Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Moped geklaut

Erstellt von SilberQ, 12.01.2011, 21:01 Uhr · 42 Antworten · 6.695 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #31


    gruss

    wolfram

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard R 1200 GS Adv futsch

    #32
    Moin,

    jetzt hat es mich auch erwischt-
    Wollte am 01.03. morgens endlich wieder mal mit dem Möppi zum Dienst fahren und stand deshalb etwas früher auf, um vorher nochmals ein bischen "Strom zugeben", um nicht in voller Kleidung draufzusitzen und es passiert nichts.
    Als ich dann am Carport ankam, waren die beiden Autos verschoben und das Mopped war weg.
    Die Spiegel von den davor geparkten PKW waren "netter Weise" angeklappt und die Kabeltrommel (zum Aufladen) zur Seite gestellt.
    OK, am Kotflügel habe ich jetzt eine kleine Beule, aber sonst keinen Kratzer.
    Aber ich dachte, mich tritt ein Pferd.
    Stand da mit dem Ladegerät und schaute in die Leere-
    Man kanns nicht glauben.
    Stelle meine Moppeds schon immer unter das Carport und parke sie dann zu.
    Unglaublich!
    Und ausgerechnet jetzt, wo das Wetter wieder besser wird.
    Meine Hunde haben auch den Schlaf des Gerechten geträumt.
    Waren aber im Haus. Ich habe ja auch nichts wahrgenommen-

    Grüße

  3. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    #33
    Auf verdammt noch mal - ist das ärgerlich!!
    Das tut mir leid.

    Sagt mal Leute - was ist los in den deutschen Landen?
    Da fahr ich nie hin, sonst ist meine auch noch weg.

    Hoffentlich gut versichert, dass du sehr bald wieder fahren kannst.
    Alles Gute und herzliches Beileid.

    Gruss Charly

  4. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #34
    Danke für die Anteilnahme-

    Bin bei der Ergo (ehemals Victoria) versichert.
    Mal schauen, wie die sich so haben-

    Ärgerlich ists immer- zumal man an der Maschine hängt und die Extras eh keiner zahlt.
    Die kommen dann immer wieder oben drauf-

    Grüße

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Calli Beitrag anzeigen
    Danke für die Anteilnahme-

    Bin bei der Ergo (ehemals Victoria) versichert.
    Mal schauen, wie die sich so haben-

    Ärgerlich ists immer- zumal man an der Maschine hängt und die Extras eh keiner zahlt.
    Die kommen dann immer wieder oben drauf-

    Grüße
    oh ja, berichte bitte mal über die Abwicklung. Hier sind ja doch sehr viele bei der ergo versichert, nur über deren Abwicklung hört man nie was

  6. Dio
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Calli Beitrag anzeigen
    Moin,
    ...
    Aber ich dachte, mich tritt ein Pferd.
    Stand da mit dem Ladegerät und schaute in die Leere-
    Man kanns nicht glauben.
    ...
    Genau so ging´s mir vor 2 Wochen als ich aus der Arztpraxis kam. War grad mal 20 Minuten drinnen, komm wieder raus und zweifel erstmal an meinem Verstand. Dann glaubt man, es sei ein schlechter Scherz und dann realisiert man so langsam, was da eigentlich passiert ist.
    Bin auch mal gespannt, wie schnell die Sache von meiner Versicherung abgewickelt wird.

  7. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    298

    Standard

    #37
    Ist das ätzend! Tut mir wirklich leid für euch!
    Oh man, dieser Fred macht mich echt nervös. Diese Sorgen hatte ich mit meinen ollen Böcken nie. Hab auch keine Lust nun immer den Bock mit einer Panzerkette irgendwo fest zu pflocken, nur wenn ich kurz mal in einen Laden will.

    Die Abwicklung mit der Ergo würde mich auch sehr interessieren.

  8. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #38
    Moin erst Mal,

    habe mit der Versicherung telefoniert.
    Der Sachbearbeiter war sehr freundlich.
    Normal gilt die Zeit ab dem Datum des Eingangs der Schadensmeldung bei der Versicherung.
    Er hat mir aber zugesagt, dass er das Datum meiner Unterschrift übernimmt.
    Klingt schon mal ganz gut!
    Mal schauen, was der Gutachter so sagt!

    Aber egal, BMW wirds nicht mehr!
    Werde meine Variokoffer mit Innentaschen Tankrucksack und Ladegerät in die Buchte stellen.
    Dann kommt man nicht in Versuchung.
    17 000 Euronen sind mir zu heftig!

    Grüße

  9. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #39
    Wieso? Hat die Versicherung preislich schon etwas angesagt oder weshalb diese Entschlossenheit?

  10. CBR Gast

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Calli Beitrag anzeigen
    Danke für die Anteilnahme-

    Bin bei der Ergo (ehemals Victoria) versichert.
    Mal schauen, wie die sich so haben-

    Ärgerlich ists immer- zumal man an der Maschine hängt und die Extras eh keiner zahlt.
    Die kommen dann immer wieder oben drauf-

    Grüße

    Wenn Du die Rechnungen einreichen kannst für die extras bekomste die auch bezahlt.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS GEKLAUT
    Von MacOkieh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 10:27
  2. Zündkerzenabdeckungen geklaut
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 12:56
  3. Geklaut!!!!
    Von falo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 19:38
  4. 278 geklaut - was nun?
    Von oh im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 12:08
  5. GS geklaut
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:59