Seite 85 von 134 ErsteErste ... 3575838485868795 ... LetzteLetzte
Ergebnis 841 bis 850 von 1337

Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

Erstellt von YAHA, 25.10.2011, 14:15 Uhr · 1.336 Antworten · 158.903 Aufrufe

  1. Motoduo Gast

    Standard

    ...genau so fühlt sie sich auch an...285 kg...die Explorer

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Motoduo Beitrag anzeigen
    ...genau so fühlt sie sich auch an...285 kg...die Explorer
    oh gott, dann wiegt sie doch soviel wie eine 12er Adv??? viel zu schwer zum Motorradfahren
    Bei der Explo bleibt es sicher nicht bei 259kg, genausowenig, wie es in D eine fahrfertige GS mit 229kg gibt.

  3. Motoduo Gast

    Standard

    Tja, nur die ADV hat einen 33 Liter Tank mit ca. 600km Reichweite und die Explorer 20 Liter und hoffentlich 350 ?! km Reichweite

  4. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    229kg hatte die 12er immer nur auf dem Papier-selbst ohne ABS, ohne Alles war sie bei Messungen schwerer.

    Ausstattungsbereinigt, angeglichen an solch eine ursprüngliche 12er wäre die Tiger auch um einiges leichter. Also da muss man schon fair vergleichen. Man kann auch nicht das Gewicht einer vollausgestatteten TT F800 mit der Tiger XC vergleichen, denn dann wiegt die F so viel wie eine GSA.

    Es ist sicher dass die 12er einen Gewichtsvorteil hat-egal wie da gemessen wird. Und ich finde es sehr wichtig wie die Tiger sich da im Vergleich beim Handling zeigt. Wichtiger wie bei der 12er ist jedoch wie die 1250GS in dem Punkt dasteht, ob dann sowieso vorbei ist mit den bisherigen Eigenschaften.

  5. CBR Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    ...deswegen zerlegst auch nur Japaner, gell.

    Und wieviele könnten sagen, mir kommt so ein bayesrisch/berliner Misteimer nicht mehr auf den Hof, nur weil sie mal Pech mit einem Mopped hatten wie du mit der Speedy? ...da würden die Verkaufszahlen von BMW auch nach unten schnellen
    Nur Japaner wegen der Ersatzteilpreise der Japser.

    Bisserl Pech hätte ich ja akzeptiert, es war zum schluss eine kompletter A4 Ordner der voll war.

    Das lass ich nicht mehr unter Pech laufen und auch Montagsmotorrad zählt da nicht mehr.
    Das war schlicht eine frechheit was sich T da erlaubt hat und nicht umsonst haben Sie den kompletten Kaufpreis erstattet und die kiste ohne zu murren zurückgenommen.

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Nach "Motorrad" beträgt die Differenz - bei gleichem Tankvolumen - 25 kg zugunsten der GS. Trockengewicht der Explorer: 259 kg.

    CU
    Jonni
    Auch die BMW Testbibel ist nicht unfehlbar, sie haben Trockengewicht mit Fahrfertig verwechselt . Die 259kg sind das was T fahrfertig angiebt und auch in den anderen Heften bis jetzt vermeldet wurde. Gewogen haben sie sie sicher noch nicht, das wird beim Vergleichstest erfolgen.
    BTW, in der selben Ausgabe geben sie für die 12er GS nach ihren gewogenen Angaben 246kg an....wenn man sich schon darauf stützt, aber man muß mnicht alles glauben was geschrieben steht, auch wenn man´s gerne liest

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Triumph-Brille abnehmen und Fahrbericht in der Motorrad lesen.

    Die Explorer ist - im Vergleich zur GS - zu schwer geraten. Ihr droht damit das bekannte Schicksal der Yamaha ST.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    ...ich....Markenbrille...das wüßte ich, ich mach ja BMW nicht schlecht sondern sehe auch was andere gut bzw. besser machen und auch schlechter. Nur das ich nicht vorab urteile.
    Sorry, das gerade du das einem vorwirfst, wo bei dir doch das ganze Jahr der Himmel niemals grau sondern weiss-blau ist.

    Liess am besten selbst nochmal, und dann nochmal....und dann nochmal, bis du das findest in dem Artikel was du sagst, kann aber dauern.
    Tip: auf Seite 15 ist die Rede vom Gewicht, zitieren brauch ich nicht, du hast es ja zur Hand.

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    Zitieren muss ich täglich in meinem Beruf. Mache ich daher sehr gern für dich.

    Motorrad 06/12 - Fahrbericht Triumph Tiger Explorer

    Seite 14, unten (Datenkästchen) Trockengewicht: 259 kg
    Seite 15, 1 Spalte, 2 Abs. - nach Werlsangaben wohl rund 25 kg mehr als die GS -

    Reicht das? Vorteil der GS erkannt?

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Zitieren muss ich täglich in meinem Beruf. Mache ich daher sehr gern für dich.

    Motorrad 06/12 - Fahrbericht Triumph Tiger Explorer

    Seite 14, unten (Datenkästchen) Trockengewicht: 259 kg
    Seite 15, 1 Spalte, 2 Abs. - nach Werlsangaben wohl rund 25 kg mehr als die GS -

    Reicht das? Vorteil der GS erkannt?

    CU
    Jonni
    Jonni Du vergleichst Äpfel mit Birnen.

    Das Gewicht von 226kg bei der BMW ist Trockengewicht, ohne Betriebs- und Schmierstoffe. Immerhin haben die die Räder drangelassen.
    Das Gewicht von 259kg bei der Tiger Explorer ist Curb Weight, also vollständig fahrfertig inkl. aller Betriebs- und Schmierstoffe.

    Bereinigt also bei der GS 226kg trocken plus 23kg Benzin plus Öl (2 liter? oder wieviel geht in den Bock rein?) und technisch betrachtet dürften die für "trocken" sogar die Bremsen lenzen, aber das lassen wir mal.
    Also 226+23+2=251
    Macht dann netto noch 8kg Differenz bei gleicher Basis. Das müsste man dann noch austattungsbereinigt gestalten, also sprich alles das an die GS pappen was bei der Explorer Serie ist und man kommt bestimmt noch was dichter ran. (Wieder Stichwort Räder, Speichen sind schwerer als Guss...) Am Ende ist der Unterschied akademisch.

    Ich denke aber, das trotzdem viele Tester die GS als leichter empfinden werden, einfach weil der Boxer bauertbedingt den Vorteil eines saumässig niedrigen Schwerpunktes hat. Damit die Tiger sich ähnlich leicht anfühlt wie eine GS müsste der Motor entweder wirklich fast flachliegen oder sie müsste wirklich signifikant leichter sein.
    Ob das nachher aber viele vom Kauf abhalten wird, lasse ich mal dahingestellt.

    Ich werd mir erstmal ne Kuh kaufen und schau mich dann in 3-4 Jahren nach einer gebrauchten Tiger um


 

Ähnliche Themen

  1. H&B Explorer Koffer
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 05:05
  2. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  3. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14