Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Theorieprüfung online

Erstellt von AMGaida, 11.07.2007, 18:39 Uhr · 22 Antworten · 3.039 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AMGaida
    D.h. ein Einspurfahrzeug darf auch bei diesem Schild immer noch überholt werden. D.h. eigentlich gibt es gar kein Überholverbot an Motorrädern, oder?
    Korrekt.

    Zitat Zitat von AMGaida
    Dürfen Einspurfahrzeuge im Gegenzug bei diesem Schild auch überholen???
    Nein, dürfen sie nicht. Der korrekte Text zu Zeichen 276 heisst: Kraftfahrzeuge (hierzu gehören Motorräder) dürfen mehrspurige Kraftfahrzeuge, sowie Motorräder mit Beiwagen nicht überholen.
    => Motorräder dürfen zwar einspurige Kfz überholen, aber sonst keine anderen Kfz.
    => auch Motorräder mit Beiwagen werden durch dieses Verkehrszeichen als einpurig gekennzeichnet.
    => mehrspurige Fahrzeuge, die nicht Kraftfahrzeuge sind (z.B. Kutschen) dürfen immer überholt werden.

  2. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Korrekt.

    Nein, dürfen sie nicht. Der korrekte Text zu Zeichen 276 heisst: Kraftfahrzeuge (hierzu gehören Motorräder) dürfen mehrspurige Kraftfahrzeuge, sowie Motorräder mit Beiwagen nicht überholen.
    => Motorräder dürfen zwar einspurige Kfz überholen, aber sonst keine anderen Kfz.
    => auch Motorräder mit Beiwagen werden durch dieses Verkehrszeichen als einpurig gekennzeichnet.
    => mehrspurige Fahrzeuge, die nicht Kraftfahrzeuge sind (z.B. Kutschen) dürfen immer überholt werden.
    zusatzinfo: kräder dürfen keine trecker überholen.? oder?

    aber genrell gilt: bitte beachten sie meine sigantur.

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Nein, dürfen sie nicht. Der korrekte Text zu Zeichen 276 heisst: Kraftfahrzeuge (hierzu gehören Motorräder) dürfen mehrspurige Kraftfahrzeuge, sowie Motorräder mit Beiwagen nicht überholen.
    Danke für die Info.

    Demnach darf ich mit dem Auto ein Motorrad überholen, mich dann davor setzen und verlangsamen. Zurück überholen darf er mich ja nicht.

  4. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #14
    Als Motorradfahrer darf man bei solch einem Schild nur überholen, wenn der Radweg am rechten Fahrbahnrand frei ist und dann auch nur mit nem Wheele der mind. 500m durchgehalten werden kann. Oder nicht?


    Hätte das aber auch nicht richtig gewusst .

  5. Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    96

    Standard

    #15
    Mensch - das ist doch total einfach.
    Es gilt immer das Fahrzeug, was man überholen will.
    Ist das Zweispurig, darfst du mit dem Möppi nicht überholen.

    Was aber geht Mopped überholt Mopped oder Auto überholt Mopped.

    Alles klar

  6. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    43

    Standard

    #16
    Also ich habe bei www.bikeschein.de die Bögen gelernt und die Prüfung bestanden.


    mfg Bernd

  7. GS-Neuling Gast

    Standard

    #17
    Ich habe meinen Schein Klasse 1+3 jetzt 26 Jahre und ich bin vor 14 Tagen beim Ausfüllen einiger Bögen von meinem Sohn 2 x durchgefallen
    Ich habe meinen Klasse 2 Führerschein jetzt ca. 19 Jahre und habe die Prüfung mit Null Fehler bestanden.

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von arbalo
    zusatzinfo: kräder dürfen keine trecker überholen.? oder?
    Auch das ist (leider) korrekt.
    Grund ist, wann die Regelung entstanden ist. Damals waren Motorräder schwach motorisiert und langsam, d.h. der Überholweg war deutlich länger. Verschärfend kam dazu, dass mehrspurige Kfz schwerer überblickbar sind, d.h. man kann nicht so gut den erforderlichen Überholweg überblicken.
    An einem einspurigen Kraftfahrzeug kann man hingegen viel einfacher vorbeischauen.

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von nypdcollector
    Grund ist, wann die Regelung entstanden ist.
    Ja, das merkt man deutlich! Die Zeit aus der die Regelungen stammen kannte noch kleine, knatterige und schwächliche Zweiräder. Man könnte da evtl. mal (nach geschätzten 50 Jahren) über eine Novelle nachdenken.

  10. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von nypdcollector

    Der korrekte Text zu Zeichen 276 heisst: Kraftfahrzeuge (hierzu gehören Motorräder) dürfen mehrspurige Kraftfahrzeuge, sowie Motorräder mit Beiwagen nicht überholen.
    => Motorräder dürfen zwar einspurige Kfz überholen, aber sonst keine anderen Kfz.
    => auch Motorräder mit Beiwagen werden durch dieses Verkehrszeichen als einpurig gekennzeichnet.
    Den Zusammenhang versteh ich jetzt nicht: wo steht, dass Motorräder mit Beiwagen durch dieses Verkehrszeichen als einspurig gekennzeichnet sind?
    Ich hab da nichts gefunden.

    Meine Tochter macht gerade den Führerschein "B". Im Lehrbuch vom Vogel-Verlag "Fahren lernen" steht da:

    Krafträder ohne Beiwagen, Fahrräder mit Hilfsmotor, Strassenbahnen und nicht motorisierte Fahrzeuge dürfen überholt werden.


    Stellt sich mir aber noch eine Frage: Darf ich mit meinem mehrspurigen Kraftfahrzeug ein einspuriges Kraftfahrzeug bei Verkehrszeichen 276 und durchgezogener Linie überholen, wenn ich für den Überholvorgang die durchgezogene Linie, zumindest mit einer Seite meines Fahrzeugs überfahren muss?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Online-Ersatzteilekatalog
    Von rocksterklaus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 11:37
  2. Ich bin wieder online...
    Von Fiveace im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 17:14
  3. Online-Einkauf
    Von Hans BHV im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 20:07