Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Motorradanhänger

Erstellt von diddibalu, 10.09.2010, 20:58 Uhr · 42 Antworten · 13.056 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Frage Motorradanhänger

    #1
    Hallo an alle,

    habe ganzes Forum zu meiner Frage durchsucht, leider nichts gefunden.

    Ich möchte mir einen Motorradanhänger ausleihen, um meine GS zu transportieren. In der Regel bekommt man Anhänger, wo 2 Motorräder aufgeladen werden können. Belade ich jetzt solch einen Anhänger nur mit einem Motorrad, ist die Gewichtsverteilung unsymmetrisch. Ein Verleiher sagt jetzt egal, der nächste Vorsicht ist geboten.

    Da ich auf diesem Gebiet, Motorradtransport per Anhänger, absolut keine Erfahrung habe, bitte ich um ein paar gute, gebrauchsfähige Hinweise.
    Sage schon mal Danke.

    Gruß
    diddibalu

  2. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #2
    Hallo diddibalu,

    also ich habe meine Q weit, weit weg gekauft und diese mit einem ungebremsten, 750 kg Stema Anhänger mit 2 Schienen - d.h. die stand außermittig über ca. 550 km nach haus gefahren.
    Das meiste auf der BAB mit 80+ Km/h - war auch mal ++ oder sogar die Summe daraus
    den Rest auf Bundesstrassen und Nebenstraßen.

    Auf der BAB kein Problem - egal ob 80+ / ++ / oder....
    wenn die sauber gezurrt ist fehlt da nichts (siehe auch den link zum Verzurren - das ist vielleicht noch besser als ich es hatte) ich hatte einfach am Lenker (Griff) und an den Soziusrastenauslegern abgespannt - war perfekt

    ich hab allerdings keinen Wert auf höchste Kurvengeschwindigeit gelegt - bin aber auch nicht um die Ecken geschoben!

    OK, wenn ich mit 80 ++ ankomm und dann einen heftigen Spurwechsel machen müsste - so wie bei Fahrsicherheitstraings beim Ausweichen vor einem Hinderniss - bin ich mir auch nicht so sicher- aber das macht man ja nicht und Kurven auf BAB und Bundesstraßen waren überhaupt kein Problem

    - oder willst du einen Anhänger der sich in die Kurven legt und vielleicht auch noch Schleifpadds an den Kotflügeln hat

  3. Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    236

    Ausrufezeichen Vorsicht

    #3
    Hallo Diddi...,

    im Nachbarforum fand sich vor längerer Zeit ein vielsagender Kurzbericht:

    http://boxer-forum.de/dc/dcboard.php...ng_type=search

    Auch wenn viele Leute mit asymmetrischer Beladung sehr weit gekommen sein mögen - mir wärs zu riskant.
    Bei den meisten 2er Hängern lässt sich aber eine Schiene in der Mitte montieren.

    Gruß
    Klaus

  4. Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    196

    Standard

    #4
    Hallo,

    Klaus hat Recht. Ein Bock allein gehört mittig; sonst ist höchste Vorsicht angesagt.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #5
    Hi
    Praktisch alle Anhänger die ich kenne sind für "bis 2 Motorräder" ausgelegt, haben aber 3 Schienen. Folglich lädt man ein einzelnes Mopped mittig.
    Hanky aus dem BoFo hat Erfahrung was passiert wenn man ein Mopped rechts auf dem Hänger stehen hat und um eine Linkskurve fährt. Sowohl Hänger wie auch Mopped lagen dann auf der rechten Seite. Zumindest war das Mopped ordentlich verzurrt
    gerd

  6. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #6
    also ich bin mehrfach in der "falschen stellung / einseitig beladen " nach süd-frankreich gefahren - ohne probleme.

    ich schiebe den harry-fall auf falsches ankoppeln zurück.......

    ------------------

    allerdings ist mir bei der diesjährigen urlaubsabfahrt folgendes passiert:

    ich hatte auf meinen stema750 2 mrds geladen ( meine at + ktm exc ).


    nach 200 metern fiel die rechtsstehende at nach rechts um. nach einer leichten rechtskurve.

    alles nochmal gesichert. ( nur am rande leichter regen )

    nach weiteren 300 metern fiel die linksstehende ktm nach links um.
    ( nach einer linkskurve ).


    da meine at bisher immer bombig alleine auf dem anh. gestanden hatte kamen mir natürlich starke zweifel.
    denn bei nutzung von 2 mrd´s ändert sich der spanngurtwinkel "richtung spitz". wenn nur ein mrd auf dem anh. steht habe ich eine recht grossen spanngurtwinkel.

    also zurück nachhause ktm abgeladen , schiene wieder mittig montiert ( inzwischen starker regen ), nur die at verladen, alles bombig wie immer!

    wenn nur ein mrd auf dem anh. steht und man das mrd versucht zu bewegen, bewegt sich der anhänger / wie einbetoniert.

    bei 2 mrd ist ein leichtes spiel zu spüren........

    jemand eine idee?

  7. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #7
    Hallo zusammen,

    ich glaube Stema schreibt das sogar vor das aus Sicherheitsgründen die rechte Schiene in die
    Mitte montiert werden muss wenn nur ein Motorrad befördert werden soll.

  8. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #8
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Info´s. So ungefähr hatte ich mir das schon gedacht, Moped sollte in der Mitte stehen. Ist für mich logisch...
    (Polizei kontrolliert ja bei LKW´s gerade solche einseitigen "falsche" Beladungen)

    Gruß
    diddibalu

  9. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #9
    Hankys "Schwabenrolle" ist legendär und für mich gibts nur eins: Ein Motorrad gehört in die Mitte - es mag auch anders lange gut gehen, aber in einer Extremsituation liegt die Chause auf der Seite.

  10. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #10
    ....bin mittlerweile bei "Motorradanhänger kaufen" gelandet. Welche Marke ist denn bei Euch (Anhängerbesitzer) so der Renner?

    Gruß
    diddibalu


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2er Motorradanhänger
    Von Springreitersmann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 19:59
  2. Motorradanhänger 750 kg
    Von Kardan im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 01:02
  3. Suche Motorradanhänger
    Von Ellafreund im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 04:47
  4. Biete Sonstiges Motorradanhänger
    Von Der Hamburger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 13:08