Seite 37 von 58 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 577

Super-Tenere kommt!!

Erstellt von AmperTiger, 21.10.2009, 19:29 Uhr · 576 Antworten · 73.674 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    es kommen ein kleiner Tiger, geländetauglich mit aufgebohrtem 675er (ca. 800ccm) und guten 100PS und eine Reisetiger mit 19Zoll fahrwerk, Kardan, 1200ccm und 125PS, nix da retro ;-))
    sind die Infos von der IMOT
    Mahlzeit

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.049

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    es kommen ein kleiner Tiger, geländetauglich mit aufgebohrtem 675er (ca. 800ccm) und guten 100PS und eine Reisetiger mit 19Zoll fahrwerk, Kardan, 1200ccm und 125PS, nix da retro ;-))
    sind die Infos von der IMOT
    Mahlzeit
    ...deshalb rüste ich mir kein Wilbersfahrwerk nach, das eine Jahr kann ich auch so prima fahren und das erwarten...

  3. Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    45

    Standard Hier ist sie ! XT1200 Supertenere

    Yamaha Super Tenere! Der Mythos erwacht wieder zum Leben. Mit 1200 ccm und ABS. XT1200Z Super Ténéré ABS

    Sie steht tatsächlich vor uns, zumindest am Papier äh Bildschirm. Die neue XT1200Z Super Ténéré ABS besteht nicht nur mehr aus ein paar bocksteifen, zusammengebundenen Handtüchern, sondern tatsächlich aus Eisen, Plastik und noch ein paar anderen Materialien. Und die sieht verdammt gut aus, finden wir.
    .
    Besonderheiten der neuen XT1200Z Super Ténéré ABS

    • 1199 ccm 2 Zylinder-Reihenmotor mit 270 Grad Kurbelwelle
    • YCC-T mit Traktionskontrolle dreifach verstellbar
    • Kombibremssystem mit ABS
    • First Edition Super Ténéré
      Die Super Ténéré wird in Europa im Mai 2010 vorgestellt und zwar im ersten Jahr als spezielles First Edition Modell, ausgestattet mit einer Reihe sinnvoller Extras für den großen Abenteuer Reiseeinsatz:
      • Aluminium Koffer-Set einschließlich der Halterungen
      • Scheinwerfer-Protektoren (nur für den Off Road-Einsatz)
      • Aluminium Motorschutz
      • First Edition Sticker
      Diese Komponenten zählen bei der First Edition zur Serienausstattung. Ab 2011 werden diese Teile als aufpreispflichtige Extras angeboten.

    1199 ccm 2 Zylinder-Reihenmotor mit 270 Grad Kurbelwelle
    Das Herz der Super Ténéré ist ein flüssigkeitsgekühlter 2-Zylinder-4-Takt-DOHC-Reihenmotor mit elektronischer Benzineinspritzung und Doppelzündung. Sein Hubraum beträgt 1199 ccm und seine 81 kW (110PS) stehen bei 7.250/min an.
    Der Motor arbeitet mit einer 270° Kurbelwelle, die Zündung erfolgt bei 270° und bei 450°. Der 90°-Versatz zwischen den beiden Kurbelwangen neutralisiert den Effekt der Massenträgheit der beiden Schmiedekolben. In der Sprache der Ingenieure würde es heißen, „das Konzept vermittelt das Gefühl, dass das gesamte Drehmoment dem Drehmoment aus dem Verbrennungstakt entspricht.“ In der Sprache des Fahrers heißt das, „die Verbindung von Gasgriff und Hinterrad fühlt sich sehr direkt und linear an.“



    .


    Fahrwerk
    Der Rahmen besteht aus zugfestem Stahl, eine Maßnahme, die dem Einsatz dieses Abenteuer-Reisemotorrads im Gelände Rechnung trägt.

    Das Vorderrad wird durch eine 43 mm starke Upside-down Gabel geführt, die in Federvorspannung sowie Zug- und Druckstufe einstellbar ist.

    Das Zentralfederbein des Hinterrrades ist ebenfalls in Zug- und Druckstufe variabel. Beides lässt sich per Hand ohne Werkzeug einstellen. Die Schwinge ist extra lang, besteht aus Aluminium und ist im Niederdruckgußverfahren gefertigt.
    Off-Road Besonderheiten
    Die Super Ténéré möchte auch die Paris-Dakar Legende verkörpern. Das unterstreichen auch eine Vielzahl von Off-Road-Details, die man ihr mit auf den Weg gegeben hat.

    An erster und wichtigster Stelle zu nennen sind hier die Aluminium-Speichenräder mit Schlauchlosreifen, vorn in der Dimension 110/80/19, hinten in 150/70/17. Die Vorderrad-Felge hat zwei Doppel-T-Falzen, die die L-förmigen Speichen aufnehmen. Dieses Doppelfalz-System erlaubt die Verwendung von gewinkelten Speichen, die eine maximale Widerstandsfähigkeit beim Off-Road-Einsatz bieten und für den Straßeneinsatz die notwendige Stabilität. Die breitere Hinterrad-Felge hat nur eine Einzelfalz.

    Die Position des Lenkers wurde so gewählt, dass der Fahrer beim Fahren im Gelände sowohl stehend als auch sitzend eine optimale und komfortable Haltung einnehmen kann. Die Handprotektoren am Lenker gehören zur Serienausstattung. Die Fußrasten haben hohle Gummieinsätze. Beim Fahren im Sitzen sorgen diese für eine komfortable Auflage des Fußes auf den Rasten. Wenn man stehend fährt, werden die Einsätze durch das Gewicht zusammengedrückt und der Stiefel bekommt den vollen Kontakt zur Fußraste und damit die im Gelände so wichtige zusätzliche Kontrolle.

    Die Super Ténéré ist außerdem serienmäßig mit einem Motorschutz ausgestattet und der hintere Rahmen wurde im Hinblick auf die zusätzliche Belastung mit Beifahrer sowie Packtaschen und Gepäck verstärkt.

    Touring Überlegungen

    Die Super Ténéré möchte ein gutes Off-Road Motorrad sein, gleichzeitig aber auch ein herausragender Wo-immer-man-hinwill-Langstrecken-Tourer. Sein 23-Liter fassender Kraftstofftank sorgt für große Reichweiten. Die Höhe der Sitzposition lässt sich einstellen (845-870 mm) und somit auf die Statur des Fahrers anpassen. Das Gleiche gilt für die Position der Verkleidungsscheibe. Auch ein 12 Volt-Anschluss zählt zur Serienausstattung und ist sehr hilfreich für den Anschluss eines Navigationsgerätes oder Handys. Ein wichtiges Merkmal für Tourenfahrer ist außerdem der serienmäßig vorhandene Hauptständer.
    Aufpreispflichtige Extras
    Zusätzlich zum Aluminium Koffer-Set, den Scheinwerfer-Protektoren und dem Aluminium Motorschutz, die zum serienmäßigen Lieferumfang der First Edition zählen, gibt es noch eine Reihe weiterer Funktionsteile für das Motorrad und Bekleidung für den Fahrer:Funktionsteile:

    • Hohe Scheibe
    • Nebellampen-Kit (kann unterhalb von den Scheinwerfern oder oberhalb vom Motorschutz montiert werden)
    • Motorschutz-Bügel
    • Griffheizungs-Kit
    • Windabweiser
    • Super Ténéré Tankpad
    • Niedrigere Sitzbank (35 mm niedriger als Standard-Version)
    • Super Téneré Tankrucksack
    • 30 Liter Aluminium Top Case passend zum Koffer-System
    • Ténéré Innentaschen für Koffer und Top Case
    • Stylische LED Blinker

    Technische Daten XT1200Z Super Ténéré ABS
    MOTOR Bauart Flüssigkeitsgekühlter 2-Zylinder-4-Takt-DOHC-Motor, 270° Kurbelwelle, geregelter 3-Wege-Katalysator, 8 Ventile Hubraum 1199 ccm Bohrung x Hub 98 x 79,5 mm Verdichtung 11 : 1 Nennleistung 80,9 kW (110 PS) bei 7.250/min Drehmoment max. 114,1 Nm bei 6.000/min Gemischaufbereitung elektronische Benzineinspritzung Schmierung Trockensumpf Zündung Doppelzündung Starter Elektro Getriebe 6-Gang Sekundärantrieb Kardan Drosselklappensteuerung Yamaha Chip-Controlled Throttle (YCC-T) Yamaha D-MODE 2-fach, Sport (S) und Touring (T) Traktionskontrolle 3-fach, TCS1, TCS2 und Aus Auspuff 2-in-1 FAHRWERK Rahmenbauart Stahlrohr-Brückenrahmen Federung vorn Upside-down-Gabel 43 mm Ø Federung hinten Federbein Federweg vorn 190 mm Federweg hinten 190 mm Radstand 1540 mm Bremse vorn 2 Wave-Scheiben 310 mm Ø Bremsen hinten 1 Wave-Scheibe 282 mm Ø Kombibremse mit ABS Reifen vorn 110/80-R19 M/C 59 V Reifen hinten 150/70-R17 M/C 69 V ABMESSUNGEN UND GEWICHT Länge / Breite / Höhe 2255 mm / 980 mm / 1440 mm Sitzhöhe 845 - 870 mm Bodenfreiheit 205 mm Gewicht fahrbereit 261 kg Zulässiges Gesamtgewicht 470 kg Tankinhalt 22,6 Liter Höchstgeschwindigkeit über 200 km/h





    alle Infos und Fotos von http://www.yamaha-motor-europe.com/

  4. Ojo Gast

    Standard Hier ist "es"

    Hallo bmwdocter,

    vielen Dank für die Ausführlichkeit. Bitte weiter so. Ich bestelle meine Motorradzeitschrift noch heute ab!

    Schickes Motorrad und endlich mit Kardan. Das Gewicht kommt aber nahe an meine vollgetankte (!!!) Adventure heran. Dafür hat die aber ein übersichtlicheres Cockpit. Ne Menge Leuchten am Yamaha-Instrumentarium. Am Lenker vermisse ich eine serienmäßige Querstrebe. Der Motorschutz macht einen soliden Eindruck.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  5. frank69 Gast

    Standard

    Hallo !

    Ich finde die Tenere optisch gelungen, möppiger als erwartet aber eigentlich ohne Überraschungen. Die Sitzbank kommt mir bekannt vor, Kardan und ABS sind löblich aber anderswoh länst üblich, 110 PS jetzt wohl Stand der Dinge. Die Ausstattung scheint im Allgemeinen gut zu sein.
    GS-Konkurrenz wird uns Kunden nur Vorteile bringen, aber direkt losjubeln und von Probefahrt oder gar Kauf träumen zu lassen schaffen die Bilder und Daten bei mir nicht.
    Die Tenere wird wohl ein vernünftiges Mopped, ob sie der GS zu schaffen machen wird werden leider erst die ersten Tests zeigen.
    Ich freu´mich drauf !

    Frank

  6. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    Zitat Zitat von bmwdocter Beitrag anzeigen





    Aufpreispflichtige Extras

    Zusätzlich zum Aluminium Koffer-Set, den Scheinwerfer-Protektoren und dem Aluminium Motorschutz, die zum serienmäßigen Lieferumfang der First Edition zählen, gibt es noch eine Reihe weiterer Funktionsteile für das Motorrad und Bekleidung für den Fahrer:Funktionsteile:

    • Hohe Scheibe
    • Nebellampen-Kit (kann unterhalb von den Scheinwerfern oder oberhalb vom Motorschutz montiert werden)
    • Motorschutz-Bügel
    • Griffheizungs-Kit
    • Windabweiser
    • Super Ténéré Tankpad
    • Niedrigere Sitzbank (35 mm niedriger als Standard-Version)
    • Super Téneré Tankrucksack
    • 30 Liter Aluminium Top Case passend zum Koffer-System
    • Ténéré Innentaschen für Koffer und Top Case
    • Stylische LED Blinker
    Technische Daten XT1200Z Super Ténéré ABS
    So sieht das Mopped schon mal gar nicht so schlecht aus. Wenn man dann noch für das Weglassen der Potthäßlichen Koffer einen ordentlichen Nachlass bekommt, oder dafür was anderes bekommen kann ... könnte man drüber nachdenken

    Die rot markierten Teile aus dem Zubehör gehen m.E. gar nicht. Da müssen die üblichen Verdächtigen aus dem Zubehörhandel ran...

  7. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Hallo bmwdocter,

    vielen Dank für die Ausführlichkeit. Bitte weiter so. Ich bestelle meine Motorradzeitschrift noch heute ab!
    könnte nur für den Forenbetreiber ein Copyright-Problem geben wenn man ohne Quellenangabe kopiert, ist der Yamaha-Pressetext der auf den einschlägigen Moppedzeitungsinternetzseiten steht.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    Quellenangabe hab ich grad nachgetragen.......war da schon dran
    trotzdem die dringende Bitte, nicht einfach wild drauflos zu kopieren.

  9. frank69 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    könnte nur für den Forenbetreiber ein Copyright-Problem geben wenn man ohne Quellenangabe kopiert, ist der Yamaha-Pressetext der auf den einschlägigen Moppedzeitungsinternetzseiten steht.
    Ich hoffe, daß Yamaha so schlau ist, Werbung im Zentrum der Zielgruppe eher zu fördern als zu unterbinden.
    Aber wer weiß das schon so genau...

    Frank

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    618

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Quellenangabe hab ich grad nachgetragen.......war da schon dran
    trotzdem die dringende Bitte, nicht einfach wild drauflos zu kopieren.
    Gestern Abend um 20:10 Uhr hätte ich mich über den Beitrag gefreut. Jetzt halte ich ihn für sinnlos.

    Ich freue mich über Alternativen am Markt. Auch wenn meine Erwartungen nicht erfüllt wurden, sie ist es wert probe gefahren zu werden.


 
Seite 37 von 58 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Yamaha positioniert die XT1200 Z Super Tenere als GS Konkurrenz
    Von frei307 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 13:30
  2. Super Tenere
    Von Uwe62 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 20:02
  3. Biete Sonstiges Super Tenere
    Von Grizzly29 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 16:47
  4. Yamaha XT1000 Super Ténéré
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 10:33