Seite 89 von 134 ErsteErste ... 3979878889909199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 1337

Triumph Tiger Explorer 1200 - NEU 2012

Erstellt von YAHA, 25.10.2011, 14:15 Uhr · 1.336 Antworten · 158.934 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    Nein, natürlich nicht soooooooo schlimm...:

    Die Stelvio hätte bestimmt eine weitere Verbreitung verdient, da hast Du vollkommen Recht. Wird die Guzzi denn in Italien besser verkauft als bei uns? Natürlich lieben die Italiener auch die Gs, habe ich in Garmisch gesehen, aber sie lieben ja auch ihre Marken.

    Frank
    Sie hat hauptsächlich das gleiche Manko wie die Varadero beim Gewicht. Das macht jede dieser 12er Konkurrentinnen weniger allzwecktauglich wie die GS.

    Dazu kommt ein ganz allgemeines Kundenverhalten: wenn jeder ne GS kauft, kann die ja nicht verkehrt sein. BMW hat über seine Autofilialen und ein zusätzliches Instrument um seine Maschinen seriös und gut verteilt anzubieten, während exotischere Marken das nicht können. Dazu kommt, dass man erst einmal über lange Zeit den Ruf erarbeitet haben muss um beim Kunde das erwünschte Image zu besitzen. Es braucht einen langen Atem. Man kann das gut im Automarkt erkennen: Audi hat Jahrzehnte gekämpft um endlich in der Premiumklasse neben Mercedes und BMW als gleichwertig anerkannt zu sein. Der VW Phaeton ist trotz anerkannter Werte gefloppt, Lexus siecht in Europa dahin...

    Die Stelvio hatte Startschwierigkeiten. Sie war, ähnlich wie die ST gegenüber der GS Referenz zu durchzugsschwach. Das ist zwar ab 2008 nicht mehr der Fall, aber die Welt hat sich weiterergedreht, sie war nicht mehr “neu“ auf dem Markt-automatisch war sie aus den Medien wieder weg, vergessen. Größtes Manko gegenüber der GS blieb nach wie vor das Gewicht, das Handling für schnelle Wechselkurven. Schon die Quota hatte dieses Pech. Aber die Stelvio ist ein tolles Motorrad. Bischen ein Geheimtip.

  2. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    . BMW hat über seine Autofilialen und ein zusätzliches Instrument um seine Maschinen seriös und gut verteilt anzubieten
    mal wieder eine sehr theoretische Sicht, die schnöseligen Autoverkäufer in der BMW-Niederlassung grüßen nicht mal wenn man da in Moppedklamotten steht (die Moppedverkäufer allerdings auch nur selten) ein Mopped würde ich da nie kaufen.

    Auf die Guzzi wies ich übrigens schon vor 300 Beiträgen angesichts der Sitzprobe in Leipzig hin.

  3. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    mal wieder eine sehr theoretische Sicht, die schnöseligen Autoverkäufer in der BMW-Niederlassung grüßen nicht mal wenn man da in Moppedklamotten steht (die Moppedverkäufer allerdings auch nur selten) ein Mopped würde ich da nie kaufen.

    Auf die Guzzi wies ich übrigens schon vor 300 Beiträgen angesichts der Sitzprobe in Leipzig hin.
    Nun...theoretisch ist das nicht...verkaufen tun die ohne Ende. die Frage ist ganz klar bloß WIE.

    Weißt du was nur noch schlimmer ist? Die Filialen mit “deja vu“ Effekt.
    Das ist dann das genaue Gegenteil:

    Wenn du rein kommst und alle übertrieben strahlen und dich grüßen ....und genau das Gleiche 30s später wieder passiert, weil du noch mal ans Fahrzeug zurückgegangen bist und dann wieder rein kommst.
    :-)))))

    Wenn du mit ner 04er GS ankommst, wirst sowieso angelabert ob es nicht Zeit für ne Neue wäre...und wenn für dich eine GS mit 50000km noch längst nicht als “erledigt“ gilt, betrachtet man dich entweder als schwierigen Kunden oder Sozialfall ...jedenfalls stimmt mit dir etwas nicht...ab da hast du wenigstens deine Ruhe und kannst wieder vor dich hindösen bis das Ersatzteil gebracht wird. ;-)

  4. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    ...ihr habt echt komische erfahrungen mit euren händlern gemacht....ihr könnt einem richtig leid tun...

  5. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    ...ihr habt echt komische erfahrungen mit euren händlern gemacht....ihr könnt einem richtig leid tun...
    Wieso “leid tun“? Hat ja nicht weh getan. Es gibt auch andere. Von anderen Erfahrungen hatten wir es aber gerade nicht.

  6. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    ..... Es gibt auch andere.
    genau darum geht es......mein Geld kann ich auch jemanden anderen geben...

    ...allerdings bin ich noch nie von einem BMW Händler unfreundlich oder hochnäsig behandelt worden...und vorgefahren bin ich mit meiner
    XS 400 Bj 80

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    Parzival, wer ausser BMW Dielsdorf verkauft denn als Autohändler auch Motorräder in der Schweiz?
    Alle mir bekannten Autohäuser von BMW können nichtmal innert 5 Minuten die Adresse des nächsten Töffladens finden, weil BMW und BMW Motorrad getrennte Netzwerke haben.
    Ich kann mich UMS VERRECKEN nicht mehr erinnern, was mich an der Stelvio störte. Ich meine, irgendwie stimmte die Sitzposition nicht. Sonst aber sehr schöne Maschine. Sieht halt irgendwie EIN GANZ KLEIN WENIG nach GS aus

  8. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    genau darum geht es......mein Geld kann ich auch jemanden anderen geben...

    ...allerdings bin ich noch nie von einem BMW Händler unfreundlich oder hochnäsig behandelt worden...und vorgefahren bin ich mit meiner
    XS 400 Bj 80
    Das Thema könnte man ins Unendliche ausweiten. Ist ja nicht unfreundlich wenn alle 5x schleimig grüßen..ist auch nicht hochnäsig wenn sie hinterhertelefonieren ob man Interesse für 'ne neue 1150 habe.
    Hochnäsig ist wenn ein Verkäufer erklärt, dass er es so angeht, dass das Ziel erreicht ist wenn ein Kunde mit dem Interesse für einen gebrauchten citroen auf den Hof kommt-und wenn er geht hat er für den neuen 12Zyl. unterschrieben...usw.
    Aber das wahre Gesicht zeigt sich eben auch dann, wenn du mit Problem nach Ladenschluss ankommst und ein Verkäufer sofort wieder aufschließt, dir unbürokratisch Schlüssel für 1 Ersatzfahrzeug in die Hand drückt und hinterher wirklich ein Witzbetrag dafür verlangt wird (alles derselbe Händler).

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.552

    Standard

    .. war heute beim triumph händler im ort - der hat eine gebrauchte STZ1200 da, weil kunde sich eine neue tiger explorer gekauft hat na dann, schön die ST im laden als verkaufsargument stehen lassen

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    .. war heute beim triumph händler im ort - der hat eine gebrauchte STZ1200 da, weil kunde sich eine neue tiger explorer gekauft hat na dann, schön die ST im laden als verkaufsargument stehen lassen
    wenn die nen guten Preis hat in dem Geschäft gibts keine Freunde


 

Ähnliche Themen

  1. H&B Explorer Koffer
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 05:05
  2. Kleiner Fahrbericht Triumph Tiger
    Von GSPilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:33
  3. Triumph Tiger 800 XC
    Von joeli im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 14:08
  4. Probefahrt Triumph Tiger
    Von elendiir im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 22:14