Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 137

Solo oder Gruppe

Erstellt von 0309k, 28.12.2015, 10:41 Uhr · 136 Antworten · 15.439 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #71
    Zur Uni bin ich immer solo gefahren. Ebenso zur Arbeit.
    Zum einkaufen fahre ich auch am liebsten alleine. Mit Freundin wird der Einkauf deutlich teurer ;-)
    Wenn man mit Gruppe fährt sind Ampeln und Speedbumps etc in der Tat eine grosse Gefahr. Die Leute träumen oder schaun sich die tolle Gegend an. Wenn man dann vorne plötzlich bremst ohne dieses Manöver lange vorher durch langsamer fahren oder Winken mit dem Arm zum links abbiegen an zu kündigen, fährt in der dritten oder vierten Reihe bestimmt irgend jemand auf seinen Vordermann auf. Je nach Land ist es hier in der Tat sicherer, einfach durch zu fahren. Der Querverkehr sieht eh, dass es sich um eine grosse Gruppe handelt und wartet trotz grün...

  2. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    913

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von sampleman
    Was ich an kleinen Gruppen toll finde, das ist das gemeinsame Erleben. Man kann in Pausen miteinander quatschen, und als ich vor vier Jahren mal einen Unfall hatte, war ich extrem froh, dass ich nicht allein unterwegs war. Wenn man zu zweit oder dritt irgendwo aufschlägt, dann ist man auch nicht zwangsläufig unter sich, sondern kommt mit anderen Leuten ins Gespräch.
    Da ist meine Erfahrung gerade andersrum, zumindest was das " Mit anderen Leuten ins Gespräch kommen " betrifft.

    Wenn man zu Zweit ist, dann redet man miteinander und ist auf andere Menschen nicht so angewiesen.....

    Aber wenn man alleine ist, dann kommt man in fremden Ländern viel schneller mit Leuten ins Gespräch und alleine wird man auch öfters mal nach Hause eingeladen als zu Zweit oder mit noch mehr Personen.

    Zitat Zitat von ta-rider
    Zum einkaufen fahre ich auch am liebsten alleine. Mit Freundin wird der Einkauf deutlich teurer ;-)
    ja, vor Allem beim Schuhe kaufen.........

    Zitat Zitat von ta-rider
    Wenn man mit Gruppe fährt sind Ampeln und Speedbumps etc in der Tat eine grosse Gefahr. Die Leute träumen oder schaun sich die tolle Gegend an. Wenn man dann vorne plötzlich bremst ohne dieses Manöver lange vorher durch langsamer fahren oder Winken mit dem Arm zum links abbiegen an zu kündigen, fährt in der dritten oder vierten Reihe bestimmt irgend jemand auf seinen Vordermann auf.
    Trifft mit Sicherheit gerade auf geführte Gruppen stark zu.
    Unter Freunden wenn man sich kennt genügt der rechtzeitige Blinker und die Nächsten wissen was abgeht.

    Zitat Zitat von ta-rider
    Je nach Land ist es hier in der Tat sicherer, einfach durch zu fahren. Der Querverkehr sieht eh, dass es sich um eine grosse Gruppe handelt und wartet trotz grün.
    Wie Du richtig sagst, hängt sehr vom Land ab. Im falschen Land kann das ins Auge gehen

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #73
    Ich fahre am ehesten in Gruppen, wo die Fahrt nicht als Prozession oder fester Verband zelebriert wird, sondern in denen auch unterschiedliche Tempi gefahren werden.
    Dabei ist allerdings unerlässlich, dass ein langsamerer Fahrer nicht versucht, einem Schnelleren auf Biegen und Brechen zu folgen.
    In so einer Gruppe fahren die Schnellen vorn. In kurvigem Geläuf zieht es die Gruppe in die Länge und auf geraden Stücken so wie vor und in Ortschaften wird wieder gesammelt.
    Sollte mal eine wirklich lange Kurvenstrecke ohne Gerade kommen, gibt's direkt danach eine kurze Pause zum Sammeln. Wer schneller fährt, muss eben länger Halt machen, so dass auch der Letzte genügend Pause bekommt.

  4. Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    21

    Standard

    #74
    Wem geht es auch so?

    Am besten solo fahren, dann bleibt einem das Palaver im Gehör von den Blendern erspart, wo wer wie wann
    heldenhaft reagiert hat, wie man es besser gemacht hätte, bla bla bla.

    Oder die Begegnung von raffgierig um Anerkennung/Zuhörerschaft/Wichtigkeit Bettelnden und Lebensweisheiten preisenden Schlauen bleibt erspart.

    Aber, Leben und leben lassen. Ich such null komma null keine Mitfahrer oder schließe mich zur gemeinsamen Spazierfahrt an.
    Besser so. Für Alle. (aus Erfahrung).

  5. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #75
    "Ich such null komma null keine Mitfahrer oder schließe mich zur gemeinsamen Spazierfahrt an."
    Auch meine Devise, immer nur Solo. Könnten eigentlich sehr gut zusammen fahren. Mist geht ja nicht.

  6. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #76
    So eine Tour, wie sie MadMex hier geposted hat, würde ich allerdings keinesfalls alleine machen.

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    Wie Du richtig sagst, hängt sehr vom Land ab. Im falschen Land kann das ins Auge gehen
    Anhalten auch: In Columbien hat mein Kumpel den Fehler gemacht, an einer roten Ampel an zu halten. Die sind dort nur Dekoration. Der Verkehr rings um ihn herum fuhr natürlich einfach weiter und ein Auto fuhr ihm über den Fuss, mit dem er sein Motorrad abstützte während er darauf sass.
    Mir ist in Marokko bei rot mal ein Taxi seitlich gegen die Koffer gefahren, hat mich beiseite geschoben, zurück gesetzt und ist dann bei rot über die Ampel gefahren.


    http://afrikamotorrad.eu

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.134

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    ......mir ist in Marokko bei rot mal ein Taxi seitlich gegen die Koffer gefahren, hat mich beiseite geschoben, zurück gesetzt und ist dann bei rot weiter gefahren...
    Sicher, dass das keiner Deiner Fanboys von hier war?

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #79
    Hey Birnenotto, ....äh, pardon, .... Apfelrudi ,

    ich denke mal, dass sich Tobias mit seiner lieblichen, toleranten, differenzierten und weltoffenen Art schon in vielen Ländern ne Menge Anhänger geschaffen hat!

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.134

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Hey Birnenotto, ....äh, pardon, .... Apfelrudi ,

    ich denke mal, dass sich Tobias mit seiner lieblichen, toleranten, differenzierten und weltoffenen Art schon in vielen Ländern ne Menge Anhänger geschaffen hat!
    Bin sogar ganz sicher, dass er das geschafft hat.
    Nur nicht hier!

    Warum er sich hier im Forum aber so dermaßen daneben benimmt, weiß wahrscheinlich nicht mal er selbst.
    Schade, wenn jemand mit soviel Reiseerfahrung und durchaus auch unkonventioneller Lebenseinstellung nix anderes zu tun hat, als dauernd Schmähungen abzuschießen, seine Reiseberichte sind durchaus lesenswert, orthographisch zwar verbesserungsfähig, aber eine echte Bereicherung....


 
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mietfahrer oder Gruppe
    Von racer71 im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 21:12
  2. Erfahrung mit BMW Jacken Savanna2 oder Ralley 2?
    Von piet855 im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 07:46
  3. suche 1100 GS oder 1150 GS (schon gefunden)
    Von macbeth im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 19:03
  4. R 1150 GS oder R 1200 GS
    Von Samun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 23:48
  5. KTM F650 oder Husqvarna F650 ?
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 10:50