Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Kiel: Händlersterben geht weiter

Erstellt von Milhouse, 31.07.2010, 14:14 Uhr · 24 Antworten · 4.909 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #11
    klar,ich weiß was du sagen willst - aber du hast keine wahre Vorstellung von BMW -Vorstandsdenken !!
    Bei uns gab es einen alteingesessenen BMW Händler - in den 50 er und 60er Jahren,als BMW nichts weiter hatte als Isetta und ein paar Motorräder, da nagelte er treu und brav das BMW -Emblem an seine Werkstatttüre - als es dann erfolgreich wurde,dann wurde ratz fatz die Vertretung an einen Graf soundso vergeben und unsere bisherige Vertretung verlor den BMW-Vertrag. Eine Werkstatt,in der die ganze Famillie arbeitete - auf die wir uns hundertprozentig verlassen konnten -
    die Aktion Graf hat inzwischen schon dreimal den Eigentümer gewechselt und letztendlich hat man die Motorradsparte abgetrennt und einem eigenständigen Dealer übertragen !
    Also - ich wäre mir auch für Dublin nicht so sicher ....

  2. simon-markus Gast

    Standard

    #12
    Da BMW inzwischen die meistverkaufte Marke in D ist, stellt sich mir aber schon die Frage, wieso so viele Händler dicht machen?
    Eine BMW GS 1200 ist quasi der VW Golf der Motorräder. Und um einen Golf in die (Vertrags)Werkstatt zu bringen, muss ich wohl kaum irgendwo weiter als 10 km fahren.

  3. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von GSA2010 Beitrag anzeigen
    kannst du in oeversee deine maschiene zu jeder tages und nachtzeit bringen und in einem raum der mit chipkarte zugänglich ist abstellen, dort bekommst du dann auch ein mopped um wieder nach hause zu kommen.
    Moin Sven,

    hört sich interessant an. Muss ich bei Wilhelmsen mal nachfragen.
    Ohne deinen Tipp wäre ich aber nicht auf die Idee gekommen, dass es sowas geben könnte. Danke!
    Wäre ja wie Paketstation bei DHL.

  4. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #14
    www.bvz.de

    laut Google maps 51 km, 1h Fahrt von Kiel


    .... nur mal so als konstruktiver Beitrag...

  5. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #15
    Moin JF,

    danke für den Hinweis mit Zitzewitz, ändert aber gar nichts.

    Eine Stunde Fahrt nach Karlshof oder Oeversee zum Mopped hinbringen,
    eine Stunde zurück zur Arbeit nach Kiel,
    eine Stunde Fahrt nach Karlshof oder Oeversee zum Mopped abholen,
    eine Stunde zurück nach Hause nach Kiel.

    Macht per Saldo - plus Ansage für die Werkstatt und 1 Kaffee - 5 Stunden!

    Ca. 5 Stunden Aufwand für den Kunden für eine 10er Inspektion!
    Können auch 4,5 sein oder ähnlich, um die halbe Stunde geht es nicht.

    So sieht im Augenblick die Service Situation der Premium Marke BMW Motorrad in Kiel aus.

    Im Automobilbereich würde ich jetzt nachfragen:
    Was für einen Exoten fahren Sie denn?

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von fishermanGS Beitrag anzeigen
    Moin JF,

    danke für den Hinweis mit Zitzewitz, ändert aber gar nichts.

    Eine Stunde Fahrt nach Karlshof oder Oeversee zum Mopped hinbringen,
    eine Stunde zurück zur Arbeit nach Kiel,
    eine Stunde Fahrt nach Karlshof oder Oeversee zum Mopped abholen,
    eine Stunde zurück nach Hause nach Kiel.

    Macht per Saldo - plus Ansage für die Werkstatt und 1 Kaffee - 5 Stunden!

    Ca. 5 Stunden Aufwand für den Kunden für eine 10er Inspektion!
    Können auch 4,5 sein oder ähnlich, um die halbe Stunde geht es nicht.

    So sieht im Augenblick die Service Situation der Premium Marke BMW Motorrad in Kiel aus.

    Im Automobilbereich würde ich jetzt nachfragen:
    Was für einen Exoten fahren Sie denn?
    haben denn die
    BERLINISCHEN MOTOREN WERKE
    keinen hol-und bring- service???


  7. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    haben denn die
    BERLINISCHEN MOTOREN WERKE
    keinen hol-und bring- service???

    Moin,
    was rauchst oder trinkst du gerade?

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von fishermanGS Beitrag anzeigen
    Moin,
    was rauchst oder trinkst du gerade?
    nüÜscht.
    weshalb?

    (tät mich nun schon interessieren.

    bei meinem schrauber krieg ich sowas
    (muss halt den hänger selbst holen und fahren)

  9. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von fishermanGS Beitrag anzeigen
    Moin JF,

    danke für den Hinweis mit Zitzewitz, ändert aber gar nichts.

    Eine Stunde Fahrt nach Karlshof oder Oeversee zum Mopped hinbringen,
    eine Stunde zurück zur Arbeit nach Kiel,
    eine Stunde Fahrt nach Karlshof oder Oeversee zum Mopped abholen,
    eine Stunde zurück nach Hause nach Kiel.

    Macht per Saldo - plus Ansage für die Werkstatt und 1 Kaffee - 5 Stunden!

    Ca. 5 Stunden Aufwand für den Kunden für eine 10er Inspektion!
    Können auch 4,5 sein oder ähnlich, um die halbe Stunde geht es nicht.

    So sieht im Augenblick die Service Situation der Premium Marke BMW Motorrad in Kiel aus.

    Im Automobilbereich würde ich jetzt nachfragen:
    Was für einen Exoten fahren Sie denn?

    Moin Fisherman...

    ... so gerechnet hast Du sicher recht. Meine Bring- und Holaktionen sehen eher so aus:

    Samstag vormittag hinbringen... ein bischen im Laden stöbern und mit Bert und Kollegen sabbeln. Dann noch irgendwas kaufen, was ich nie brauchen werde, einen Kaffe trinken und dann gemütlich über die Ostsee zurück nach Hamburg. Die Woche drauf dann nach Feierabend den Bock abholen, nachdem man verabredet hat, wo der Schlüssel liegt. ... Oder Bert bringt ihn kurz rum, wenn er da ist...

    Zeitaufwand: mind 10 stunden...

    Ich hab BMW hier in HH quasi vor der Tür und bring meinen Bock trotzdem nicht hin. So blöd muss nicht jeder sein, aber da (BMW NL) fühl ich mich schlicht nicht verstanden...

    Ohne mich in diese "Kunde wird von BMW in Ländle allein gelassen"-Diskussion wirklich einzulassen... Am Ende ist BMW eine Firma die Geld verdienen will. Da wird das Ausmass der Kundennähe immer ein Abwägen von Aufwand und Nutzen sein. Nicht mehr oder weniger.

    Im Übrigen warte ich meine anderen Moppeds schon lange selbst oder in einer kleinen aber feinen Werkstatt hier in HH. Die HP2 wird NUR aus Garantiegründen noch von einer Firma betreut.... und aus anderen offroad-technischen Gründen .

    Hock Dich auf Deinen Bock und geniesse die Fahrt durch die Holsteinsche Schweiz... Das Leben ist zu kurz, um sich über so was aufzuregen...

  10. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von JF Beitrag anzeigen
    Hock Dich auf Deinen Bock und geniesse die Fahrt durch die Holsteinsche Schweiz... Das Leben ist zu kurz, um sich über so was aufzuregen...
    Moin JF,
    diesen Satz unterschreibe ich sofort!

    Ich und die anderen werden ganz sicher mit Zitzewitz oder Wilhelmsen für sich eine Lösung finden, wir sind ja flexibel.

    Trotzdem ist es doof, wenn nach MTK, MTR nun auch MLK die Flagge streicht.
    Wenn ich richtig zurücküberlege sind es 3 BMW Händler, die in den letzten ca. 6 Jahren auf unserer Ecke nacheinander die Luke zu machen.
    Keiner konnte? wollte? durfte? sich halten.

    Übrigens, warum du im Offakamp nicht verstanden wirst, dafür hast du die Begründung schon selber geliefert.
    Zitat Zitat von JF Beitrag anzeigen
    Am Ende ist BMW eine Firma die Geld verdienen will. Da wird das Ausmass der Kundennähe immer ein Abwägen von Aufwand und Nutzen sein. Nicht mehr oder weniger.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halter Zusatzscheinwerfer für die GS1200 es geht weiter
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 12:57
  2. Wie weiter?
    Von travellife im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 18:18
  3. Hinterm Horizont geht's weiter...!
    Von Boxer-lust im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 17:25
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 17:59
  5. Meine R12GS-Odyssee geht weiter....
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 07:37