Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

kaufen?

Erstellt von slowrider, 28.11.2012, 21:00 Uhr · 17 Antworten · 1.767 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #11
    Hi
    Nach DAT:
    Aktueller Händler-Einkaufswert inklusive Mehrwertsteuer und Serienbereifung:3.329,00 EUR

    Nicht vergessen: Es ist die übernächste Serie am Start!
    In diesem Fall würde ich ihn bitten sich von einem Händler ein Angebot machen zu lassen und Dir erst dann zuzuhören. Er muss Dir gar nicht sagen was der Händler geboten hat.
    Allerdings fliesst da folgende Überlegung ein:
    Gehe ich zum Händler und sage "Ich möchte eine Neue, was geben Sie mir für die Alte?" macht der eine Mischkalkulation! Wenn er also antwortet "4800", braucht man die Frage "welcher Rabatt ist bei der Neuen drin?" nicht mehr stellen.
    gerd

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #12
    GS'n sind gesucht und werden relativ hoch gehandelt.
    Nimm den Durchschnitt der 10 günstigsten, vergleichbaren Kühen bei Mobile.de und den Händler-EK als Referenz.
    Wenn ihr euch dann in der Mitte trefft ist das okay.

  3. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von slowrider Beitrag anzeigen
    Meine erste Idee war die Kupplung bei der Laufleistung......
    Kupplung hat mit Leistungsverlust nichts zu tun. Eine durchrutschende Kupplung müßte für jeden halbwegs sensiblen Fahrer als defekte erkannt und deklariert werden.

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #14
    Moin,

    bevor ihr euch auf'n Preis einigt, solltet ihr das mit dem "Leistungsverlust" klären (lassen)!

    Zum Preis: ich habe vorletzte Woche meine R 1150 GS, Bj.2/2000, knapp 84.000 km, Adv-Sitzbankumbau über mobile.de für 4.400,- € verkauft. Samstag inseriert, Sonntag war sie weg!

  5. Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    97

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von slowrider Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    zunächst mal ein herzliches Hallo von mir. Ich habe noch keine GS, bin aber dabei, mir eine anzuschaffen. Aktuell fahre ich einige Mopped, meist eine XTZ 660 Tenere.
    Slowrider
    Hast Du mal eine 1150 probegefahren. Ich bin da nicht begeistert von, fahrwerkstechnisch Vergangenheit. Beim langsamen Manövrieren auf dem Hof habe ich den Eindruck einen Sack unwilliger Kartoffeln über den Hof zu schieben.

    Gruß Paulie

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Paulie Beitrag anzeigen
    Beim langsamen Manövrieren auf dem Hof habe ich den Eindruck einen Sack unwilliger Kartoffeln über den Hof zu schieben.
    drollig, einfach drollig

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Paulie Beitrag anzeigen
    Hast Du mal eine 1150 probegefahren. Ich bin da nicht begeistert von, fahrwerkstechnisch Vergangenheit. Beim langsamen Manövrieren auf dem Hof habe ich den Eindruck einen Sack unwilliger Kartoffeln über den Hof zu schieben.

    Gruß Paulie
    Lustich, also nen unwilligen Sack Kartoffeln von 250kg! Na, da will ich Dich mal mit sehen.

    Sicherlich gibt es Motorräder die einfacher zu handeln sind, aber ich glaube nicht, das slowrider ne Trial-Maschine sucht.

    Ich glaube auch nicht, das er damit bei Dir auf em Hof rumeiern will.

    Die Manövrierfähigkeit bei Langsamfahrt hat kaum etwas mit Fahrwerkstechnik zu tun.


    Gewicht, Schwerpunkt, Radstand, Nachlauf, Lenkereinschlag des Mopeds und

    Kraft, Geschicklichkeit und Erfahrung des Fahrers.



    Da er sicher 50% seiner Laufleistung bem Manövrieren im Hof und Langsamfahrt haben wird, ein schlagendes Argument, um ein Fahrwerk zu beurteilen.

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Paulie Beitrag anzeigen
    Hast Du mal eine 1150 probegefahren. Ich bin da nicht begeistert von, fahrwerkstechnisch Vergangenheit. Beim langsamen Manövrieren auf dem Hof habe ich den Eindruck einen Sack unwilliger Kartoffeln über den Hof zu schieben.

    Gruß Paulie
    Der Spruch is' gut.

    Ansonsten, ich würde 'ne Kiste mit den wahrscheinlichen Problemen nur für ganz kleines Geld kaufen wollen. Und auch nur wenn ich Ahnung und Gelegenheit hätte, die zu reparieren. Oder ausschlachten. . .

    Was für mich überhaupt nicht zutrifft.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Q Kaufen?
    Von boxertoddi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 18:53
  2. Wo kaufen ?
    Von Leon2004 im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 19:49
  3. F 650 kaufen?
    Von swidi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 19:07
  4. Was kaufen?!?! GS - GSA?!?!
    Von calibrato im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 17:47
  5. R 850 GS kaufen?
    Von Endurofreak im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 20:47