Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Helmut Dähne König der Nordschleife

Erstellt von Eifelzug, 10.08.2010, 13:08 Uhr · 15 Antworten · 3.252 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard Helmut Dähne König der Nordschleife

    #1
    Immer wieder schön an zu sehen







    Grüße
    Paul

  2. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #2
    helmut dähne, eine lebende legende.

    ich hatte mal das vergnügen, ihn am ring persönlich kennen zu lernen.
    wir (feuerwehr) wurden zur absicherung einer veranstaltung vom nürburgring angefordert.
    wärend einer pause haben wir uns zufällig im fahrerlager getroffen und bei mehreren tassen kaffe, sehr nette "benzingespräche" geführt.

    ein sehr netter mann und sein rundenrekord ist wohl offensichtlich für die ewigkeit.

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Rheinländer Beitrag anzeigen
    ein sehr netter mann und sein rundenrekord ist wohl offensichtlich für die ewigkeit.

    Sein Rekord wurde inoffiziell schon öfters gebrochen.
    Doch der Ehrenkodex sagt daß sowas nicht an die große Glocke gehängt wird.

    Außerdem gibt es seit vielen Jahren keine Motorradrennen mehr auf der Nordschleife.Darum auch keine weiteren Verbesserungen dieses Rekordes.

    Dähne ist immer der König der Nordschleife.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von bastl-wastl Beitrag anzeigen
    Außerdem gibt es seit vielen Jahren keine Motorradrennen mehr auf der Nordschleife.Darum auch keine weiteren Verbesserungen dieses Rekordes.
    Sein Rekord stammt aber nicht aus einem Rennen, sondern aus einer gezeiteten Solorunde.
    Außerdem wurde die Strecke im Start/Ziel bereich seither etwas überarbeitet und leicht verkürzt.
    Im übrigen hat Helmut Dähne noch 1976 die Production Class auf der Isle of Man gewonnen, wo er insgesamt 26 Mal startete.
    Ein Mann mit Eiern.

    Vergesst nicht den 2 König vom Ring: Stefan Bellof, auch ein Rekord für die Ewigkeit im Gruppe C Sportwagen in 6:25,91 Minuten, der einzige Mensch bis heute, der auf der Nordschleife einen Schnitt über 200 km/h fuhr.

  5. gs2005 Gast

    Standard

    #5
    Und wenn ich mir den Belag der NS ansehe ob das nochmal zu knacken wäre mit gleichem Material ?

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    er selbst hat es nochmal versucht mit einer R1 damals und sich böse aufs Maul gelegt. Er selber sagt ja im Video, dass seine Rekordrunde sich zwar schnell angefühlt hat, aber eigentlich rund und unspektakulär war.
    Ein Markus Barth und Arne Tode sind zwar auch schon unter 8 Minuten gefahren, aber ein Quentchen fehlt noch.

  7. gs2005 Gast

    Standard

    #7
    Hat man die Strecke eigentlich wieder bisserl hergerichtet ?
    Das letzte mal bei mir ist schon 8 Jahre her und damals hab ich mir teilweie ne Enduro gewünscht so beschissen war der Asphalt teilweise.

    Aber wenn ich an meine Runde mit dem Ringtaxie denke

    Irgendwie hatte ich da schon schiss als ich die Tür von dem M5 aufmachte und das Lenkrad hatte ne Frau in der Hand

    Im Nachhinnein sooooooooooooo schlecht fuhr die jetzt mal nicht

  8. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Sein Rekord stammt aber nicht aus einem Rennen, sondern aus einer gezeiteten Solorunde.
    Außerdem wurde die Strecke im Start/Ziel bereich seither etwas überarbeitet und leicht verkürzt.
    Es war bei einem Rennen. Damals hieß es Vergleichsfsfahrt mit offiziller Zeitnahme.
    Heute heißt das Seriemsport DM.

    Die Runde wurde später für die Geschichtsbücher Nachgestellt.

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gs2005 Beitrag anzeigen
    Hat man die Strecke eigentlich wieder bisserl hergerichtet ?
    Das letzte mal bei mir ist schon 8 Jahre her und damals hab ich mir teilweie ne Enduro gewünscht so beschissen war der Asphalt teilweise.

    Aber wenn ich an meine Runde mit dem Ringtaxie denke

    Irgendwie hatte ich da schon schiss als ich die Tür von dem M5 aufmachte und das Lenkrad hatte ne Frau in der Hand

    Im Nachhinnein sooooooooooooo schlecht fuhr die jetzt mal nicht
    also wenns die Sabine war.... da hätte ich auch die Hosen voll! Aber die kennt die Strecke ähnlich gut wie Helmut Dähne...

  10. Motoduo Gast

    Standard

    #10
    Das war Sabine ! Außer ihr fährt keine andere Frau Ringtaxi !!!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der König ist tot...
    Von DeJaacki im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 13:57
  2. Mit der Country auf die Nordschleife…
    Von dave4004 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 08:41
  3. DSK - Freies Fahren, Nordschleife
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 12:28
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:36
  5. Nordschleife am 09.09.09
    Von Tony im Forum Events
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 09:22