Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59

ups geblitzt!

Erstellt von MoNaGs, 08.05.2010, 22:01 Uhr · 58 Antworten · 6.864 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    22

    Böse ups geblitzt!

    #1
    Hallo.
    Ich habe mal eine Fragen:
    heute bin ich zum ersten mal geblitzt worden. Innerorts, ich weiß aber nicht genau mit wie viel zu schnell.
    Angenommen ich wäre mehr ab 20 km/h (glaub ich aber nicht) zu schnell gefahren, was könnte mir schlimmstens passieren? Hätte ich eine chance da raus zu kommen? Es war ein stationärer Blitzer...sah neu aus!
    Wichtig: ich bin noch nicht aus meiner Probezeit draußen, noch 4 Monate!
    Viele Grüße

  2. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #2
    Sie sind innerhalb geschlossener Ortschaften 20 km/h zu schnell gefahren.

    Das wird Sie voraussichtlich 35 Euro kosten.
    Es handelt sich dabei nur um ein Verwarnungsgeld.
    Punkte oder ein Fahrverbot drohen hier nicht.
    Zusätzliche Konsequenzen wegen der Probezeit
    gibt es auch nicht.

    Wird das Geld nicht rechtzeitig gezahlt,
    wird ein förmliches Bußgeldverfahren eröffnet.
    Dann kommen (erst mal) 23,50 Euro Gebühren hinzu.


    Achtung !
    Die Geschwindigkeitsüberschreitung haben Sie geschätzt.
    Vielleicht haben Sie Glück und sind doch nicht so schnell gefahren.

    Bis 100 km/h (gefahrene Geschwindigkeit) werden bei den
    meisten Mess-Systemen 3 km/h Toleranz abgezogen.
    Ab 100 km/h sind es 3 %, auf den nächsten km/h aufgerundet.
    Außerdem übertreiben Tachos deutlich, weil sie
    (das ist gesetzlich geregelt) nicht zu wenig anzeigen dürfen.

    Falls Sie zwischen 11 und 15 km/h zu schnell waren,
    würde Sie das 25 Euro koste

    http://www.bussgeldkataloge.de/


    solangs spass gemacht hat

  3. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    621

    Standard

    #3
    Jetzt warte erst mal ab.
    Wenn du auch von hinten geknipst wurdest, bekommst du Post, weil dein Kennzeichen erkennbar ist.
    Wenn nicht, hat die Behörde ein neues Bilderrätsel, denn vorne hast du ja kein Kennzeichen.

  4. hbokel Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Trabbelju Beitrag anzeigen
    ein neues Bilderrätsel, denn vorne hast du ja kein Kennzeichen.
    Hallo,

    das mit dem Bilderrätsel trifft leider nicht immer zu (wie ich aus eigener Erfahrung weiß). Wenn das Motorrad von vorn geblitzt wird, kann das Kennzeichen trotzdem notiert werden: manchmal sitzen zwei POMs im Radarwagen.

    Gruß
    Heinz

  5. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    512

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von MoNaGs Beitrag anzeigen
    Es war ein stationärer Blitzer...sah neu aus!
    Hi,

    ich würde auch mal abwarten, ob Du Post bekommst.
    Mir ist das auch schon passiert. Bislang blieb das bei stationären Blitzern immer ohne Folgen.

    Ich habe gehört, dass es mittlerweile stationäre Blitzer geben soll, die von vorn und hinten blitzen können sollen. Gesehen habe ich bislang noch keinen. Weiss dazu jemand etwas genaueres ?

    Grüsse
    Jaybee

  6. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #6
    Tja und das mit der Probezeit hat noch keiner beachtet ?

    Naja innerorts mehr als 20 schneller ( Du weißt es ja nicht genau ), dann nimm die Strafe wie ein Mann und lerne daraus...brems nächstesmal eher ab

  7. Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    117

    Standard

    #7
    Hi zur späten Stunde...


    Also, erstmal easy, denn das bereits Geschriebene stimmt ja soweit...3km/h kriegst Du abgezogen, meistens(ist aber nicht sicher!!) geht der Tacho ca.2-3km/h vor...kalkulieren würde ich damit aber nicht vorsätzlich

    Probezeit ist bei mir schon 15 Jahre her, aber afaik gibt es sogenannte "A" und "B" Verstöße... Geschwindigkeit gab´s nur "A", und das besagte mehr als 20km/h zu schnell, ergo Nachschulung...(1xA, 2xB..simpel)

    ABER: wenn es wirklich soweit käm, muß ja erstmal nachgewiesen werden, ob Du wirklich gefahren bist, eventuell hast Du einen Verwandten mit Moppedführerschein, dann hättest Du -afaik- Zeugnisverweigerungsrecht- und er auch!

    Ich bin kein Anwalt und alle Angaben ohne Gewähr, aber wenn Sie Dich nicht sofort rausholen(wie beim Lasern) hast Du beim Motorrad nach wie vor gute Chancen rauszukommen...
    Trotzdem würd ich drauf achten, bevor der Staat noch mehr Energie darauf verwendet, solche Lücken zu stopfen(...)

    Kurzum, unter 20km/h Geschwindigkeitsübertretung hast Du imho nur ein Verwarnungsgeld zu befürchten!!

    Weiterhin gute Fahrt, und mach Dich nicht verrückt!!

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    mich haben Sie von vorn geblitzt und dann die Nummer notiert. Und dann nimmt man das eben hin, man ist es ja auch gewesen

  9. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Jaybee Beitrag anzeigen
    Hi,


    Ich habe gehört, dass es mittlerweile stationäre Blitzer geben soll, die von vorn und hinten blitzen können sollen. Gesehen habe ich bislang noch keinen. Weiss dazu jemand etwas genaueres ?

    Grüsse
    Jaybee
    Servus,

    hier in D habe ich noch keinen solchen gesehen.

    Aber in der Schweiz vor 3 Jahren.... 53 km/h innerhalb der Ortschaft.
    Es hat 4 mal geblitzt, da wir zu Zweit waren..... von Hinten und von Vorne..!

  10. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #10
    Hi...

    Noch ist es so , das einem Fahrer sein fehl verhalten nachgewiesen werden muss....Das heißt durch ein Foto oder durch -Feststellung der Personalien vor Ort!!

    Also wenn dein Konterfei ausgenommen wurde...dieses erkennbar ist...mit dem Fahrzeughalter identisch ist..Zuordnung durch Nummernschild.... .dann zahlst du..

    Wenn nur dein Nummernschild angezeigt wird bist du nur in der Hafterhaltung.. Denn du musst ja nicht selber gefahren sein....da du aber auch nicht sagen musst wer gefahren ist ........ bist du mit einem kleinen Verbwarngeld dabei...aber auf deine Führerschein hat das dann keine Auswirkungen!!!

    Aber mach dich nicht verrückt....da kommt meistens nichts.....


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. geblitzt!
    Von Q-otti im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 22:17
  2. Geblitzt von Hinten
    Von xrv750twin im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 10:53
  3. Falsch geblitzt
    Von DocQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 00:56
  4. An der Ampel geblitzt
    Von VerfahrniGS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 11:44
  5. Honda mit 205 mph geblitzt
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 10:08