Seite 25 von 26 ErsteErste ... 1523242526 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 254

R Nine T erste Ausfahrt

Erstellt von Roter Oktober, 01.03.2014, 17:42 Uhr · 253 Antworten · 66.775 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    ich fühle mich als potentieller Kunde verarscht, deswegen kauf ich nicht.


    Ich vergleiche auch nicht Äpfel und Birnen.
    Ich vergleiche 2 Motorräder, die sich bis auf Design und Gabel schon extrem gleichen und die auch zu - sagen wir 80 - 90% aus dem gleichen Teileregal kommen.

    noch mal, warum ist das SEHR ähnliche Motorrad, mit einer anderen Optik, aber mit gleichem Motor und auch sonst sehr vielen gleichen Bauteilen an die 30% teurer, als die R1200R ??
    Da komme dann Antworten oder "Argumente", wie "sie ist sinnlich" oder ""Du hast das Motorrad nicht verstanden" .. naja
    Du hast Motorradfahren nicht verstanden, glaube ich viel eher. Und wie man sich potentiell verarscht fühlen kann, ist mir auch ein Rätsel

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    noch mal, warum ist das SEHR ähnliche Motorrad, mit einer anderen Optik, aber mit gleichem Motor und auch sonst sehr vielen gleichen Bauteilen an die 30% teurer, als die R1200R ??
    Nochmal für dich : Weil die Kunden es bezahlen! Das reicht als Grund. Die Preisgestaltung richtet sich nach dem Markt und nicht nach den tatsächlichen Entstehungskosten. Für BMW ist das Modell eben eine gute Gelegenheit, den Gewin einzufahren, den sie zum Beispiel bei der ganz knapp kalkulierten 1000 R nicht machen. Oder aber sie verdienen hier das Geld für die Rückrufe der LC

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Nochmal für dich : Weil die Kunden es bezahlen! Das reicht als Grund. Die Preisgestaltung richtet sich nach dem Markt und nicht nach den tatsächlichen Entstehungskosten. Für BMW ist das Modell eben eine gute Gelegenheit, den Gewin einzufahren, den sie zum Beispiel bei der ganz knapp kalkulierten 1000 R nicht machen. Oder aber sie verdienen hier das Geld für die Rückrufe der LC

    Grüße
    Steffen
    wie auch immer, es ist einfach ein geiles Motorrad! Solln sie doch verlangen was sie wollen

    Peter

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Die, die R9T tatsächlich gekauft haben, fühlen sich sicher nicht verar****. Aufgrund der limitierten Auflage und mangels eines Nachfolgers haben die jetzt ein Motorrad, auf das sich schon in wenigen Jahren die Gebrauchtkäufer regelrecht stürzen werden. Bei der Baisc war das genauso. Völlig überteuert beim Erscheinen und heute kaum mit Gold aufzuwiegen.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Nochmal für dich : Weil die Kunden es bezahlen! Das reicht als Grund. Die Preisgestaltung richtet sich nach dem Markt und nicht nach den tatsächlichen Entstehungskosten. Für BMW ist das Modell eben eine gute Gelegenheit, den Gewin einzufahren, den sie zum Beispiel bei der ganz knapp kalkulierten 1000 R nicht machen. Oder aber sie verdienen hier das Geld für die Rückrufe der LC

    Grüße
    Steffen
    Denk noch mal nach, ob das wirklich eine passende Antwort auf meine Einwände war
    Wenn "weil es die Leute bezahlen" wirklich reicht, dann weiss ich echt nicht weiter.... Dann brauchen wir aber auch wirklich keinerlei weitere Diskussion zu führen

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Denk noch mal nach, ob das wirklich eine passende Antwort auf meine Einwände war
    Wenn "weil es die Leute bezahlen" wirklich reicht, dann weiss ich echt nicht weiter.... Dann brauchen wir aber auch wirklich keinerlei weitere Diskussion zu führen

    Du hast Motorradfahren und Motorradfahrer anscheinend wirklich nicht verstanden. Übrigens, Dein Motorrad ist objektiv eine völlig überteuerte Mühle. Ich persönlich rate Dir ja zu einer Bandit, die hat ein etwas besseres Preis/Leistungsverhältnis

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Wenn ich mir meine etwas umgestrickte R75/5 so anschaue, wo die Blinker sicher nicht den Matrialwert zum Verkaufspreis erreichen, dann hab ich mich wohl selber verarscht. Denn rauskriegen tu ich die reingesteckte Kohle nie. Aber es macht einfach Laune. . .

  8. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.231

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Die, die R9T tatsächlich gekauft haben, fühlen sich sicher nicht verar****. Aufgrund der limitierten Auflage und mangels eines Nachfolgers haben die jetzt ein Motorrad, auf das sich schon in wenigen Jahren die Gebrauchtkäufer regelrecht stürzen werden. Bei der Baisc war das genauso. Völlig überteuert beim Erscheinen und heute kaum mit Gold aufzuwiegen.

    CU
    Jonni
    Warum sollte BMW so einen Goldesel nicht einfach weiterbauen ? Kann denen doch egal sein, dass limitierte Modelle auf dem Gebrauchtmarkt hohe Preise erzielen. Oder schafft der Motor irgendwelche neuen Normen nicht mehr.... ?

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Der alte Boxer schafft wohl die neusten Normen ohne Probleme. Aber es es aus betriebswirtschaftlicher Sicht bestimmt nicht sinnvoll, den lufgekühlten Boxer nur noch für die R9T weiter zu produzieren. Die R9T wird solange produziert, wie es auch die R noch mit dem luftgekühlten Motor gibt. Wenn die R auf dem Wasserboxer umgestellt wird - und das wird bestimmt nicht mehr sehr lange dauern - hat das letzte Stündchen für R9T geschlagen. Wenn man die neue Studie zur R mit dem Wasserboxer sieht, kann ich mir durchaus vorstellen, dass es einen optisch moderenen R9T-Nachfolger mit dem Wasserboxer geben wird.

    CU
    Jonni

  10. sugus Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    ich fühle mich als potentieller Kunde verarscht, deswegen kauf ich nicht.
    Du lässt dich mal präventiv "verarschen"?????? Das verstehe wer will....!

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Ich vergleiche auch nicht Äpfel und Birnen.
    Ich vergleiche 2 Motorräder, die sich bis auf Design und Gabel schon extrem gleichen und die auch zu - sagen wir 80 - 90% aus dem gleichen Teileregal kommen.
    Ich denke, genau das machst du! Die R1200R ist NICHT die N9T. Da sind doch einige, nicht unwesentliche Unterschiede.

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    Da komme dann Antworten oder "Argumente", wie "sie ist sinnlich" oder ""Du hast das Motorrad nicht verstanden" .. naja
    Mäxchen, ist es dir peinlich, weil da jemand kommt und einem BMW Motorrad bis dahin noch nie ausgesprochene Attribute anhängt? Das verstehe ich natürlich, denn diese Attribute hat eine GS nie. Wird sie nie haben.


 
Seite 25 von 26 ErsteErste ... 1523242526 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. erste Ausfahrt bei jedem Wetter?
    Von sky-steffen im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 22:04
  2. Erste Ausfahrt
    Von omme67 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 11:02
  3. Erste Ausfahrt
    Von GSCHBE im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 11:34
  4. Erste Ausfahrt in die neue Saison 2007
    Von Adventure-Biker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 23:45
  5. Erste Ausfahrt in die neue Saison 2007
    Von Adventure-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 23:47