Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Unfall durch gefährlichen Strassenbelag

Erstellt von gerry-h, 14.02.2011, 15:36 Uhr · 56 Antworten · 5.508 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Beitrag

    #11
    Zitat Zitat von kolli Beitrag anzeigen
    Wieso macht Ihr solche Bitumensauereien nicht einfach mal aktenkundig. Dann kann sich imho zumindest von den Veranwortlichen niemand mit "Nichtwissen" rausreden. Ausfüllen und z.B. bei der nächsten Polizeidienststelle abgeben
    Sicher ein guter Ansatz, aber ich glaub nicht, dass das Problem daran liegt, dass die Jungs vom Strassenbauamt das nicht wissen. Schliesslich haben sie das ja selber gemacht...auf Anweisung vom Landratsamt (nehm ich mal an).
    Das Kernproblem ist die unsichere Rechtslage.

    Aber die Filmchen sind super. Ich denke bei Nässe wär der Vordermann auch nicht so zügig unterwegs gewesen. Wobei man bei dieser Strasse ja gewarnt ist, die scheint ja über Kilometer so katastrophal zu sein. Noch schlimmer sind kleine ausgebesserte Abschnitte auf ansonsten guter Strasse.

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    58

    Cool

    #12
    Bei uns in LDK wird das ganz einfach mit Verbotschildern und Geschwindigkeitsbeschränkungen erledigt. Straße kaputt - Fahrverbot für Zweiräder und 30 kmh für Autos... In unserm Fall darf ich auf legalem Wege das Dorf mit dem Moped gar nicht mehr verlassen... Ich habe schon überlegt was weniger "strafbar" ist - der Waldweg oder die Straße mit Fahrverbot???

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #13
    Wenn du juristisch haltbare Auskunft willst, vergiss dies Posting.
    Wenn du meine persönliche Meinung hören willst:
    Seit Jahren ist wenig Geld in den STrassenerhalt geflossen. Die letzten Winter hatten einiges an Frost zu bieten.
    Da ist es dann irgendwie doch fast zwingend so, dass du jederzeit mit Schlaglöchern rechnen musst. Ebenfalls mit Bitumenflicken.

  4. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von blntaucher Beitrag anzeigen
    Frage war, wer haftet, wenn ich mein Fahrzeug aufgrund eines Strassenschadens beschädige.
    Das ist nicht genau den Fall, den ich angesprochen hab. Mir gehts nicht um nicht reparierte Winterschäden, sondern um Strassen, die nach der Reparatur mit Bitumenstreifen für Motorradfahrern gefährlich werden können.

    Wobei die Rechtssprechung wiederum ähnlich sein dürfte...

  5. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Wenn du juristisch haltbare Auskunft willst....

    Da ist es dann irgendwie doch fast zwingend so, dass du jederzeit mit Schlaglöchern rechnen musst. Ebenfalls mit Bitumenflicken....
    Ne, ich will keine kreuzverhör-beständige Auskunft
    Ausserdem hast du gut reden, von eurer Strassenqualität in der Schweiz kann man in D nur träumen...

  6. dave2006 Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Ausserdem hast du gut reden, von eurer Strassenqualität in der Schweiz kann man in D nur träumen...


    Und warum ist das so

  7. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Wenn du juristisch haltbare Auskunft willst, vergiss dies Posting.
    Wenn du meine persönliche Meinung hören willst:
    Seit Jahren ist wenig Geld in den STrassenerhalt geflossen. Die letzten Winter hatten einiges an Frost zu bieten.
    Da ist es dann irgendwie doch fast zwingend so, dass du jederzeit mit Schlaglöchern rechnen musst. Ebenfalls mit Bitumenflicken.
    Hallo
    sehe ich ähnlich.Und es ist auch die Folge wenn man ein Straßennetz über Jahre oder gar Jahrzehnte vernachläßigt bzw. verwahrlosen läßt! Bei uns in BW auf jeden Fall.
    Und jetzt vor der Wahl appelieren die Herren Landräte und Co. man müßte was unternehmen.Wenn die Straßen schlecht geflickt werden so ist es an den fünf Fingern abzuzählen wann die Löcher wieder offen sind.Bei den Asphalt-Schmiererein genau dasselbe.Beizukommen ist den Verantwortlichen schwer denen machts ja in der Panzerlimusine nichts aus
    ist ja nicht Ihr Auto!
    Mit der GS machts mir nicht viel aus , so ganz legal Schotterpisten fahren!
    Grüße Eugen

  8. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von dave2006 Beitrag anzeigen
    Und warum ist das so
    Tja, das hat eben damit zu tun, dass die Schweiz im Gegensatz zu Deutschland nicht Pleite ist....

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.095

    Standard

    #19
    Böse Zungen behaupten ja sogar, dass das Budget für Strassenschilder mittlerweile höher ist als das für die Strassenreparaturen, zumindest in Österreich

  10. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #20
    Aus eigener, allerdings auch schon lange her, Erfahrung: nach erfolgter, schlechter Reparatur haftet das Land. In meinem Fall war das eine ausgebesserte Landstrasse im Sauerland mit ordentlich Rollsplitt, aber ohne jegliches Hinweis-Schild. Hat ziemlich weh getan
    Zum Glück war die Beweislage bei mir glasklar. Die gerufenen Streifenhörnchen wären nämlich fast selber in den Graben gerauscht! Konnten einfach nicht bremsen die Jungs.
    Allerdings bin ich auch davon überzeugt, hätte ich keine rechtsschutzversicherung gehabt, wäre ich leer ausgegangen! Ohne Gericht geben die nicht nach

    Gruß
    Martin (und möget ihr alle von derart Ungemach verschont bleiben)


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unfall
    Von pietch1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 17:57
  2. Unfall durch Ölverlust?
    Von Carl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 16:01
  3. Gefährlicher Unfall durch Materialfehler?
    Von HansvomHahn im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 19:02
  4. Unfall
    Von maik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 10:04
  5. Frage zum Strassenbelag in Kroatien !!!
    Von Adventure-Biker im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 08:45