Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Spritpreise runter,dafür eine Vignette

Erstellt von KawaAtze, 22.11.2007, 12:29 Uhr · 24 Antworten · 2.148 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2007
    Beiträge
    227

    Rotes Gesicht Spritpreise runter, dafür Vignette

    #11
    hallo zusammen,

    uns ist herr becksteins vignettenvorschlag momentan (vielleicht auch zukünftig ) wurscht, wir tanken schon seit fast 20 jahren beim nachbarn in der schweiz. da sparen wir momentan zwischen 25 und 30 cent am liter . das macht sich spürbar im michel-geldbeutel

    gruß eveline

  2. BoGSer-Rüde Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Python Beitrag anzeigen
    Man sollte diesen ganzen Sch***-Staat abf*ckeln !!!
    Sei froh, dass Du in einem so freiheitlichen Staat lebst, ich jedenfalls bin es. Ich finde Deine Ausdrucksweise ziemlich daneben

  3. Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    559

    Standard

    #13
    Wem es hier nicht gefällt, der kann ja gehen. Im TV gibt es grad ganz viele Beispiele, wo man sieht, das andere Länder nur auf frustrierte Deutsche warten.

    Das Steuergeschenke am Spritpreis nie bei uns ankommen würden ist ja schon geschrieben worden.
    Meiner Meinung nach wäre der einzige Ausgleich die Kfz-Steuer.
    Wenn die Vignette 120,-€ kostet, dann sollte die Kfz-Steuer einen Freibetrag von 120,-€ enthalten.

    Aber so wird das nicht kommen. Denn nach politischer Aussage würde es die Wenigfahrer benachteiligen und die Vielfahrer kämen zu günstig davon.


    Gruß

    David

  4. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von BoGSer-Rüde Beitrag anzeigen
    Sei froh, dass Du in einem so freiheitlichen Staat lebst, ich jedenfalls bin es. Ich finde Deine Ausdrucksweise ziemlich daneben
    Fang bitte keine Freiheitsdiskussion mit mir an ! Die deutsche Freiheit ist eine schlichte Propagandaillusion. Rede und Meinungsfreiheit existieren nur auf dem Papier. Jedes Detail des Lebens ist auf's peinlichste genau gesetzlich geregelt. Dazu kommt die Freiheit permanent von jedem nach Strich und Faden abgezockt zu werden, man was bin ich froh !

    Wir haben die höchsten Preise für Energie, medizinische Behandlung, Artikel des alltäglichen Lebens und die höchsten Steuern weit und breit (Skandinavien ist zwar teurer, dafür haben die ein höheres Einkommen und mehr individuelle Freiheit).

    Z.B. Warum kostet Software, die in Deutschland entwickelt und produziert wurde bei uns 69 Euro und in den USA 49 Dollar ??? Die 10% Unterschied in der Mehrwertsteuer machen das nicht und Zoll müssen die Amis dafür auch noch zahlen...

  5. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    54

    Standard

    #15
    Hallo Gemeinde,

    theoretisch könnte man ja auch die KFZ Steuer abschaffen oder halbieren und den Spritpreis lassen wie er ist.
    Das Problem an unserem System wird sein dass wir dann um 10.- Euro entlastet werden und dafür 200.- Euro Autobahnmaut zahlen dürfen.
    ( Wir kennens ja von den LKW ) und sicher wirds in Deutschland auch keine Jahres Vignette für ca. 25 Euro wie bei den Schweizer Kollegen geben.
    Das wird sicher nur ne neue Masche um einem ins Geldsäckel zu greifen.

    in diesem Sinne..........


    " Der empfindlichste Teil des Menschen ist sein Geldbeutel "

  6. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Magic-Q Beitrag anzeigen


    " Der empfindlichste Teil des Menschen ist sein Geldbeutel "
    jau,

    und egal wie ihr es dreht und wendet, der Zugriff dorthin ist staatlichseits doch sehr einfach

    Ich bin dafür KFZ-Steuern weg und dafür Vignette (max. 25 € )

  7. Registriert seit
    06.11.2007
    Beiträge
    121

    Standard

    #17
    Seids doch bitte froh, daß ihr NOCH keine Vignette habt´s.
    In Österreich gibt´s die Vignettte jetzt seit ca 6 oder 7 Jahren und die Benzinpreise sind so hoch wie nie, seit der Euro-Einführung haben sich die Benzinpreise nicht ganz aber fast verdoppelt, trotz Vignette...
    Und billiger ist deswegen GAR NICHTS geworden!

    Schöne Grüße aus Österreich
    Gregor

  8. BoGSer-Rüde Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Python Beitrag anzeigen
    Fang bitte keine Freiheitsdiskussion mit mir an ! Die deutsche Freiheit ist eine schlichte Propagandaillusion. Rede und Meinungsfreiheit existieren nur auf dem Papier. Jedes Detail des Lebens ist auf's peinlichste genau gesetzlich geregelt. Dazu kommt die Freiheit permanent von jedem nach Strich und Faden abgezockt zu werden, man was bin ich froh !

    Wir haben die höchsten Preise für Energie, medizinische Behandlung, Artikel des alltäglichen Lebens und die höchsten Steuern weit und breit (Skandinavien ist zwar teurer, dafür haben die ein höheres Einkommen und mehr individuelle Freiheit).

    Z.B. Warum kostet Software, die in Deutschland entwickelt und produziert wurde bei uns 69 Euro und in den USA 49 Dollar ??? Die 10% Unterschied in der Mehrwertsteuer machen das nicht und Zoll müssen die Amis dafür auch noch zahlen...
    Ich will mit Dir überhaupt keine Diskussion anfangen sondern nur zum Ausdruck bringen, dass ich die Formulierung "Scheißstaat" und "abfackeln" ziemlich daneben finde. Auch mir gefallen viele Dinge hier nicht, aber deswegen möchte ich Deutschland nicht "abfackeln".

    Gruß, Wallace

  9. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von BoGSer-Rüde Beitrag anzeigen
    Ich will mit Dir überhaupt keine Diskussion anfangen sondern nur zum Ausdruck bringen, dass ich die Formulierung "Scheißstaat" und "abfackeln" ziemlich daneben finde. Auch mir gefallen viele Dinge hier nicht, aber deswegen möchte ich Deutschland nicht "abfackeln".

    Gruß, Wallace
    Wäre aber die einzige sinnvolle Lösung, daß reformieren nix wird sollte nach knapp 25 Jahren ständiger Reformpläne allen klar geworden sein. Manchmal ist Abreissen und Neubauen besser als permanente Reparaturversuche...

  10. Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    #20
    Ich sag nur "Montagsdemo". Hat vor kurzem schon mal einen Staat das Leben gekostet.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hohlnabe Hinterrad, dafür also :-)
    Von AndiP im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 16:21
  2. 12GS weg dafür jetzt Moto Morini Gran Passo...
    Von agustagerd im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 10:40
  3. Spritpreise
    Von Igi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 15:58
  4. Spritpreise
    Von GS-Neuling im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 16:45