Seite 78 von 93 ErsteErste ... 2868767778798088 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 923

XT1200ZE? Meinungen? Erfahrungen? von adv fahrern?

Erstellt von din_gs, 04.07.2014, 01:55 Uhr · 922 Antworten · 128.107 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Hallo Therion,

    ich weiß zwar nicht, ob es überhaupt Fahrer gibt, die die XT richtig im Gelände bewegen, aber an deiner Stelle würde ich die Fragen auch im XT-Forum stellen. Die Bandbreite der Fahrer dort ist auch recht weit.

    Mehr als Schotter bin ich auch nicht gefahren. Die XT ist robust. Nur die beidseitigen Plastikseitenteile sind ungeschützt anfällig und da kann es links kritisch werden, da dahinter der Ventilator für den Kühler sitzt. Es gibt aber reichlich Schutzbügel im Zubehör.

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    Du suchst in einem GS-Forum nach Hard-Enduroerfahrungen mit der Super-Tääterä.... ?

    Querfeldein ist übrigens nicht per se schweres Gelände, Matsch- oder Tiefsandpassagen ohne Stollenreifen kommen bei alle 270kg-Monstern einer willentlichen Kapitulation gleich.

    Wenn Dir doch die TÜ-ADv so gut gefallen hat, warum kaufste sie dann nicht wieder?

    Meine TÜ-ADv gefällt mir auch, aber ich bin bei 2 Metern und 110 kg nicht so muskulös, das ich sie huckepack aus jedem Schlammassel raustragen wollte. Daher fahre ich Strasse, mal einen Feldweg, bissel Schotter, Strassenbaustellen, das reicht mir!

  3. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    222

    Standard

    Danke Zörnie .... Probieres es doch auch mal im xt ��

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von Therion Beitrag anzeigen
    Ist das ze Fahrwerk geeignet oder doch lieber die normale z und eine anständiges tractive Fahrwerk rein.
    ����
    die Yamaha ist DIE Reisemaschine unter den großen, sie kann durch den gutmütigen Motor und das tolle Fwk auch offroad, solange man akzeptiert, dass man da mit fast 270kg unterwegs ist. Zubehörhersteller machen mit Federbeinen bezügl. der Super Tenere vermutl. nicht viel Geschäft, frag mal warum. Das Fahrwerk ist wirklich gut, ich für mich würde es sogar als sehr gut bezeichnen. ich bin mal ne kleine Runde mit der Z gefahren und ne große Runde mit der ZE.
    Ansonsten frag bei den Xtlern, wie Steffen schon sagte.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    Stimmt , die Yamaha ist DIE Reisemaschine! , Profis käm was anderes garnicht in die Wüste.....

    Michael Martin - Motorrad


    Komisch, komisch, ausgerechnet der prominenteste unter den Weltreisenden Motorradlern fährt eine GS-Adventure, wobei die Yamsel doch DIE Reisemaschine ist. (wahrscheinlich von BMW geschmiert, bei so untauglichem Material...)

    Ich bin die ST einen ganzen Tag gefahren, mein Dealer wollte wohl Euphorie wecken. Hat er geschafft, ich war ganz euphorisch, als ich sie wieder abgeben durfte. .

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Stimmt , die Yamaha ist DIE Reisemaschine! , Profis käm was anderes garnicht in die Wüste.....

    Michael Martin - Motorrad
    Es ist ein gewaltiger Unterschied ob man ein Motorrad selber kaufen muss oder es gesponsert bekommt. Wenn ich dafür Geld bekomme, fahre ich auch BMW und zuletzt sogar eine Harley aus Moskau zurück. Selber kaufen, würde ich das Zeug nicht.

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    Beweise?

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Stimmt , die Yamaha ist DIE Reisemaschine! , Profis käm was anderes garnicht in die Wüste.....

    Michael Martin - Motorrad

    ja komisch, dass der Michael die Gs garnicht bezahlen mußte und auch jedes Jahr in Garmisch erzählt, was die GS, mit ungefähr 250 kg Filmmaterial drauf doch für ein tolles Motorrad ist

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Beweise?
    http://www.michael-martin.de/de/plan...sponsoren.html

  9. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    Neid?

    Ich würde eh meine Honda Innova nehmen, die schleif ich mit ihren 88 kg auch quer über Felsbrocken, die weder eine Täterä noch jegliche Adventures jemals überwinden können.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Neid? .
    ne, du hast ja BMW ins Spiel gebracht und wenn ich eine wollte, tät ich eine kaufen.

    Ist halt einfach so, dass die SuperTen von den Testern als die Maschine bezeichnet wird, mit der man streßfrei die meisten Km abspulen kann. ist doch ne Empfehlung.



 
Seite 78 von 93 ErsteErste ... 2868767778798088 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Speichenräder von ADV in Schwarz mit 1400km!
    Von schmitz katze im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 16:20
  2. Von ADV Heck zu Standard welche Teile?
    Von GS-WÄLDER im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 18:27
  3. Motorras aus England? Meinungen? Erfahrungen?
    Von Wolle68 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 17:36
  4. Helmempfehlung von Adventure- Fahrern
    Von Namibia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 13:37
  5. Motorschutzplatte und Schutzbügel von ADV an normaler GS?
    Von Eulenfrau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 13:56