Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Speed fine Italien

Erstellt von SA Moose, 27.02.2015, 11:05 Uhr · 17 Antworten · 2.408 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    942

    Standard Speed fine Italien

    #1
    Moin allerseits,

    Wir haben von unseren Italienischen Freunden ein Bild bekommen von unserer Europa Tour. Per e-mail ueber meinen Kumpel, auf den die Maschine zugelassen war.

    Nun hat der fiese Kerl doch dafuer bezahlt, kommt aber auf Teufel komm raus nicht mit der Sprache rueber, wieviel. Lass man gut sein, mien Jung.....

    Ich werd' dass mit ihm schon wieder klar machen, gar keine Frage.

    Aber, weiss einer von Euch evtl. was er so abgedrueckt hat? 79kmh in einer 50 Zone (ja ja, ihr macht so was nicht......aber ich bin ueberzeugt, da war irgendetwas kurviges am Strassenrand, was mich wohl abgelenkt hat!)

    Schaetzungsweise?

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #2
    Auf die Schnelle mal gesucht und das hier gefunden:

    Für Geschwindigkeitsverstöße bis zu 10 km/h droht ein Bußgeld ab 33,60 €. Zwischen 10 und 40 km/h zu viel bedeutet zwischen 137,55 € und 550,20 € sowie zwei Punkte. Wer mehr als 40 km/h zu schnell ist, wird mit 343,55 € bis zu 1.376,55 € zur Kasse gebeten und bekommt 10 Punkte abgezogen.
    Bußgeld, Unfall, Anwalt Italien Anwalt - LKW-Recht.de

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    ich habe für 12 km/h zu viel ca. 240 Euro gezahlt

  4. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #4
    Das Herkunftsland auf dem Nummerschild, spielt in IT ein große Rolle bei der Höhe der Strafe!!

  5. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #5
    Hallo Rainer !

    Bußgeldkatalog Italien 2015

    Nachdem 50 % des italienischen Bundesgebietes mit 50er Beschränkungen zugepflastert ist, an die sich niemand hält, wo Dich die Einheimischen anschieben, wenns nicht ihr Tempo fährst, warst Du ohnehin langsam unterwegs.
    Dafür warnen die Einheimischen brav mit Scheinwerfer - Blinken vor Kontrollen, ... da such ich mir immer einen einheimischen Speedmaster und fahr dem nach. Bisher erfolgreich.

    Deine Strafe könnte so zwischen 250 und 400 € gelegen sein...

    LG Günther

  6. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.956

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von MiraculixSertao Beitrag anzeigen
    Deine Strafe könnte so zwischen 250 und 400 € gelegen sein...
    Irgendjemand muss ja den chronisch klammen Staat Italien finanzieren. Wenn nicht wir, wer dann?

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.289

    Standard

    #7
    Wenn ich mir die Antworten so anschaue, und etwas auf den Wahrheitsgehalt vertraue, frage ich mich ernsthaft, ob die "Strafenfindung" wirklich EU-konform ist.
    Herkunftslandabhängige Strafenhöhe sicher nicht (o. etwa so legal, wie das die Autobahnmaut abhängig vom Herkunftsland ist). Aber, ich gebe zu: Ich denke da wohl etwas einfach .

    Grüße
    Uli

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #8
    Hi
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ich habe für 12 km/h zu viel ca. 240 Euro gezahlt
    Stimmt, das ist der neue Tarif
    Zitat Zitat von bernyman Beitrag anzeigen
    Das Herkunftsland auf dem Nummerschild, spielt in IT ein große Rolle bei der Höhe der Strafe!!
    So wie bei uns auch.
    Spielt das Bussgeld in einer Liga bei der es bei uns Punkte gibt, wird es für Ausländer teuerer. Man kann ihnen keine Punkte verpassen und foglich lässt man sie wenigstens mit Zuschlag bluten (abgesehen davon haben wir ohnehin so ziemlich die günstigsten "Tarife"). Wir nehmen das nur nicht wahr weil wir ja nie betroffen sind.

    Die Italiener fangen mit 14 Punkten an und bekommt dann welche genommen. Zweimal besoffen am Steuer erwischt kostet übrigens das Auto. Es wird versteigert und der Staat bekommt den Erlös. Eine schlichte Form von einkommensabhängigem Bussgeld.
    gerd

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi

    Stimmt, das ist der neue Tarif
    gerd
    ist aber schon 6 - 8 Jahre her, war in Deutschnofen oder Welschenofen, das weiß ich nicht mehr. Das Mädel auf dem Amt war so nett und so tirolerisch charmant, dass ich gar nicht mehr anders konnte, als zu zahlen

  10. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.683

    Standard

    #10
    Ja so sind sie die tiroler Mädel

    @ Gerd:
    Wir nehmen das nur nicht wahr weil wir ja nie betroffen sind.
    Das nenne ich wirklich vorbildlich

    Gruß Thomas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 23:19
  2. März Italien
    Von Prophet im Forum Reise
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 11:10
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 19:48
  4. Italien - Griechenland
    Von Capri-James im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 16:05
  5. F650GS Dakar Umbau aus Italien
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2004, 13:28