Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Motorräder Dortmund 2010

Erstellt von Kuhjote, 25.02.2010, 13:17 Uhr · 51 Antworten · 5.356 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Ra_ll_ik Beitrag anzeigen
    ... und zu allem Überfluß wird man am BMW Stand von so ner blöden Tuse noch angesaugt...
    ... und Aufkleber hatten die auch nicht...
    Weswegen denn angesaugt? Ich hatte nur ne lustige Diskussion warum ich meine Adresse nicht für ein Gewinnspiel rausgebe... "bei sonem hübschen Mädel" - ich glaub die Hostessen haben danach nimmer miteinander geredet

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Ra_ll_ik Beitrag anzeigen
    ... und zu allem Überfluß wird man am BMW Stand von so ner blöden Tuse noch angesaugt...

    was ist DARAN schlecht?????

  3. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Nach der Messe ... ist vor der Messe

    #43
    Ich fand es nicht besser oder schlechter als in den Jahren zuvor. Relativ übersichtlich, und in wenigen Stunden gut zu schaffen.
    Ich war es übrigens nicht, der sich als Sherlock Holmes verkleidet hatte...
    Das war Herr Sxxxxx vom Hxxxxxxxxx-Verlag. Der hat nämlich, bisher fast unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit, ein völlig neues Genre entwickelt.
    Motorrad-Krimis ... warum nicht?...
    Ich finde es mutig und innovativ...wenn auch vielleicht ein wenig grenzwertig. Nicht die Idee ... nur die Verkleidung. Sein Ziel hat er jedenfalls erreicht ... er ist aufgefallen... Hut ab ... nicht schlecht.
    Ich werde mich demnächst wohl als Kuhjote verkleiden müssen...wenn die Mitbewerber jetzt schon solche Geschütze auffahren... wo soll das noch hinführen..

    Michael (der als Kuhjote heute keinen Krampf in der Schreibhand hat )

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    220

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Also verglichen mit der CeBIT an einem Wochentag war es doch proppevoll am Freitag (Nachmittag), bei der CeBIT gibt es da Hallen, die sind komplett leer (habe schon als Aussteller in einer solchen gestanden, das ist teilweise unglaublich, wenn man so einen 300m-Gang runterschaut und da stehen neben den Ausstellern gerade mal so 10 Leute drin). Voll ist die CeBIT natürlich im Consumerbereich bei den halbackigten Girls.

    Selbige sind auch mein Hauptkritikpunkt an der Messe in Dortmund: ich hätte eigentlich damit gerechnet, das sich wenigstens an jedem zweiten Stand nackerte Bodypainting-Modelle auf heissen Stühlen räkeln, aber da gab's ja gaaaaaaarnix. Bis auf die Hostessen bei Metzeler, die gelangweilt Guitar Hero spielten, weil kein Besucher wollte

    Fazit: bei der CeBIT gibt's mehr ...... und Ärsche, was sagt das nun aus über die Besucher der Messe und deren Notstand

    Aber mal ernsthaft. Die Messe war natürlich durchwachsen, aber was erwartet man auch von einer Messe - alle Neuheiten sind schon bekannt, man weiss was man hat, was man sich eh nicht leisten kann, ... - eigentlich also nix neues.

    Für mich und meinen Kumpel war es ganz nett, weil wir als Neueinsteiger halt einfach quasi keine Motorraderfahrung haben. Da ist es ne tolle Sache, ganz ohne nervigen Verkäufer der einem ne Kartoffel ans Ohr labert sich wirklich mal auf die Motorräder jeder Marke bis hin zu Enfield und jedem Typ von Enduro bis Chopper hocken zu können, quasi im Direktvergleich wenigstens mal das Sitzgefühl einer Supermoto mit dem einer Enduro zu vergleichen - dafür hat sich das schon gelohnt.

    Aber ob man diese Erfahrung jetzt nächstes Jahr wieder machen muss, ich glaube nicht. Man hat ja jetzt einmal draufgehockt und weiss wie's ist - und was man auf keinen Fall will

    Gelohnt hat es sich für mich, weil ich ein paar Fragen an Touratech hatte bzgl. Sitzbank und Co für die Dakar. Da habe ich direkt mit echten Mitarbeitern sprechen können, in diesem Fall insbesondere Jo Glaser wg. Navigation, der mir richtig kompetent Auskunft geben konnte zum Tripy II. Das war schon toll, das da nicht irgendwelche Standdrohnen ohne Plan rumlaufen, wie bei der CeBIT. Und zu Touratech ins Ladenlokal komme ich nur mit 250km Anfahrt, da war Dortmund nur halb so weit. Ausserdem konnte man mal die F800GS-Bänke von TT und BMW direkt vergleichen. Und ich weiss jetzt, die 12er GS ist zwar bequemer, aber als Adv ist sie mir zu bollig. Lieber ne 800er, die Kette ölen und gut ist. Mehr mein Ding.

    Komisch dass der Wunderlich-Mitarbeiter so böse geschaut hat, als ich mit der TT-Tüte ankam... aber ich hab' doch extra auch nen W-Katalog haben wollen

    Überhaupt war die Stimmung zum Teil echt schlecht, gerade bei den Händlern. Mich hat einer richtig angepfiffen, als ich mir die Rukka Gobi anschauen wollte. Weil ich munter hingegangen bin und sie aufgezippt habe, ja mein Gott??

    Ich kann zwar verstehen, das es frustrierend ist, wenn auf ner Messe tausend Leute an einer 800€-Jacke herumfummeln und die dann nicht kaufen, aber verdammich, dann soll er sich nicht auf ne Messe stellen, das ist da nun mal so, das man viel Laufkundschaft hat. Die Leute kommen primär nicht zum Kaufen. Ich konnte ihn dann nötigen, das ich sie mal anprobieren darf, und der Preis den er mir gemacht hat war auch gar nicht so schlecht (599€) - aber mitgenommen habe ich sie nach DEM Anpfiff dann auch nicht. So geht man einfach nicht mit potentiellen Kunden um, das fand ich echt enttäuschend. So macht man aus einem potentiellen Kunden nämlich direkt keinen Kunden. Welcher Händler das war, sage ich mal nicht - war aber der Chef des Landens höchstpersönlich. Aber ich brauch' Größe 54. Scheisse. Ich muss abnehmen

    Das niemand einen Sidi Adventure hatte, kann ich verschmerzen. Das war zwar einer der Hauptgründe warum ich hingefahren bin, aber so konnte ich den Sidi Crossfire mal anziehen, und definitiv beschliessen: für Touren ungeeignet, weil völlig inkompatibel, zu schwer, zu starr, zu krass. Der TransOpen GTX von Daytona ist mir wieder zu unkrass - werde ich mal bei Tante Luise den Sidi Adventure testen, der müsste dann wohl das passende sein.

    'Durch' waren wir auch in guten drei Stunden, 13:30 rein, 16:30 wieder raus. Die Preise fand ich aber noch vertretbar, ich bin halt die CeBIT gewöhnt, und da kann man NICHT für 5€ parken (keine Ahnung wieso ich 5€ zahlen musste?) und im Traum NICHT für 12€ rein - und man bekommt auch keine Bockwurst im Brötchen für 2,50€, dafür darf man da gerade mal sein Geschäft verrichten oder bekommt einen Flutschfinger.

    Ich fand's nett.

    Nur die Rückfahrt war b0rk3d. Kurz vor der A30 setzt Schnee ein, hallo, Schnee, wir haben v****ckt noch mal MÄRZ, ich hab die Schnauze echt voll jetzt. Megagnampf.
    Die CeBIT scheints Dir aber angetan zu haben....

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Ich werde mich demnächst wohl als Kuhjote verkleiden müssen...wenn die Mitbewerber jetzt schon solche Geschütze auffahren... wo soll das noch hinführen..

    Michael (der als Kuhjote heute keinen Krampf in der Schreibhand hat )
    Hab ich was verpasst? Du warst doch "verkleidet"!!??



    Gruß

    PS: mist, kein Foto davon gemacht!

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Ra_ll_ik Beitrag anzeigen
    ... Überfluß...so ner blöden Tuse noch angesaugt...

  7. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Neee - nich das was Ihr denkt. Die war bei mir auch, als ich das Concept-Bike bewundert habe. Ihre Eröffnung "Sie fahren bestimmt auch BMW" habe ich mit "Wieso - seh ich so alt aus?" gekontert, da war sie sprachlos und ich konnte abhauen. Ich glaube, die wollte Amex-Karten mit BMW-Logo verkaufen, äh - natürlich verschenken, zumindest für das erste Jahr.

    Die Honda-Leute rufen für die VFR mittlerweile Preise auf, da fragt man sich wieso BMW als teuer verrufen ist. Das ausgestellte, natürlich innovationsträchtige und mit Koffern ausgerüstete Teil sollte knapp 19.000 € kosten. Auszug aus der Aufpreisliste: Honda Garmin Zumo 550 mit Lenkerfernbedienung für 1.000,- €

    Gruß
    Vancouver

  8. HP2Sascha Gast

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Vancouver Beitrag anzeigen
    ..."Sie fahren bestimmt auch BMW" habe ich mit "Wieso - seh ich so alt aus?" gekontert...
    BRÜLLER!

  9. LGW Gast

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von Tomotion Beitrag anzeigen
    Die CeBIT scheints Dir aber angetan zu haben....
    Naja, eigentlich nicht. Aber da war ich halt aus beruflichen Gründen so ca. 5 mal, das hinterlässt natürlich ein Trauma - die ist wirklich hell on earth für alle Beteiligten

  10. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    ... als ich kein Fahrertraining gewinnen wollte, habe ich letztes Jahr erst gehabt und auch keine BMW kaufen wollte, steht ja zu hause, kam direkt am Tresen ne blöde Anmache in Form wie :
    "Ich habe auch schon alle Trainings gemacht, ich war da immer super, ich brauch auch nichts mehr ... bin ja perfekt...." bla bla bla bla und ne BMW hätte sie auch schon...blöde Pute....

    Ich habe mich angesäuert mit den Worten verabschiedet:"Ja, das sieht man was du bist....

    So gewinnt man keine neuen Kunden... bin dann zum Yamaha Stand geschlendert.
    Dort habe ich für meine XT Aufkleber erhalten.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grüsse aus Dortmund
    Von Luckylooser im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 09:02
  2. MOTORRÄDER 2009 Messe Dortmund
    Von dannn im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 18:46
  3. Motorräder Dortmund
    Von Ketzer im Forum Events
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 16:39
  4. Motorräder 2007 in Dortmund
    Von Ketzer im Forum Treffen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 17:03
  5. Motorräder 2006 in Dortmund
    Von kbomm im Forum Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 16:30