Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 94

An nur 1 Tag 2x dem (möglichen) Tod von der Schippe gesprungen ...

Erstellt von johannes1221, 18.05.2019, 23:13 Uhr · 93 Antworten · 7.377 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    876

    Standard

    #21
    Wieso muß ein Thread, der das fahrerische Unvermögen einiger Zeitgenossen zum Inhalt hat, gleich wieder dazu mißbraucht werden, politische Plattitüden los zu werden?

  2. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    2.359

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Ralsch Beitrag anzeigen
    Du kannst was dagegen tun dass sich Andere total überschätzen? Echt jetzt?!?
    Ich nicht, man schon (wie auch geschrieben). Richtiges Lernen ist die Pflicht, Übung die Kür.

    Gruß Thomas

  3. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    2.359

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von sunday Beitrag anzeigen
    Stimmt! Die Zeiten der Trommelbremse sind zum Glück seit langer Zeit Geschichte.
    Und auch deren Bremsleistungen lag oberhalb der damaligen Motorleistungen. LKW kommen da heute sogar noch mit klar.

  4. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.941

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von johannes1221 Beitrag anzeigen
    Heute war es knapp ... 2x sehr knapp.

    Da fährt man nach allen Regeln der Motorradkunst antizipiert, defensiv und vorausschauend -und trotzdem: es braucht dann leider doch Glück.

    Heute zwischen Hallstädter See und Bau Aussee in Österreich, auf einer wirklich tollen kurvenreichen, sicherlich auch fordernden Strecke, kam mir in einer Kurve ein offensichtlich geisteskranker Motorradfahrer entgegen, allerdings auf meiner Spur. Aus seiner Sicht am Kurvenausgang. Ihn hat es nicht einfach "nur" 1 Meter, sondern komplett in den Gegenverkehr, genau in meine Linie gezogen. Schätzungsweise kamen wir uns beide mit ca. 80 km/h entgegen. Hinter mir war ebenfalls ein Motorradfahrer, der genauso ein Ausweichmanöver und eine Vollbremsung in den äußersten rechten Rand der Straße hingelegt hat. Gleichsam geschockt. In meinem Fall hat mich der Irre wohl um 5 cm verfehlt.

    Was ist denn bitte los?

    Jetzt mal ehrlich ... jeder hat schon paar mal ne Linie versaut und es war mal -etwas- knapp in der Kurve. Jeder gast auch mal an. Aber bitte, Ihr gestörten Idioten, dann muss man es auch können. Oh man!!

    Da fällt dir nichts mehr ein.

    Dann auf dem Heimweg. Kerzengerade Bundesstraße. Was macht der idiotische Dosenfahrer? Er kommt ebenfalls zu mindestens 70% plötzlich in den Gegenverkehr. 2. Vollbremsung an diesem Tag. Wieder Glück gehabt.

    An die Vernünftigen unter uns: passt auf Euch auf!

    Machst du alles richtig, eher nein.
    Bei einer solchen Einstellung hilft jemand mit der Kamera hinter einen der dich filmt. Da kommt ganz schön was zusammen, wo andere denken........

    Hast du Angst beim fahren, eher ja.

    Falls es Dir bis jetzt noch keiner gesagt hat, Motorradfahren ist gefährlich.

    Solche Situationen von hätte wäre wenn kommen bei mir Stündlich vor, ich fahre ja auch, aber rauche ich nicht und muss dann keine Pause machen um mir solche Gedanken zu machen anstatt nach vorne zu schauen.

    Mein Tip, bleib lieber zuhause, da ist es nicht so aufregend.


    Und wenn ich es richtig verstanden habe, ist ich wirklich was passiert für 3 Seiten Forum

  5. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    876

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Machst du alles richtig, eher nein.
    Bei einer solchen Einstellung hilft jemand mit der Kamera hinter einen der dich filmt. Da kommt ganz schön was zusammen, wo andere denken........

    Hast du Angst beim fahren, eher ja.

    Falls es Dir bis jetzt noch keiner gesagt hat, Motorradfahren ist gefährlich.

    Solche Situationen von hätte wäre wenn kommen bei mir Stündlich vor, ich fahre ja auch, aber rauche ich nicht und muss dann keine Pause machen um mir solche Gedanken zu machen anstatt nach vorne zu schauen.

    Mein Tip, bleib lieber zuhause, da ist es nicht so aufregend.


    Und wenn ich es richtig verstanden habe, ist ich wirklich was passiert für 3 Seiten Forum
    Was für ein überheblicher Kommentar...

  6. Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    288

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Doug Piranha Beitrag anzeigen
    Wieso muß ein Thread, der das fahrerische Unvermögen einiger Zeitgenossen zum Inhalt hat, gleich wieder dazu mißbraucht werden, politische Plattitüden los zu werden?
    Muss man sowas überhaupt posten? Solche Situationen passieren täglich. Ist es das jetzt wert einen Thread zu öffnen?
    Als nächstes mache ich einen Thread auf mit dem Motto: Mein täglicher Gang zur Toilette.

  7. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    2.359

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Machst du alles richtig, eher nein.
    Bei einer solchen Einstellung hilft jemand mit der Kamera hinter einen der dich filmt. Da kommt ganz schön was zusammen, wo andere denken........

    Hast du Angst beim fahren, eher ja.

    Falls es Dir bis jetzt noch keiner gesagt hat, Motorradfahren ist gefährlich.

    Solche Situationen von hätte wäre wenn kommen bei mir Stündlich vor, ich fahre ja auch, aber rauche ich nicht und muss dann keine Pause machen um mir solche Gedanken zu machen anstatt nach vorne zu schauen.

    Mein Tip, bleib lieber zuhause, da ist es nicht so aufregend.


    Und wenn ich es richtig verstanden habe, ist ich wirklich was passiert für 3 Seiten Forum
    Verdammt viele Annahmen und Mutmaßungen die Grundlage Deiner Argumentation sind.

    Ich war nicht dabei und kenne Johannes auch nicht. Er macht sich halt Gedanken, wohl aus besagtem Grund. Und Angst?

    Mir sind Menschen lieber die sich kritisch mit Ihrem Handeln und dem Geschehenen auseinandersetzen als solche, die alles als Gott gegeben hinnehmen. Ob es allerdings sein muß daß hier zum Besten zu geben, wohlwissentlich welche Antworten zu erwarten sind, steht auf einem anderen Blatt.

    Ich war nun zwei Stunden unterwegs und hatte keine Situation, bei der ich mich von anderen bedroht gefühlt habe. Ich hatte sie allerdings auch schon. Halt nicht stündlich. Wäre es so, würde ich mein Handeln überdenken.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    25.04.2018
    Beiträge
    288

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Doug Piranha Beitrag anzeigen
    Was für ein überheblicher Kommentar...
    Ach ist man jetzt überheblich, wenn man die Wahrheit schreibt?

  9. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    876

    Standard

    #29
    Was aber nichts mit dem Thema "Motorrad" zu tun hat...
    Der Eingangspost aber schon.
    (bezogen auf #26)

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    22.358

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Audmaz Beitrag anzeigen
    Ach ist man jetzt überheblich, wenn man die Wahrheit schreibt?
    Die Wahrheit ... wenn ich das schon lese ...
    fralind hat seine Meinung geschrieben (die ich teile), aber ob das nun "die Wahrheit" ist?


 
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rom und zurück an einem Tag...
    Von Micha B. im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 21:16
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 13:58
  3. Route des Grandes Alpes: an EINEM Tag?
    Von dreeton im Forum Reise
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 10:14
  4. Wer hat Erfahrungen mit dem Windschild-Spoiler von Touratech?
    Von Adventure-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 17:46
  5. Nochmal neu, aus dem Süden und von r1200gs....
    Von Dammerl im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 19:20