Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55

UNFALLSTATISTIK GS ???

Erstellt von mmo-bassman, 02.12.2014, 22:59 Uhr · 54 Antworten · 5.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    225

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von mmo-bassman Beitrag anzeigen
    Hallo liebe GS-Fahrer!


    Niemand redet wirklich gern drüber, aber das unser Hobby nicht das aller gesündeste ist wissen wir alle.

    Trotzdem hab ich das subjektive Gefühl, dass GSér gemessen an der Menge der angemeldeten Maschinen und der gigantischen Kilometerleistung die einige von Euch abspulen, unterdurchschnittlich oft an schweren oder gar tödlichen Unfällen beteiligt sind.

    Sind wir die besonneneren Fahrer oder haben wir die sichereren Mopeds, oder is das absoluter Blödsinn, was
    ich hier erzähle?


    Also ehrlich gesagt schon! Was macht denn ein "sicheres" Moped in Deinen Augen aus? ABS haben doch fast die meißten Mopeds und ASC, nun ja, sicher nicht so viele, meines ist noch nie in Aktion getreten. (Ich fahre zu besonnen) Besonnene Fahrer? Naja, das meint wohl hier jeder von sich.....allgemein ein großes Problem, würde ich mal sagen, nicht nur unter Mopedfahrern.

    Das wäre ja so, als ob ich mir einen Porsche Turbo kaufe, der ja "sicher " ist; klar fahre ich immer besonnen und in der Unfallstatistik taucht der Wagen nur ganz selten auf, weil er so teuer ist, dass kaum jemand selbigen bezahlen kann.

    Gibt es diesbezüglich Statistiken oder irgenwelche brauchbaren Zahlen?

    Würde halt mein Gewissen beruhigen, wenn sich meine Spekulationen mit Zahlen belegen lassen würden.

    Dein Gewissen läßt sich mit Zahlen beruhigen? Oha, mein Gewissen würde das nie zulassen. Selbst wenn dem so wäre, weiß ich doch gar nicht, ob ich mein Motorrad so toll handeln kann, wie es in einer Notsituation erforderlich wäre, nur weil eine bestimmte Anzahl von Fahrern laut Stistik das vielleicht kann. (Die Trainerin dieses Jahr beim ADAC Training konnte ECHT Moped fahren)
    Und schon bist Du aus Deiner Statistik ´raus.


    Weiß da jemand was von Euch?

    Vielleicht sollte ich mal ne Umfrage zu diesem Thema aufmachen?

    Eine Umfrage, oh ja! " Wer von uns
    meint , dass er besonnen fährt" oder wie wäre der Titel?



    Bin gespannt auf Eure Antworten!
    Gruß aus dem kalten Kassel, Reiner
    Gruß aus HH
    Mathias

  2. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.955

    Standard

    #12
    Ist vermutlich schon eine Persönlichkeits- und Altersfrage, ob man "besonnen" fähr oder nicht.
    Allerdings würde ich vermutlich mit einer Panigale anders fahren als mit der GS.

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Bergchris Beitrag anzeigen
    Ist vermutlich schon eine Persönlichkeits- und Altersfrage, ob man "besonnen" fähr oder nicht.
    Allerdings würde ich vermutlich mit einer Panigale anders fahren als mit der GS.
    Stimme zu, bis auf das Alter. Ich erinnere mich, gelesen zu haben, dass im mittleren und gesetzteren Alter die Unfallzahlen bei den Motorradfahrern wieder zunehmen, weil dann wieder größere und leistungsstärkere Motorräder gekauft, aber mangels ausreichender Fahrpraxis nicht beherrscht werden.

  4. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    #14
    Ich fahre regelmässig verschiedene Motorräder in (per Definition) gefährlichen Umgebungen.
    Nur so für mich gesprochen, bin ich wahrscheinlich irre und möchte nur, dass ein Anderer die Schuld für mein eventuell verfrühtes (?) Ableben übernimmt.

    Bin mir da aber noch nicht so sicher...

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #15
    die mittleren Alter sind auch deshalb häufiger an Unfällen beteiligt, weil sie schlicht die größte Gruppe stellen. als ich anfing Motorrad zu fahren lag der Altersschnitt bei 25, heute liegt er bei 45.

    GS-Fahrer verunglücken schon deshalb seltener, weil der Anteil der Wahnwestenträger deutlich über dem Durchschnitt liegt

  6. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.377

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ...Wahnwestenträger...
    Ja siehste!
    Hilft also doch.
    Ab morgen ziehe ich drei Stück übereinander an.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Ja siehste!
    Hilft also doch.
    Ab morgen ziehe ich drei Stück übereinander an.
    Das sollte auf jeden Fall helfen und schafft vllt. sogar Pluspunkte beim Schicksal bzw. macht unverwundbar.

  8. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.377

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    ...macht unverwundbar...
    Ja, das wäre meine Hoffnung.
    Muss halt nur schauen, dass mir beim Anziehen kein Lindenblatt auf den Rücken fällt...

  9. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.681

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    .......

    Frag doch einfach beim Verband der Deutschen Haftpflichtversicherer nach. Die haben Statistiken darüber, auch nach Modell, ob se die rausrücken kann ich Dir nicht sagen.
    Da es beim Krad keine Typklassen gibt, gibt die es scheinbar auch keine statistisch relevanten Unterschiede zwischen einzelnen Motorradtypen /-herstellern gleicher Leistung.

    Hallo Reiner,
    ich könnte aber mit einer persönliche Umfallstatistik dienen: 2 Umfaller in 170tsd GS-Kilometer ergibt ein Umfaller auf 85000 km.
    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.955

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Das sollte auf jeden Fall helfen und schafft vllt. sogar Pluspunkte beim Schicksal bzw. macht unverwundbar.
    Auf jeden Fall friert dich nicht so.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56
  2. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02
  3. F650 GS / GD / BJ: 2000 - kein K&N filter???
    Von mirko im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 07:44
  4. hallo GS-Forumisten...
    Von seacow im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2004, 13:53