Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

GSA zu laut - letzte Alternative

Erstellt von Nordlicht, 26.05.2013, 21:47 Uhr · 80 Antworten · 12.161 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard GSA zu laut - letzte Alternative

    #1
    Vor 2 Jahren tauschte ich meine geliebte 1100 Gs gegen eine 1200 GS, die ich dann flugs gegen eine ADV. eintauschte.
    Jetzt hab ich einen wirklich perfekten Töff, bin aber dennoch nicht zufriedener als mit der Schneekuh...
    Die Neue kann logischerweise alles besser- aber eigentlich brauche ich diese Verbesserung nicht.
    Vor allem aber: der Auspuff nervt mich tödlich! Manchmal kann ich es ignorieren. Aber ebenso oft werd ich vom Krach richtig aggressiv.
    Das, was ich an legalen Alternativen in CH montieren kann, ändert nix.
    Jetzt sehe ich eigentlich nur noch eine Alternative: wenn ich nicht bis zum Jahresende akustisch abstumpfe oder mich gewöhne, wird die Lärmquelle verscherbelt und die 1100 zurückgekauft.
    Einzig um die deutlich bessere Beleuchtungsanlage und Positionierungsmöglichkeit des Navis täte es mir leid. Den grossen Tank- Kaufargument Nr. 1 für die GSA bei mir- würde ich dann endlich an der 1100 nachrüsten.
    Ich weiss, dass ich da krasser Aussenseiter bin. Aber der Lärm und die Wut darüber, dass ich ihn nicht abstellen kann, verderben mir die Freude an diesem tollen Motorrad massiv.
    Aber da ich nicht so enden will, wie manch ein Dauernörgeler hier, werd ich mir noch 1 "Saison" zum Gewöhnen geben und spätestens dann Konsequenzen ziehen.
    Nein, Ohrenstöpsel helfen nicht. Der Krach wird dadurch ja nicht weniger. Nur ich selbst höre ihn weniger. Meine Umwelt wird aber weiterhin unnötig belästigt. Wobei es genau das "unnötig" mich so ankotzt.

  2. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #3
    Akrapovic mit 28'er Eater und man hört nichts mehr, sieht auch noch gut aus!

    ~mike

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard GSA zu laut - letzte Alternative

    #4
    Ich werde mich nochmal gezielt nach dem Akra erkundigen- es gab da kaum zulassungsfähige Modelle in CH. Und die, die ich bisher hören konnte, lösten das Problem kaum.
    Und ebaylösungen... aber die Hattechvariante ist tatsächlich dem Ziel am Nächsten. Wobei die ADV. Dann quasi unverkäuflich wäre, weil ich ja weit und breit allein dastehe mit meiner Haltung. Ausserdem fürchte ich, der Regulierungswahn unserer Bürokratie geht so weit, dass er genau das, was eigentlich Ziel wäre (Lärmschutz), durch Verordnungen verhindert.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #5
    und wie wäre es mit einem 12er GS Auspuff aus der Vorklappenära? der dürfte noch nicht mal Leistung kosten

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    und wie wäre es mit einem 12er GS Auspuff aus der Vorklappenära? der dürfte noch nicht mal Leistung kosten
    Ich fürchte, Holger ging es auch um die Legalität. Obwohl den Unterschied nur der Kenner sieht....

    Ich habe gestern sogar meinen Zach wieder hergegeben. Das Klangbild ist genial. ABER: gerade im mittleren Drehzahlbereich unter Last ist er mir sogar mit dem "normalen" db-killer ein wenig zu laut. Mit Koffern auf einer längeren Autobahnetappe nervig. Von der Lautstärke her sagten mehrere Kumpel, dass der Zach für Aussenstehende total angenehm sei; unterm Helm klingt es aber einfach unangenehm.
    Wir werden wohl alle älter

  7. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.232

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Wir werden wohl alle älter
    Offensichtlich nicht. Sonst würdet ihr den Sound nicht mehr so deutlich hören.

    @Norlicht
    Schade, daß dich die ADV so nervt, ich hatte gehofft, du hast jetzt dein ideales Mopped gefunden. Zurück zur 11er, das glaube ich nicht, da wird sich eine Lösung für den Auspuff finden.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #8
    TÜ verkaufen, MÜ kaufen ...

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #9
    ich bleib dabei, Auspuff der MÜ kaufen, da dürfte günstig was gehen, die will ja keiner.

  10. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Wobei die ADV. Dann quasi unverkäuflich wäre, weil ich ja weit und breit allein dastehe mit meiner Haltung.
    Warum? Also abgesehen davon, das dich ja niemand hindert den Original Schalldämpfer beim Verkauf wieder dranzubauen, warum sollte eine Lärmreduktion das Moped unverkäuflich machen? Erstens bist Du nicht der Einzige hier im Forum der sich über die Lautstärke der TÜ auslässt und Zweitens hab ich den Eindruck das es auch hier im Forum Leute die gibt die eine klar definierte Lärmobergrenze haben. Meine Diva dürfte nicht lauter sein, sonst würde ich so einen Thread im Guzzi Forum aufmachen. Du bist da nicht so allein wie Du vielleicht denkst.

    Ich mag Markus' Vorschlag mit dem klappenfreien Auspuff, wäre das legal zu realisieren in der Schweiz?


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuff zu laut?
    Von walter kuepper im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 17:53
  2. Keine war so laut!
    Von gsmax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 19:35
  3. Helm zu laut!
    Von Pelztier im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 23:49
  4. Auspuff zu laut
    Von Hagen Mueller im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 15:37
  5. Benzinpumpe laut...
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 07:57