Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Töffs in der Schweiz knattern viel zu laut

Erstellt von Rubberduckxi, 12.03.2014, 19:43 Uhr · 67 Antworten · 6.369 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #31
    [QUOTE

    ....Wohnst du an einer stark befahrenen Durchgangsstrasse, ich vermute mal sehr stark nein,
    weil sonst würdest du hier etwas anders schreiben.

    ...[/QUOTE]


    @q_treiber_josef:

    haha! ich wohne an einer durchgangsstraße! hauptstraße mitten durch die stadt. ätsch! daneben!
    und nein! ich bin NICHT schwerhörig!

    ...die meisten fahrzeuge werden ja von bmw nicht in deutschland,
    sondern ganz wo anders verkauft...


    ...ähnlich und sicher einhergehend mit den fahrzeugen der
    nobel-hobel-marken MERCEDES, BMW, etc...


    ...und deshalb bestimmt der markt dort was auf bez. über den
    ladentisch kommt und geht und nicht wir!!!


    so sieht´s aus!



    @tomtom-biker:

    krach und krawall...ja richtig!
    wobei wir hier keinen krawall machen wollen - niemand von uns! oder? da bin ich deiner meinung!
    aber man muß sagen dürfen was man denkt!


    gruß mawa

  2. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #32
    Ich will mich über diesen gehirnamputierten Schwachsinn nicht mehr aufregen.
    Boxer-Walle hat die Ehre, der erste und einzige auf meiner Ignorierliste zu sein.

  3. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #33
    @pässefahrer: buuuhhhhhhh!

  4. Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    47

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich glaube eher, ...
    Sie können ... halb so lang (sein)...
    Ich glaube eher, kein Mann käme mit halb so lang zurecht...

    Möglichst laut ist doch sonst auch so ein Männer-Dings - oder nicht?

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher, kein Mann käme mit halb so lang zurecht...
    Möglichst laut ist doch sonst auch so ein Männer-Dings - oder nicht?
    die Frage ist ja eher, ob FRAU mit halb so lang zurecht käme ob laut oder nicht, ist dann eher individuell verschieden....

  6. Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    113

    Standard

    #36
    Also zu laut ist es für mich, wenn ich zusätzlich Ohropax bräuchte. Kenn leider die Lautstärke der 1000RR und der neuen Boxer nicht von Natura. Aber bis jetzt hatte ich den Eindruck, dass sämtliche Originaldämpfer eher leise sind. Grundsätzlich darf für mich ein Motorrad schon laut sein solange der Klang passt. Wenn man jedoch mit vielen U/min durch die Ortschaft bläst wo sowieso nur 50km/h erlaubt sind und sich aufführt wie Jango is wieder beschissen. Jeder sollte sich halt selbst am Riemen reißen und dementsprechend fahren, dass sich die wenigsten (normalen) Leute gestört fühlen. Ein paar Exil-Wiener und supergscheite Kleinkarierte gibts allerdings überall.

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #37
    Ein Schweiz-Bashing-Thread (SBT) von einem Schweizer.

    Man könnte ja jetzt ablästern, über Via sicura, Zuzugsbegrenzung für Ausländer, Bankgeheimnis, Diktatorenkonten, undurchsichtige Rohstoffhändler, Mafiastrukturen, Luftwaffe mit Bereitschaft nine-to-five, Waffenlieferung in Krisengebiete. wann welche Beleidigung gegen wen die Menschenwürde verletzt und was es noch Weiteres an unterhaltsamen Themen in den letzten Monaten aus der Schweiz gegeben hat.

    Fasst man zusammen, sollten die Schweizer ihren Wappenspruch von "Unus pro omnibus omnes pro uno" in "pecunia non olet" wandeln. Ist vielleicht nicht mit dem heroischen Selbstbildnis der Schweizer vereinbar, aber auf jeden Fall wesentlich näher an der Realität.

    Ansonsten bleibt nur anzumerken, Fläche und Einwohner entsprechen in etwa Niedersachsen, ihre größte Stadt ist kleiner als Bezirke von Berlin.

    Es handelt sich um einen souveränen Staat, der unter der Federführung von Blochers SVP sich selbst in die Isolation schafft. Sollen sie machen. Zurücklehnen, zugucken und abwarten.

    Wenn ich mit meinem Mopped nicht in die Schweiz darf, weil die Original-Tütten zu laut sind, tja, dann gebe ich mein Geld halt woanders aus. Wie sagt man, "Andere Mütter haben auch schöne Töchter".

    Der Markt in der Schweiz ist für die weltweit operierenden Hersteller auch eher marginal, so etwas im Bereich statistische Ungenauigkeit.

    Wenn also 46% der tagesanzeiger-Leser meinen, immerhin ein Zeitung aus Zürich, Moppeds sind zu laut, dann sind das auf dem Land tendenziell mehr. Sprich, man liefert da halt keine EU-Moppeds mehr hin.

    Mobilität und Tourismus, und von beidem ist die Schweiz abhängig, gehen in der zivilisierten Welt mit Lärmentwicklung einher. Wer das eine will, muß das andere mögen, da gibt es nicht viel zu diskutieren.

    Ach ja, die Schweizer oder Eidgenossen, die ich kenne, mag ich trotzdem.

  8. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #38
    leute, leute, leute,

    ich weiß gar nicht was ihr gegen die "emmentaler-fraktion", gegen die "käs-f.....r" habt...
    ich fahre oft und gerne in die schweiz, habe aber noch nie irgendwelche
    "malheuritäten" mit den sherriffs dort gehabt.

    zugegeben:
    ich muß mich dort - weil ich dort ja ausländer bin...etwas zurücknehmen, mich konform zu den dortigen
    verordnungen und gesetzen verhalten. am grenzübergang steht doch immer klipp und klar was gilt!

    ist es denn so schwer, wo 50 km/h steht 50 km/h zu fahren oder vielleicht sogar 5 km/h weniger?
    es wird wohl einen grund haben...

    weil ich ja auch wieder mit dem fahrzeug heim will. hier in deutschland bin ich daheim...
    die strafen sind überschaubar...das alles ist im ausland nicht der fall...im ausland ist man ausländer.
    und das bekommt man dann auch zu spüren - in bezug zur exekutive - also die leute von der:
    (rennleitung, polente, bullerei, weiße mäuse, ...), wohlgemerkt...


    deshalb halte ich es so, wie ich es auch von anderen erwarte:
    man verhält sich so, daß niemand sich auf den schlips getreten fühlt. in bezug auf die geschwindigkeit
    und auf die lärmemissionen...


    gruß an euch vom walterle

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #39
    Da fällt mir dann gerade was ein:

    Was spricht eigentlich dagegen wenn man sich auch zuhause so verhält wie man es im Ausland macht? Auch hier gilt 50 wo 50 drauf steht. Es wird ja wohl auch hier seinen Sinn haben. Denn hier ist man ja kein Ausländer und in der Straße wo die 50 stehen, könnten ja auch die eigenen Kinder über die Straße gehen.

    Seltsame Moral. Aber ich versteh's schon, wenn's um den eigenen Geldbeutel geht.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #40
    hi,

    wie gesagt:

    zitat:

    ...hier in deutschland bin ich daheim...
    ...die strafen sind überschaubar...das alles ist im ausland nicht der fall...

    im ausland bleibt - wenn´s dumm läuft das fahrzeug dort stehen und ich kann dann schauen wie ich heim komme.
    hier bei uns ist das sicher nicht so, ...also ich meine damit:
    mit dem zustand meines fahrzeugs darf ich immer noch weiterfahren...scheixxegal was es kostet...so schlimme
    dinge mache ich nicht, daß meine karre an ort und stelle aus dem verkehr gezogen wird...

    natürlich soll man auch bei uns das fahren was auf den schildern steht...aber die folgen, falls man es mal
    nicht macht, sind geringer oder sagen wir es nochmals: ..."überschaubarer".


    in diesem sinne: allen einen schönen tag noch!


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. X-Challenge in der Schweiz zu verkaufen
    Von Nordlicht im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 10:35
  2. Zach an BMW R1150GS in der Schweiz?
    Von smartcabi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 17:12
  3. Preise für eine 1000km Service in der Schweiz ?
    Von Saasi72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:33
  4. Neues Radarsystem in der Schweiz
    Von exilianer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 08:41
  5. ab 23.Juni in der Schweiz
    Von thilo im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2004, 13:16