Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 163

SUPER!!!!!! Streckensperrung im Taunus

Erstellt von Torsten77, 21.06.2009, 14:51 Uhr · 162 Antworten · 12.544 Aufrufe

  1. hbokel Gast

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Rheinländer Beitrag anzeigen
    Polizeikontrollen bringen einfach nichts.
    ...
    Ich habe es aber auch schon erlebt, dass sich "vor Rennbeginn" einige Normalfahrer zusammengetan haben um es denen zu verderben
    Na, ob selbsternannte Verkehrserzieher wirklich eine Alternative sind? Ich würde diese Aufgabe doch lieber den Profis überlassen. Die sollten aber auch so professionell arbeiten, dass ein Voraus-Trupp die Geschwindigkeitskontrolle nicht entdecken kann. Dank kompakter Lichtschranken sollte das möglich sein.

    Und eine Fahrzeugkontrolle kann man bereits auf der Zufahrt zum Feldberg einrichten, da gibt es dann keine Vorwarnungs-Möglichkeit. Wenn die Straßenzulassung des Mopeds erloschen ist, kann der Fahrer den Feldberg nur noch per Dauerlauf erklimmen. Sein Moped wird derweil auf einem LKW abtransportiert.

    Gruß
    Heinz

  2. hbokel Gast

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Mich nervt hier zunehmend, dieses moralinsaure dauernde "mitdemFingeraufAnderezeigen", jeden zweiten Tag ein neuer Fred zu dem gleichen Thema.
    Tja, dann lies diese Freds doch einfach nicht. Oder ist Dein Posting die erste Andeutung einer Zensur hier iim Forum?

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Sicherstellung von Motorrädern, Unterbinden der Weiterfahrt NEIN!!
    Das mag Deine Meinung sein und auch die eines Bayrischen Richters. Meine Meinung ist jedenfalls ein klares JA. Über eine TÜV-Vorführung lachen die Buben doch nur.

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Gleiches Recht für alles Verkehrsteilnehmer egal ob Auto oder Motorrad.
    Sowieso. Hat das irgendjemand in Frage gestellt?

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Wollt ihr mehr Polizeikontrollen?
    Die Frage ist suggestiv gestellt. In dieser pauschalen Form will das niemand. Allerdings würde ich mir gezielt am Feldberg und ähnlichen neuralgischen Punkten durchaus mehr Polizeikontrollen wünschen, dann wären Streckensperrungen überflüssig.

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    was hindert Euch eigentlich daran, den gleichen Schriftsatz wie hier an die örtliche Inspektion zu schicken?
    Du meinst, die Polizeidienststellen wartet auf Vorschläge zur Arbeitsplanung? Interessante Idee, vielleicht lohnt sich eine Anfrage.

    Gruß
    Heinz

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #63
    Hallo Heinz,

    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Tja, dann lies diese Freds doch einfach nicht. Oder ist Dein Posting die erste Andeutung einer Zensur hier iim Forum?
    Als Mod. muß ich auch solche Freds lesen und ich kann dir verraten,dass ich darauf auch als Nicht-Mod geantwortet hätte. Die Andeutung, es gäbe hier irgendeine Form der Zensur entbehrt jeglicher Grundlage.

    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Das mag Deine Meinung sein und auch die eines Bayrischen Richters. Meine Meinung ist jedenfalls ein klares JA.
    das ist nicht die Meinung "eines" bayr. Richters, sondern letztinstanzlich die Entscheidung des Bayr. Verwaltungsgerichtshofes, unglücklicherweise konnten sie sich deiner Rechtsauffassung nicht anschließen.
    Meine persönliche Meinung ist: Da es keine Sicherstellung von Autorasers Pkw gibt, auch KEINE Sicherstellung von Motorrädern. So einfach ist das.
    Das nennt man Rechtssicherheit.

    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Du meinst, die Polizeidienststellen wartet auf Vorschläge zur Arbeitsplanung? Interessante Idee, vielleicht lohnt sich eine Anfrage.
    ja genau das meine ich. Was hindert dich persönlich auf der Wache vorstellig zu werden und den Vorschlag zu machen Raser an diesem und jenem Punkt besser zu kontrollieren? Versuch es und berichte uns davon.

    Anstatt als Motorradfahrer immer wieder zu fordern anderen Motorradfahrern drakonische (unverhältnismäßige) Strafen zukommen zu lassen oder das Fzg wegzunehmen (auch unverhältnismäßig) solltest du viell. wirklich einmal aktiv tätig werden. Wie wäre es mit einer Initiative um nicht mit den Rasern in einen Topf geworfen zu werden.
    "Wir sind alle Motorradfahrer, aber nicht alle sind Raser"

    Tiger

  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Oder ist Dein Posting die erste Andeutung einer Zensur hier iim Forum?
    Cool, das Wort hat ja noch gefehlt.

    Freie Meinungsäußerung verteten aber Zensur schreien wenn der Herr Moderator mal seine Meinung sagt.

  5. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #65
    Merkwürdig, dass solche Threads immer in "verbaler Schläge" enden. Sind denn einige von uns nicht in der Lage, andere Meinungen zu respektieren oder doch wenigstens zu akzeptieren? Haben diese Personen eigentlich auch im wirklichen Leben solche Umgangsformen? Das sind dann sicherlich diejenigen Motorradfahrer, die ihre Touren alleine machen, weil es niemand erträgt mitzufahren.

  6. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #66
    Ich möchte das Thema mal von einer anderen Seite beleuchten :
    Wie verwunderlich ist es denn eigentlich,wenn jungen Menschen reinrassige Rennfahrzeuge für die Straße verkauft werden,daß sie dann auch versuchen diese entsprechend zu nutzen.Nicht unschuldig sind unsere einschlägigen Printmedien die bis zum heutigen Tag die " Performance " so
    unbotmäßig in den Vordergrund stellen. Die Folge sind immer heißere Geräte,die natürlich zum Rasen animieren. Ich meine Rasen - nicht Schnellfahren - das geht mit 98 PS auch schon sehr gut!Eine möglich Lösung wäre eine Leistungsbegrenzung auf z.B. 100 PS !!
    Ach so - ehe hier jetzt einige darstellen ,daß es immer noch andere Gründe gibt ..... es gibt nicht die Schalterlösung !! Umstellen und Ruh ist ...es sind viele kleine Maßnahmen nötig,um ein verträgliches Umlenken zu bewirken !
    Mir macht Motorradfahren auch nur " Schnell" Spaß - aber um das weiter betreiben zu können,muß Rasen abgestellt werden.Der Ruf nach noch mehr
    Polizeipräsenz zeigt doch irgendwie die Schizophrenie mancher Beiträge - ich wette ,wenn man das Forum mal durchsuchen würde,dann haben die gleichen Leute schon meterweise auf den Überwachungsstaat und Polizeischikane geschimpft! Was tut uns also nicht so weh und ebgrenzt trotzdem die Raser ? Eine progressiv ansteigende Bestrafung z.B. !!
    Aber gerade merke ich ,daß ich versuche ,daß Strafmaß nach meinem eigenen Fahrstil gestalten zu wollen - also 20 Km/h plus ist eigentlich noch nichts wesentliches und sollte so eine Art Basisbestrafung nach sich ziehen um dann in 5er Schritten sich zu verdoppeln!Z.B. 20 Km/h plus - 20 € ,25Km/h plus 40€ ,30Km/h plus 80€ usw. !! Warum herrscht in der Schweiz wohl diesbezüglich Ruhe ?? Genau - das Strafmaß ist der Schlüssel !

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #67
    Wenn das Strafmaß der Schlüssel wäre gäbe es in den USA keine Morde mehr.....
    Das System wie es bei uns ist, gerade nach der letzten Verschärfung ist m.E. mehr als ausreichend, es muß nur angewendet werden.
    Unser Bußgeldsystem ist doch gestaffelt!
    auch das Punktesystem----gestaffelt.
    Fahrverbot----gestaffelt.

    Kein Mensch kann sich ernsthaft eine Übernahme des Schweizer Bußgeldsystems fordern. (in der CH herrscht nicht nur diesbezügl. Ruhe....)

    Es ist doch so, dass diejenigen die immer härteres Vorgehen fordern, das nur solange tun, solange sie selbst nicht von einer Maßnahme betroffen sind.

    Bin ich gemütlicher Genußfahrer fordere ich härteres Vorgehen gegen Raser!
    Habe ich einen Serientopf fordere ich härtere Strafen für illegale Tüten.
    Stehe ich an einer schönen Strecke fordere ich freie Fahrt .......wohne ich da, plädiere ich für Streckensperrung.
    Gerade das Veständnis für Streckensperrungen läßt diese doch bestehen! (wenn sogar Motorradfahrer dafür sind.....)

    Ich habe für Streckensperrungen einseitig für Motorradfahrer (egal aus welchem Grund) überhaupt KEIN Verständnis.

    Ich vermisse hier (gerade bei den selbsternannten Genußfahrern) das aktive Handeln. Wo ist die Entrüstung darüber, dass einseitig für eine Art Fahrzeug Strecken gesperrt werden (warum auch immer)???
    Motorradfahrer die Verständnis dafür haben, dass Strecken gesperrt werden???? das sogar verstehen? hä? gehts noch?

    Der einzige der sich hier getraut hat einen "AufundAbheizer" anzusprechen ist eine Frau!! Gabi!
    Wieso tut das sonst keiner? das wäre gelebte Demokratie....Freiheit des einen endet da, wo......

    Kein Mensch will "Feldbergraser" wie im Video von MP wo mit 220 über die Landstraße gebrettert wird, aber Sperrung? NEIN NEIN
    Wo bleiben die Sperrungen für den GTI-Club und die BöhsenOpelz? tiefer breiter härter?
    Solange der Porschefahrer auch "nur" Bußgeld, Punkte und FV bekommt, kann eine Sicherstellung oder Streckensperrung niemals rechtmäßig sein.

    Tiger

  8. Chefe Gast

    Standard

    #68
    Zitat Zitat von hübbel Beitrag anzeigen
    Merkwürdig, dass solche Threads immer in "verbaler Schläge" enden. Sind denn einige von uns nicht in der Lage, andere Meinungen zu respektieren oder doch wenigstens zu akzeptieren? Haben diese Personen eigentlich auch im wirklichen Leben solche Umgangsformen? Das sind dann sicherlich diejenigen Motorradfahrer, die ihre Touren alleine machen, weil es niemand erträgt mitzufahren.
    Das ist der Punkt...

  9. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #69
    @ Tiger
    Bin erstaunt !!!
    Dein Vergleich mit den Morden in den USA und dem dortigen Strafmaß ------------------------ ich weiß schon,daß man manchmal zur Verdeutlichung überzeichnen muß-----aber gleichzeitig weißt du auch ,daß die Schweiz ( Übrigens auch die skandinavischen Länder ) so der Idiotie Herr geworden ist ?Deine einfache Ablehnung reicht nicht - die mußt du schon bitteschön begründen ! Ach so - weil wir dann selber auch nicht mehr heizen können ? ...ja,das bringt es denn schon mit sich ! Streckensperrung willst du aber auch nicht - du möchtest Zivilcourage !..und gerade davon wird von allen Deeskalation5experten dringend abgeraten!! Nein, der Staat hat die Gewaltenhoheit und soll sie auch einsetzen - nicht du ,Gabi oder sonstwer !!

  10. Chefe Gast

    Standard

    #70
    Eigentlich ist es ein Zeichen für große Not, wenn in einer Gesellschaft die persönliche Freiheit auf Kosten der anderen (mit Kraftausdrücken garniert und völlig beratungsresistent) lautstark eingefordert wird. Solches Verhalten entsteht in hochentwickelten Kulturen erst, wenn die unmittelbare Existenz gefährdet wird, oder man sich bewusst außerhalb der Regeln stellt.

    Bei uns kann man feststellen, dass die allgemein akzeptierte und von Werbung, Sport oder Unterhaltungsindustrie (Spiele) vorgelebte Lebenseinstellung stark zum Ellenbogen-Individualismus driftet.

    Blöd nur, dass jeder von uns irgendwann in seinem Leben mal ganz sicher auf seine Mit-Menschen angewiesen ist und dann ruck-zuck vor angewinkelten Ellenbogen stehen könnte...

    In diesem Sinne kann das St-Floriansprinzip (Sanktionen für alle außer für mich) nicht die Lösung sein (da hat der Tiger Recht!) und ich bin mehr für den Ansatz von Gerd, der an mehr Respekt und Verständnis für andere denkt.


 
Seite 7 von 17 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welchen Sprit tanken, Super oder Super plus?
    Von kälbchentreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.05.2013, 22:47
  2. Streckensperrung Kesselberg - Kochel am See
    Von Karlson im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:56
  3. Streckensperrung Südfronkraisch
    Von gs-cowboy im Forum Reise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 18:56
  4. Super oder Super Plus für die 1200GS?
    Von Graues Woelfchen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 07:43
  5. Info zu Streckensperrung in den Westalpen?
    Von Manfred01 im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 23:24