Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Unglaublich

Erstellt von Andy HN, 23.10.2007, 10:01 Uhr · 51 Antworten · 4.944 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #21
    Mir in der Dose auch schon passiert !! Aber nix kaputt gemacht

    Aufm Moppett ist früher meine Beifahrerin immer eingeschlafen, hab dann mit der linken Hand nach hinten gegriffen und die Kleine wieder en position geschubbst bzw gezogen (je nach Seite zu der sie wegkippte). Is nie was passiert...

    Kann mir durchaus vorstellen (ist auch so vorgeschrieben !!) das die Polizei bzw Staatsanwaltschaft die Todesursache festgestellt hat. Aber die schreibende Zunft ist da manchmal etwas schnell mit den Vermutungen

  2. beak Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Q-ualmtüte Beitrag anzeigen
    Das iss meiner Meinung nach gequirlte Kacke die Du da schreibst. Hast Du den "älteren Mann" mal gefragt wie alt er ist? Warum ist einer mit Gehbehinderung auch sonst körperlich eingeschränkt? Einer der trotz seiner Behinderung sein Hobby weiter auslebt verdient meinen Respekt. Genau wie der "ältere Mann" der vor 14 Tagen mit einer Unterarmprothese und seiner umgebauten Q in Hechlingen teilgenommen hat.
    Die Jungs die mir mit ihren Tarnanzügen auf meiner Spur entgegen kommen DIE haben mit ihrer "Behinderung" weniger auf einem Moped was zu suchen als einer mit Krücken auf einem Gespann!

    Nix für ungut
    Gruß
    Eberhard
    Hi Eberhard,

    wo kann man hier unterschreiben?

    LG

    Gabi

  3. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Q-ualmtüte Beitrag anzeigen

    Die Jungs die mir mit ihren Tarnanzügen auf meiner Spur entgegen kommen DIE haben mit ihrer "Behinderung" weniger auf einem Moped was zu suchen als einer mit Krücken auf einem Gespann!

    Nix für ungut
    Gruß
    Eberhard
    stimmte zu,
    denn DIE haben die größte Behinderung überhaupt ... nämlich kein HIRN.

    lg
    gerda

  4. beak Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von coufi Beitrag anzeigen
    stimmte zu,
    denn DIE haben die größte Behinderung überhaupt ... nämlich kein HIRN.

    lg
    gerda
    Hi Gerda,

    hoffentlich fährt keiner von denen GS und mischt im Forum mit

    LG

    Gabi

  5. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Hi Gerda,

    hoffentlich fährt keiner von denen GS und mischt im Forum mit

    LG

    Gabi
    hmm - kann passieren, ist mir aber ehrlich gesagt egal. Hab auch kein Problem damit, jemanden ins Gesicht zu sagen, daß er hirnlos ist, wenn er mir auf meiner Seite entgegen kommt. Egal ob er/sie ein Microcar, ein Puch Maxi, eine R1 oder GS fährt.

    lg
    g

  6. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #26
    Jawoll Mädels u Q-ualmtüte,

    schließe mich in allen Punkten an.

    Hut ab vor jedem Fahrer, der sich trotz seiner Behinderung bzw. Einschränkung noch seine Mobilität wie auch seinen Traum vom Moppedfahren bewahren wie verwirklichen kann .

    Ich geh davon aus, daß ein solcher Fahrer sicherlich vorsichtiger und vorausschauender unterwegs ist als die zuvor angesprochenen Deppen.

    In unserer Ecke ist ein Gespannfahrer mit einer Beinvollprothese unterwegs.
    Es ist eine Freude, ihn beim fahren zu beobachten und zu sehen, wie er um die Ecke wuselt. Nur die paar Meter vom Mopped bis zum Café dauern etwas länger, aber die macht er mit nem dicken Grinsen im Gesicht.

    Auch uns kann´s schneller treffen, als uns lieb ist.

    Gruß

    Bernd

  7. beak Gast

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    Jawoll Mädels u Q-ualmtüte,

    schließe mich in allen Punkten an.

    Hut ab vor jedem Fahrer, der sich trotz seiner Behinderung bzw. Einschränkung noch seine Mobilität wie auch seinen Traum vom Moppedfahren bewahren wie verwirklichen kann .

    Ich geh davon aus, daß ein solcher Fahrer sicherlich vorsichtiger und vorausschauender unterwegs ist als die zuvor angesprochenen Deppen.

    In unserer Ecke ist ein Gespannfahrer mit einer Beinvollprothese unterwegs.
    Es ist eine Freude, ihn beim fahren zu beobachten und zu sehen, wie er um die Ecke wuselt. Nur die paar Meter vom Mopped bis zum Café dauern etwas länger, aber die macht er mit nem dicken Grinsen im Gesicht.

    Auch uns kann´s schneller treffen, als uns lieb ist.

    Gruß

    Bernd
    Hi Bernd,

    genau! Es geht ja auch ein bißchen um Toleranz, denn treffen kann es jeden.

    LG

    Gabi

  8. beak Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von coufi Beitrag anzeigen
    hmm - kann passieren, ist mir aber ehrlich gesagt egal. Hab auch kein Problem damit, jemanden ins Gesicht zu sagen, daß er hirnlos ist, wenn er mir auf meiner Seite entgegen kommt. Egal ob er/sie ein Microcar, ein Puch Maxi, eine R1 oder GS fährt.

    lg
    g
    Ich bin so blöd, hab was ganz anderes verstanden. Hab nur Tarnanzug gelesen... Man möge es mir verzeihen, ich bin nach zu viel Rotwein gestern abend heute etwas wischiwaschi....

    LG

    Gabi

  9. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #29
    ·@BerndZ: abgesehen davon, daß diese Mops ja auf die Bedürfnisse/Behinderungen umgebaut und dem Fahrer angepasst worden sind.
    deto auch Autos.

    natürlich sind Behinderte sensibilisierter als andere Menschen und daher denke ich auch, daß es kein Problem darstellen sollte, wenn sie am ganz normalen Leben anderer auch teilnehmen. je normaler mit Behinderten umgegangen wird desto mehr zeigt man ihnen, daß sie in der Gesellschaft integriert sind.

    lg
    g

  10. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #30
    @ coufi,

    so siehts aus.

    Ich erleb´s auch bei meiner Arbeit im Krankenhaus immer wieder, daß sich die "gesunden" Patienten teilweise rührend um den/die anderen kümmern und versuchen, diese soweit als möglich zu integrieren und Normalität aufkommen zu lassen.

    Bernd


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. unglaublich!!!!!
    Von agustagerd im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 18:13
  2. Dinger passieren...unglaublich
    Von BMW-Dieter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 08:00
  3. Unglaublich......
    Von rp3o im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 22:10
  4. Unglaublich, oder?
    Von GStatten im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 15:02
  5. Unglaublich!!!
    Von lohmax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 22:46