesen Einheitsbrei der japser baut .....

    Und irgendwie beweisen ja auch die verkaufszahlen das man alles richtig gemacht hat.

    Aber lassen wir uns mal überraschen was die Bayern machen

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #6
    Ich fänds gut wenn sie ne Elektro-GS auf den Markt bringen würden...

  7. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    ist nur die Frage, wer sich im Fall der Fälle wem anschliesst? BMW den anderen oder die anderen BMW? Ich denke eher mal ersteres.
    was stört es eine deutsche Eiche wenn sich die "Säue" dran reiben

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #8
    Andi, wie du wahrscheinlich überlesen hattest, ging es um die Leistungssteigerung..... da versucht sich BMW den anderen anzupassen, nicht umgekehrt - da stehen die Eichen in anderen Ländern was die Boxermodelle betrifft , oder warum würden sie sonst so einen Aufwand alle 2 Jahre mit dem Teil betreiben?

    btw, ich wünschte mir ein Mopped mit dem Kardan der neuen Suppentenere, dem Fahrwerk der GS, einem Design von Ducati und darin einen geilen 3 Zylinder aus England.

  9. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #9
    da gebe ich dir Recht, etwas mehr LEISTUNG , wünsche ich mir bei meiner "deutschen Eiche" auch
    Dem wird sich BMW bei der nächsten Generation auch nicht verschließen können, da sind einige Wettbewerber wirklich schon weiter

  10. gs2005 Gast

    Standard

    #10
    Aus meiner Sicht eigentlich schon zu weit, wenn man im Hinterkopf auch die Versicherung hat und nicht nur Hirngesteuert auf PS abfährt.

    Nicht umsonst hat BMW die Victoria als Partner und das altgediente PS Limt 98 PS langsahm raufgesetzt.

    Für lesitungs..........en gibts genügend andere Mopeds.

    Das Ding is ne Enduro und kein Rennsemmel auch wenns manche nicht kapieren und ewig nach mehr PS gieren.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ründchen am kommenden WE?
    Von 1100gs im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 20:25
  2. 320.000 km in gut 7 Jahren
    Von peter-k im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 22:14
  3. Heute vor 7 Jahren...................
    Von marmidesign im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 23:21
  4. in 10 Jahren um die Welt...
    Von RUSH im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 19:42
  5. Zwischen den Jahren...
    Von Dubliner im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 21:11