Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 148

Kesselberg - wars das ??

Erstellt von ChiemgauQtreiber, 07.03.2014, 21:26 Uhr · 147 Antworten · 21.451 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard Kesselberg - wars das ??

    #1
    der Kesselberg soll wegen der hohen Unfallzahlen "umgestaltet" werden

    näheres hier

    Dank an all die Heizer

  2. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #2
    Keine Ursache

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von voyager Beitrag anzeigen
    Keine Ursache
    bist du so de...oder tust du nur immer so? letzteres kann ich mir nicht vorstellen....

    __________________________________________________ ___________________________

    Wär schon Schade um den Kessleberg. Ihre Standardschilder mit Ölspur haben anscheinend ihre Wirkung nicht erreicht. Verlockend ist er ja zweiffellos. Wär auch mal interessant, was deren Zählung mit 30 Unfällen pro Jahr beinhaltet, alles Verletzte die mit dem Sanka abtranportiert werden müssen? Halt wahrscheilich Auslegungssache für das eigene Interesse....aber Hillbillys mit falscher Grenze gibt´s schon trotzdem auch genug.

  4. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #4
    Neben der Rollatorfraktion gibts halt noch Fahrer welche Kurvenkombinationen mit 100 fahren,das sich dann mal einer aufs Maul legt ist normal.Wenn dann die Altvorderen einschreiten dann halt die Hells Angels ins Parlament wählen,aber rumflennen oder gar bei schön Wetter den Rentnerkarawanen mit 30 hinterherfahren?

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #5
    Du bist und bleibst ein (Maul-?)Held!

  6. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    #6
    Echt schade,
    da kann ich nur Zustimmen: VIELEN DANK AN ALL DIE HEIZER.
    So sehr ich es hasse, hinter den Autos mit 30 (in den Kurven oft noch weniger!) herzuschleichen: So wie da manchmal gefahren wurde,
    musste es dazu kommen. Habe selbst einen Unfall 2012 dort gesehen (mit Todesfolge). Während das Blut aus dem Ohr des Opfers auf meiner Hand trocknete, macht man sich doch seine Gedanken dazu. Ich möchte nicht beim Trachtenverein arbeiten und mich damit konfrontiert sehen. So langsam bin ich noch nie nach Hause gefahren. Der Fahrer war übrigens kein Jungspund mehr, sondern bereits 50 jahre alt. Die Kurvengeschwindigkeit war derart hoch, daß ohne Verschmutzung der Fahrbahn (war nichts zu erkennen) das Vorderrad die Haftung verlor (Lowsider). Dumm nur, daß nach wenigen Meter die Lei(d)planke kam.....
    Ich habe mich an diesem Tag schon gewundert, wie scharf da an dem Tag gefahren wurde. Als ob es um das eigene Leben ginge (ha ha, reine Anspielung). Ich stand in der Showkurve und sagte einem Bikermädel gerade: So wie heute 5 Leute fahren, haut es noch einen hin.
    Sprachs gerade aus, als ich nach rund 1 Minute vor uns den Knall hörte. Echt zum Kotzen sowas.

    So sehr ich das Ergebnis (bauliche Maßnahmen) auch bedauere, ich kann die zuständigen Stellen verstehen......

    Gruß
    Martin

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #7
    Jaja.
    Beim Merkur haben Sie echt Ahnung vom Motorradfahren.

    "Wie die Gemeinde Kochel mitteilt, wird die Straße am Kesselberg so verändert, dass Motorrad-Raser den Fuß vom Gas nehmen müssen."

  8. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    bist du so de...oder tust du nur immer so? letzteres kann ich mir nicht vorstellen....
    Der ist so!

  9. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #9
    Soso, die Polizei wird dort ab sofort "unangekündigte Überwachungen" durchführen...!? Waren die vorher etwa angekündigt? Und wenn da nun "plötzlich und aus heiterem Himmel" zwei Beamte mit Laserpistole stehen, weiß das doch eh nach der ersten Runde jeder Moppedfahrer...!?

    Aber nun zu den geplanten baulichen Veränderungen: Die Strecke ist ja bekanntermaßen auf 60km/h beschränkt und am Wochenende eh gesperrt. Das heißt, Raser sind DIE, welche schneller als erlaubte Höchstgeschwindigkeit daherkommen, oder? Das wiederum heißt, dass die, welche sich hier über die Raser beschweren, immer im Bereich der Legalität unterwegs waren. Wenn nun durch bauliche Maßnahmen dafür gesorgt wird, dass man mit dem Motorrad tatsächlich nur 60km/h fahren kann, haben die Nicht-Raser doch nichts verloren.
    Hey, die tun doch nur was für unsere Sicherheit!

  10. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Standard

    #10
    .... die tun nix für unsere Sicherheit. Die machen die Strecke gefährlicher (Rüttelstreifen und Lochblechmarkierungen)!
    Ich möchte da nicht bei kritischen Verkehrssituationen in Schräglage drüberfahren müssen.

    Als Nicht-Raser verliere ich etwas: eine nette, sichere Strecke vom Walchensee nach München !
    Ich habe auf die erlaubten 60 km/h noch mal 20 km/h draufgelegt (damit gibt es noch keine Punkte bei Kontrollen) und man konnte die Schräglagen mit Spass gut fahren.
    Autos, die in Kurven weniger als 30 km/h fahren (die Fahrer kriegen sonst wahrscheinlich einen Tempoflash) bringen mich zum verzweifeln. Viele haben Angst vor Kurven und auch ihr Auto nicht im Griff.
    Manche Zweiradler aber meinen, den maximalen Reifengripp und die maximale Schräglage ausloten zu müssen; diesen Leuten haben wir die Choose zu verdanken.
    DANKE AN DIE HEIZER.
    Ich rege mich schon wieder viel zu sehr auf; zum Glück sind die Raser auf den von mir gefahrenen Nebenstrecken nicht vertreten.
    Die Polizei blitzt dort auch nicht, da das geringe Verkehrsaufkommen dies nicht lohnenswert erscheinen lässt.


 
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer war das ???
    Von Rattenfänger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 10:55
  2. Was ein asozialer Krach....war das denn...
    Von sk1 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 11:44
  3. Mein Gott war das furchtbar!!!!
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 15:41
  4. War das ein Wetterchen
    Von Gifty im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 13:54
  5. War das heute ein geiles Wetter?!?!
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 12:21