Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Hinterherfahren einfacher?

Erstellt von Nichtraucher, 11.10.2007, 09:41 Uhr · 16 Antworten · 1.822 Aufrufe

  1. GS-Neuling Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Gixxer-GS Beitrag anzeigen
    moin,

    hinterher ist definitiv einfacher.
    der vorfahrende ist gewissermaßen das dritte auge 50m vor dem eigenen.
    man kann sehen, wo und wie er einlenkt, wann er bremst, und im fall der fälle auch eine schreckreaktion bei ihm sehen, bevor man selbst die gefahrenquelle erkennt.

    ob der vorrausfahrende auch sonst nach meinen vorlieben fährt (möglichst schräg ) ist dabei bisher unberücksichtigt.

    meist war ich in meinem umfeld auch der vorfahrer, aber im moment mache ich das nicht mehr. einerseits weil ich keine lust habe, immer auf andere zu warten, andererseits weil es mir keinen spass macht am strassenrand auf den krankenwagen oder abschlepper zu warten, wenn der hintermann auf biegen und brechen dranbleiben wollte (und ich nicht bemerkte, dass er es übertreibt).
    das hatte ich dies jahr 4 mal in verschiedenen gruppen, davon 2 mal mit blaulicht (zum glück beide male nix schlimmes) und ich bin es nun leid.
    zur zeit fahre ich nur allein.
    Muss Dir vollkommen recht geben, wen ich allein fahre mache ich es auch so
    Und wen wir mit 4-8 Leuten unterwegs sind, fahre ich auch gern als zweiter.
    Und ich denke das mein vorderman keine angst haben muss das ich in abschieße

  2. GS-Neuling Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    nur leider muss man da auch oft warten
    Hallo Andreas,
    ich hoffe nicht das ich dich enttäuscht habe, mit meinem fahrstil

  3. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #13
    generell bin ich kein großer freund von fahren in der gruppe, es sei denn ich kenne die leute und ihre stile gut.
    wenn ich dann mal jemand vor mir habe kann es bei unbekannter strecke schon hilfreich sein was die streckenführung angeht, aber meinen stil fahre ich dann trotzdem weiter egal wie derjenige vor mir fährt.

    mathias

  4. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    659

    Daumen hoch Hinterherfahren....

    #14
    Hallo Leute,
    ich bin auch der Meinung, dass "Hinterherfahren" entspannender ist, denn der Vordermann gibt vor jeder Kurve einen Vorschlag zum Bremsbunkt ab. Da bei mir auf Tour immer der Wolfgang vorfährt (mit Navi und 10 Jahre jünger), wir unseren Fahrstil auf zig Touren gegenseitig angepasst haben, habe ich immer ´nen saugutes Gefühl. Je nach Strecke variiert auch der Fahrstil, mal gemütlich oder auch bergauf die Kurven "reingefressen".
    Anschließend in der Pause kommen dann beiderseitige Kommentare wie "das taugt" oder "das g´hört so".
    Also wieder mal alle zufrieden,.....
    Allen Gute Fahrt
    Werner

  5. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #15
    Auf den vorausfahrenden gebe ich einen Scheiss. Wenn der abfliegt, ist das sein Bier. Ich fahre jede Kurve an wie es mir passt.

    MFG!

  6. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    659

    Pfeil Hinterherfahren....

    #16
    Zitat Zitat von Kröte Beitrag anzeigen
    Ich fahre jede Kurve an wie es mir passt.

    MFG!
    Hallo Kröte,
    mache ich genauso, aber der (mir gut bekannte) Vorausfahrende macht einen "Vorschlag" z.B. zum Bremspunkt, ich empfinde das als hilfreich.
    Bei gleichem Fahrstil kommt immer eine ähnliche "Kurvengangart" raus.
    Abgeflogen sind wir noch nie und das soll auch so bleiben.
    Allen Gute Fahrt
    Werner

  7. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von werner.bmw Beitrag anzeigen
    Abgeflogen sind wir noch nie und das soll auch so bleiben.
    Allen Gute Fahrt
    Werner
    Hey Werner!
    Wo ist jetzt das dicke Holzbrett, auf das wir kloppen können. !!!

    Auf unsere Revivaltour und Allen gute Fahrt.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Möglichst einfacher Motorradfunk?
    Von fanaticTRX im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 13:59