Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Motorrad Fehlverkäufe - Raus mit der Sprache.....!

Erstellt von vierventilboxer, 20.03.2013, 19:22 Uhr · 63 Antworten · 7.966 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #51
    Hm, ich hätte die GL1000 und die R100T behalten sollen. Allerdings sahen die Beide nicht mehr so gut aus. Hab ich beide ziemlich final geschrottet. . .

  2. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    277

    Standard

    #52
    Ich könnte da vielen "Schätzchen" nachweinen, die mein Vater (jetzt 79 und Kawa W800) in den über 60 Jahren seiner Motorrad-Laufbahn immer wieder abgegeben hat. Allein die BMWs lassen einem da das Wasser im Munde zusammenlaufen:
    R50, R 69 S, R50/5, R 60/5, R 75/5, R 80ST, R 80 GS, R 1100 R. Zwischendurch natürlich noch viele Japaner und Italiener wie CB 750, Wasserbüffel, SF 750, Guzzi V7, Bol dor 900, Kawa 500 und 750 und als Krönung eine Münch TT.
    In den 70er und 80er wurden diese noch zu sehr moderaten Preisen gehandelt, hätte man`s gewußt !

    Georg

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Q-lenker Beitrag anzeigen

    - die R 1200 C, meine güte die hätte ich heute immer noch gern gefahren , wenn die GSA zu Hause bleiben müsste...
    Anhang 90722
    Ja, das würde ich nie tun. Weder die 850er noch die 1200er.

    Bei mir R45. 27PS. Ja, ich weiß, lahmer Eisen-Haufen, aber ich hatte nen Mordsspaß mit ihr.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von GS Endurist Beitrag anzeigen
    Naja..., die hier ist schäbig, aber als Wintergülle ausreichend:


    ...

    ... Forum unsere Güllepumpe ihre Aufmerksamkeit bekommt
    Naja, hat sie wenn Sperrmüll ist auch, also immer schön wegräumen und bloß nicht vor der BSR parken. Andererseits, brauchst Du auch keine Angst zu haben, daß Du die in Polen suchen mußt.

    Passt schon.

  4. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #54
    Ich hätte alle meine Ehemaligen nie verkaufen sollen - aber das get wohl vielen so. Weder das Puch Moped, die Ur-Honda 400 Four in One, noch die Yamaha XV750 und schon gar nicht die aufgerüstete 80G/S. Ach mein Herz ....
    Grimmmly, ganz grimmig vor Gram....

  5. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von grimmmly Beitrag anzeigen
    Ich hätte alle meine Ehemaligen nie verkaufen sollen - aber das get wohl vielen so.
    Ich kenne seit 35 Jahren zwei Brüder (Junggesellen) die nie verkaufen, die haben inzwischen ihre 2. Scheune angemietet.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #56
    ich hab lange meiner R 100 GS nachgeweint, 45tkm in 3 Jahren fast ohne Defekte. wollt mir dann wieder eine zulegen (so nebenbei) bin die von einem Kumpel dann gefahren und habe festgestellt, dass die Erinnerung vieles doch ziemlich verklärt
    jetzt bin ich froh, mich für die MZ Baghira entschieden zu haben, die ist 50kg leichter und hat das bessere Fahrwerk. Insofern bereue ich, die erste MZ Baghira wieder verkauft zu haben....aber die jetzige ist eh besser

  7. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ja, das würde ich nie tun. Weder die 850er noch die 1200er.

    Bei mir R45. 27PS. Ja, ich weiß, lahmer Eisen-Haufen, aber ich hatte nen Mordsspaß mit ihr.

    - - - Aktualisiert - - -



    Naja, hat sie wenn Sperrmüll ist auch, also immer schön wegräumen und bloß nicht vor der BSR parken. Andererseits, brauchst Du auch keine Angst zu haben, daß Du die in Polen suchen mußt.

    Passt schon.
    Vorsicht alte Motorräder werden gerne geklaut um sie als Teile bei EBay zu verscherbeln. Vor allem wenn sie noch in größeren Stückzahlen im Verkehr sind.
    Wenn die Klauer nicht auf frischer Tat gestellt werden ist es völlig ohne Risiko.

  8. Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    249

    Standard

    #58
    Moinsen.

    ich bin jahre lang mit einer VTR 1000 F unterwegs.
    Ein traumhaftes Motorrad.

    Ein Jahr habe ich sie noch parallel mit meiner 12er GS in der Garage gehabt
    und dann verkauft und mir von dem "Erlös" ein neues Outfit zuzulegen.

    Lederkombi fand ich nicht mehr angebracht auf der Dicken.

    Mittlerweile wird 1.000,0 Doppelmark mehr für vergleichbare Modelle geboten
    und ich überlege mir wieder eine als Zweitmopped zuzulegen ......

    vtr1000f_04.jpg

    Gruß aus dem Norden
    Henning

  9. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.915

    Standard

    #59
    Gelten geschrottete Maschinen auch?

    Trauere noch immer meiner R 1200 S nach, die ich im Herbst 2012 auf der Nordschleife sanft in die Leitplanken gelegt habe (Öl- oder Kühlmittelspur). Bester Landstraßen-Burner ever!

    Gruß
    Serpel

  10. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.231

    Standard

    #60
    Hallo Serpel !

    Hier geht es um Fehlkäufe, nicht um verflossene Lieben...
    Da steht die R 1200 S zwar unter Generalverdacht, aber DU mochtest sie ja.


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Sprache...schwere Sprache!!!
    Von agustagerd im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2012, 10:55
  2. TT Louis Edition fremde Sprache?
    Von Michl-GS im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 21:17
  3. BMW Kommunikationssystem - Sprache
    Von Klaus_D im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 18:16
  4. Die deutsche Sprache
    Von Wogenwolf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 15:50
  5. Vereinfachung der deutschen Sprache
    Von palmstrollo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 23:26