Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Laute Moped Schlafkiller No.1

Erstellt von PaterHurtig, 30.07.2015, 15:41 Uhr · 20 Antworten · 2.040 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2014
    Beiträge
    349

    Standard Laute Moped Schlafkiller No.1

    #1
    Da kommt was auf die Akrapovic-Fans zu:

    Laute Motorräder sind Schlafkiller Nummer eins im Revier | WAZ.de

    Wieso die allerdings nur im Revier Schlafkiller No. 1 sind, und nicht auch auf dem Lande, das verstehe wer will.

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #2
    Mein Schlafkiller Nr. 1 ist der Biergarten der im gegenüber liegenden Haus befindlichen Gaststätte. Warum werden die Leute nur immer so laut, wenn sie getrunken haben?

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    #3
    Mein Schlafkiller hat 4 Pfoten und schnarcht im Körbchen neben meinem Bett :-) Motorräder fahren bei uns nur tagsüber durchs Dorf, abends und nachts ist die Dorfjugend mit Corsa und Polo unterwegs (auch laut, aber stört mich nicht wenn ich schlafe)....

  4. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    334

    Standard

    #4
    Psychologie Zeus erstellt wurde. Weiter: „Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass ein einzelnes Motorrad mit überhöhter Geschwindigkeit im Nachtzeitraum zu Aufwachreaktionen führen kann“.

    Laute Motorräder sind Schlafkiller Nummer eins im Revier | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
    Laute Motorräder sind Schlafkiller Nummer eins im Revier | WAZ.de

    Sensationell! Das gilt dann doch auch für einen einzelnen laut grölenden Betrunkenen und was weiß denn ich noch....
    Wie viele Motorräder sind denn pro Nacht so unterwegs? Hier bei uns hört man die eher selten.

    Aber egal. Alles verbieten was Lärm macht. Und das Licht aus. Ruhe im Stall. Um 22:00 Uhr Strom weg - ruhe im Karton.
    dafür gibt es dann wieder Nachtwächter mit Gasfunzel. Nur die Klappe muss der auch halten. Nix mit Uhrzeit rufen und so...

    back to the roots, ich glaube, ich gründe eine Partei....


  5. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.090

    Standard

    #5
    Zum Glück fahre Ich eine SR-Racing komplett Anlage .

    Gruß Mügge

  6. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #6
    Stellt sich die Frage, wie bei der Befragung und Auswertung sichergestellt wurde, dass eindeutig zwischen lautem Motorrad und PKW unterschieden wurde, das ist nämlich dank sound-engineering gar nicht mehr so einfach.

    Innerorts nerven die ploppenden DSG-Getriebe von Golf GTI & Co deutlich mehr als der einzelne, im 2. Gang ausgedrehte Kilo-Gixxer, zumal die Mopeds meist vor Mitternacht unterwegs sind.
    Nach Mitternacht kommen dann die singenden und grölenden Besoffenen und im Winter ab 4.00 Uhr die Hausmeisterdienste mit ihren Vollgas-Hydrostat-Kleintraktoren - das sind die echten Schlafkiller.
    Oder ab 06.45 Uhr jeden dritten Tag der wahnsinnige Laubbläser, der als 15-jähriger kein Mofa bekommen hat und jetzt endlich stundenlang BRUMM-BRUMM spielen darf.

    Das Problem beim Motorradlärm sind aber nicht die alten lauten Kisten oder die zu niedrigen Grenzwerte, sondern dass der Gesetztgeber seit Jahren im Tiefschlaf liegt und nicht in der Lage ist, auf die Klappenauspuffe mit einer zeitgemäßen Messmethode zu reagieren. De facto haben die Hersteller völlig freie Hand, was für einen Sound ein Fahrzeug außerhalb des Geschwindigkeitbereichs von 50 - 60 km/h (Messbereich des Fahrgeräusches) produziert, was von enigen Herstellern, nicht zuletzt von BMW, weidlich ausgenutzt wird.

    Polly

  7. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #7
    Der Artikel liefert doch auch gleich die Lösung des Problems. Festgestellt wurde - Zitat - "dass nachts vor allem einzelne Motorräder die Menschen aus dem Schlaf reißen"

    wenn also vor allem einzelne Motorräder das Problem sind dann muss einfach Nachts mehr gefahren werden.

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #8

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    Der Artikel liefert doch auch gleich die Lösung des Problems. Festgestellt wurde - Zitat - "dass nachts vor allem einzelne Motorräder die Menschen aus dem Schlaf reißen"
    wenn also vor allem einzelne Motorräder das Problem sind dann muss einfach Nachts mehr gefahren werden.
    Ich wohne in der Nähe der B96, ich zähle zum einschlafen Mopeds statt Schafe, spätestens bei der zweiten Buell bin ich im Traumland....

  10. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.933

    Standard

    #10
    manchmal werde ich wütend wenn ich solche Artikel lese. Hat Deutschland keine anderen Sorgen als ein paar laute Motorräder? Meine Güte, ich finde es auch doof mit leerem Auspuff rumzufahren, aber wenn ich das Verhalten vieler Mitmenschen so beobachte und erlebe, sind mir die Radaubrüder noch die liebsten.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laut Fahrgestellnummer ist mein Moped silber
    Von dritter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.04.2016, 10:53
  2. Nach mehr als 20 Mopeds kommt die GS
    Von Neno im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 17:52
  3. Laute Ventile
    Von bmwsri im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 18:58
  4. Die etwas andere Moped-Tour
    Von beto im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 13:02
  5. Neues Moped = viele Fragen -> Lenkererhöhung
    Von KiJu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 07:03