Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Welche GS für Boxer Einsteiger

Erstellt von Thomas08, 31.12.2014, 15:52 Uhr · 12 Antworten · 1.746 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    185

    Standard Welche GS für Boxer Einsteiger

    #1
    Hallo,

    ich lese hier schon eine Weile im Forum mit, hatte mir auch schon ein paar mal überlegt eine GS zu kaufen, aber irgendwie bin ich dann nach den Probefahrten bei der XTZ1200, bzw. nun bei der Adventure 1190 gelandet.
    Zuletzt hat mir die GS LC vor allem wegen dem Getriebe nicht gefallen.
    Da mir aber der Boxer vom Motor her gut gefallen hat, möchte ich mir nun als 2. Moped doch nun eine GS kaufen.
    Die Überlegungen gehen von einer 1150GS bis zu den verschiedenen 12GS (die ersten, bzw. TÜ oder MÜ).
    Ich möchte die eine Weile fahren, um mich mit dem Thema GS zu beschäftigen. Wenn das Wetter besser wird, werde ich dann auch mal Probefahrten machen.
    Trotzdem ein paar Fragen, ich wäre hier zu Anregungen dankbar:
    - Welche GS hat denn hier das beste "Preis/Leistungsverhältnis" um auch einen guten Einstieg in das Thema GS zu haben ?
    - Ich bin kein Selbstschrauber, möchte aber auch kein "Problem-Moped", also besser vom Händler mit Gewährleistung ?
    - bei der 12GS: eine 04-07er oder besser gleich eine TÜ oder gar MÜ ?

    Ich möchte so ca. 8000 Euro ausgeben, wenn alles passt auch ein wenig mehr.

    Gruss
    Thomas

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #2
    Hi,bei deinen 8000.-€ geht es schon los. Wird wohl keine MÜ/ TÜ werden!
    Meine Frau hat sich eine wunderschöne 12er von 2007 für 8500.-€ (beim Händler) rausgelassen!

    1483058_644203705632383_1903518197_n.jpg

    ...hatte im Nov. 2013 ca. 32000km

  3. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #3
    Ich -nach mittlerweile über 1,1 Millionen Km 4Ventiler-GS- würde Dir auf jeden Fall eine 12er GS(A) ....ab BJ '07 bzw eine MÜ (BJ '08/09) empfehlen!!

    Guggst Du:

    400 000 Km mit ADV vom 27.03.07 bis zum 01.0812

    und:

    500.000Km-Bericht R 1100 GS '97

    Gruß

    der Kurze

  4. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    #4
    für die Kohle solltest du eine MÜ mit 105 PS bekommen. Die Vorgänger sind auch nicht schlecht aber bei der MÜ gibt es schon ein paar Verbesserungen

  5. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    185

    Standard

    #5
    Hi,bei deinen 8000.-€ geht es schon los. Wird wohl keine MÜ/ TÜ werden!
    Eine TÜ findet man bei mobile so bei 9000-9500 Euro aufwärts, das ist dann auch noch im Rahmen.
    Ich wollte nur Meinungen dazu haben, so wie schau auf jeden Fall nach einer TÜ oder eine 12er mit Baujahr vor TÜ ist auch völlig ausreichend, oder eben auch der Rat zur 1150, oder MÜ braucht man nicht.

  6. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Thomas08 Beitrag anzeigen
    Eine TÜ findet man bei mobile so bei 9000-9500 Euro aufwärts, das ist dann auch noch im Rahmen

    Das liest sich dann aber schon anders! Na egal, wirst schon was finden, drücke die Daumen!!

    Guten Rutsch

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #7
    Eher rustikal??
    Dann 1150GS(A)

    Lieber neuer und aus Plastik?
    Dann TÜ

    Ich würde eher mehr Kilometer akzeptieren als optische Mängel.
    Von intakter Technik gehe ich sowieso aus.

  8. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    185

    Standard

    #8
    Und bzgl. den Haltern ? Nur 1 Vorbesitzer ? Manche Angebote hören sich ein wenig komisch an, z.B. 35tkm und 3 Halter.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #9
    Das würde mich nicht abschrecken.
    Viele fahren nur 3000-5000 km im Jahr und wechseln nach 3-4 Jahren.

  10. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #10
    ne einsteiger-GS gibt es nicht, ist einzig und allein ne frage des "was dir gefällt" und "was kann ich ausgeben". ich würde bei deinem budget auch zuerst im bereich der 12er-105PS-GS'n gucken und probefahren und mich dann mit weiteren probefahrten durch die modelle davor hangeln (zurück bis etwa 2002 - 1150 ADV, davor würde ich ausklammern, muss man aber nicht...). informier/liess dich durch die einzelnen modelle/jahrgänge, hier im forum gibt es zu allem etwas. ist ein bisschen arbeit aber lohnt, willst ja schliesslich ne menge kohle anlegen...
    viel erfolg und frohes neues


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Bremsbeläge für die GS ADV ??
    Von Buddy1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:03
  2. welches topcase für gs 650
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 08:36
  3. Welche Bremsscheiben für die GS
    Von Hubemo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 19:03
  4. welches Navi für 1200 GS
    Von Brutus im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 19:52
  5. welches öl für die gs 1150
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 06:37