Seite 53 von 195 ErsteErste ... 343515253545563103153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 1949

Harleyhasser-Thread

Erstellt von -Larsi-, 22.04.2013, 16:36 Uhr · 1.948 Antworten · 184.413 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.214

    Standard



    Grüße
    Uli

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von TriggerHappy Beitrag anzeigen
    Überholer ? Was kümmert’s mich …………………

    Doch – sorry guys!- meine Seele ruht nun im kommoden Sattel einer Harley.
    schöner Beitrag, jedoch bin ich rein sittlich moralisch nicht so weit. Wobei ich mir ja zumindest mal die Bilder der neuen Indians sehr wohlwollend angesehen habe

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Jetzt mal nicht so weichgespült. Laut Thread-Titel geht's hier gegen, nicht für HD.


    Reicht mir schon wenn ich in der Werkstatt immer diese Dinger verteidigen muss. Jedenfalls dichter als mit der Buell komm' ich an HD nicht ran. . .

  4. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    Och, ich sass letztens mal im Sattel einer Breakout und muss sagen, die Maschine machte irgendwie Laune. Die Fahrt hatte beinahe etwas meditatives und war natürlich absolut entschleunigend. So als Drittmopped für ne nette Tagestour in den Harz könnte ich mir so eine Breakout oder Dyna Glide durchaus vorstellen.

  5. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.214

    Standard

    Zitat Zitat von TomLaker Beitrag anzeigen
    Och, ich sass letztens mal im Sattel einer Breakout und muss sagen, die Maschine machte irgendwie Laune. Die Fahrt hatte beinahe etwas meditatives und war natürlich absolut entschleunigend. So als Drittmopped für ne nette Tagestour in den Harz könnte ich mir so eine Breakout oder Dyna Glide durchaus vorstellen.

    Zitat Zitat von TomLaker Beitrag anzeigen
    Och, ich sass letztens mal im Sattel einer Breakout und muss sagen, die Maschine machte irgendwie Laune. Die Fahrt hatte beinahe etwas meditatives und war natürlich absolut entschleunigend. So als Drittmopped für ne nette Tagestour in den Harz könnte ich mir so eine Breakout oder Dyna Glide durchaus vorstellen.

    Hi Tom,
    da verwürfelst Du aber (zum. aus Harleysicht), Äpfel mit Birnen. Eine Breakout bringt Dich sicher (mich, als Schräglage nicht kennenden Harleyfahrer sofort) mit 23.4°/23.4° (Lean Angle gem. SAE J1168) direkt zum Brechen !
    Eine "Dynaglide" (welche?, welches Bj?) bringt da immerhin ca. 30-34° Schräglage ins Spiel (immerhin deutl. mehr, als Herr Prof. Bernt Spiegel dem, die Schräglage fürchtenden, Ottonormalfahrer zugesteht).
    Für Leute, die 45° als unteres Limit ansehen, sind diese Zahlen nat. nicht diskutabel. Derartige Mopeds sind nur unfahrbar hassbar .

    Grüße
    Uli

  6. Registriert seit
    29.12.2012
    Beiträge
    187

    Standard

    Uli, für mich sind das erstmal Harleys und irgendwie noch eine andere Welt. In die Feinheiten muss ich mich erstmal "einarbeiten".
    Die BO hatte ich bereits in der ersten engeren Kurve auf den Fussrastennippeln. Wenn die aber erstmal runter geschliffen sind, sollte es etwas besser gehen. Und ja, die Dyna Glide geht da deutlich besser, aber die bin ich noch nicht gefahren. Sie gefällt mir aber optisch sehr, sieht halt aus wie eine typische Harley. Ich meine bei beiden die 2013er Modelle. Aber auch die Fatboy hat was. Wenn ich mal zuschlage, dann wird das noch eine schwere Geburt.
    Und ich bleibe dabei: Auch wenn die Breakout eine Schräglagenfreiheit wie ein Auto hat, macht es dennoch Spass mit dem Ding zu cruisen. Für alles andere habe ich ja meine BMWs.

  7. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.036

    Standard

    Zitat Zitat von TriggerHappy Beitrag anzeigen
    Meine lieben Boxer Freunde,

    40 Jahre währte meine Zweiradkarriere. Nach anfänglichen Liaisonen mit diversen Japanerinnen, folgte vor 15 Jahren Rückbesinnung auf deutsche Werte und Umstieg auf bayrische Boxerkultur.

    Wie liebte ich die Fahrt mit der Bayerin und den Blick nach unten auf die beiden gerippten Schubsäulen, die vor meinen Beinen ihre Arbeit bollernd- zuverlässig verrichteten.

    Auch will ich nicht verhehlen, dass mir, obwohl ich eher zur Cruiser-Fraktion gehöre, so mancher Zweikampf mit testosteronbetankten Japanern unheimlich Spaß machte.

    Dieses Jahr nun der Entschluss: Aufhören, wenn’s am schönsten ist. GS plus Zubehör verscheuert.

    Sommerurlaub. In Reichweite des Hotels ein Harley-Händler. Angebot: „Rent A Harley“

    OK! Nur so zum Abgewöhnen: warum nicht als krönender Abschluss eines Biker-Lebens einen Tag lang sechseinhalb Zentner Heavy Metal aus Milwaukee durch die Alpen schieben ?

    Drauf- (eher „rein“-)setzen, anlassen und ab dafür.

    Vor mir das einladende Asphaltband in die Berge, unter mir orgiastisch stuckernde 1700 Kubik-Musik, eigeschmiedet in wunderschön gerippte V-Twin Towers, in mir blanke Euphorie.

    Überholer ? Was kümmert’s mich …………………

    Gern denke ich an meine Touren auf der Bayerin zurück, freue mich über jede GS, die an mir vorbei fährt, halte absolut nix von der Marken..........en-Mentalität mancher bundesdeutschen Zweiradler („Wir-die-Tollen-ihr-die-Ollen“), gönne jedem sein Faible.
    Und wenn mich ein ganz Harter recht überholen will: bitte schön!

    Doch – sorry guys!- meine Seele ruht nun im kommoden Sattel einer Harley.
    Ommmhh.....

    Hallo Trigger,
    so wie es aussieht hast du die nächste Stufe der (Motorrad) Erleuchtung erreicht. Herzlichen Glückwunsch ! Auch ich suche laufend nach Erleuchtung, und habe diese bisher immer auf meiner GS gefunden. Cruisen, Überholer vorbeiziehen lassen geht auch mit der Kuh. Manchmal einfach gezwungenermaßen.....
    Und außerdem: ein Post in 5 Jahren?? Das klingt ja mal ganz entspannt.

    Ansonsten bist aber in diesem Thread aber sowas von OT.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    In Harley-Foren bin ich, als BMW-Fahrer, auch ganz entspannt. Weder in 5, noch in 10 Jahren, noch überhaupt habe ich dort jemals BMW hoch leben lassen, schon gar nicht in einem Bashing-Thread. BMWler haben das schlicht nicht nötig, die Eisenschwein-Treiber (mit unzureichend Schräglagenfreiheit) anscheinend schon eher.

    Haben die aktuellen Harleys eigentlich schon eine elektr. Wasserwaage eingebaut? Wäre doch ein super Sicherheitsfeature wenn ab 5 Grad Seitenneigung ein Warnton erklingen würde.

  9. Officer Gast

    Standard

    Ich hatte ja auch mal ne Street Bob. Machte ne Menge Lärm, kam aber nicht voran.
    Hat zwar im Vergleich zu den anderen HD´s relativ viel Schräglagenfreiheit, im Verhältnis zu einem "normalen" Moped aber immer noch lächerlich wenig. Das ist einfach nicht Fahraktiv.
    Ich für mich habe entschieden, solange ich mein Bein über ne Strassenmaschine bekomme, fahr ich kein Schobba.

    Selam
    Yalle

  10. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    940

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Haben die aktuellen Harleys eigentlich schon eine elektr. Wasserwaage eingebaut? Wäre doch ein super Sicherheitsfeature wenn ab 5 Grad Seitenneigung ein Warnton erklingen würde.
    Entspann Dich :-)
    das Feature wirst Du eher bei Wundertech für die GS finden....

    ... flexibler Schräglagenmesser, zeigt immer an wenn Sie einen neuen persönlichen Schräglagenrekord erreicht haben..

    Harley Fahrer stehen über diesen Dingen...


 

Ähnliche Themen

  1. Der Thread zum Bücherlesen!
    Von Stobbi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 19:43
  2. Ultimativer LED-Thread
    Von mp-379 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 18:10
  3. Längster Thread
    Von Fiveace im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 14:26