Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 83

YAMAHA 1200 SUPERTENERE..Probefahrt heute!!!

Erstellt von gstreiberstgt, 29.09.2012, 10:46 Uhr · 82 Antworten · 10.129 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Also ich denke da hast Du recht!! Würde meine Dicke nicht tauschen wollen obwohl es bessere/neuere gibt!!!
    Ich behalte meine Q!!
    So sehe ich das auch

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Es gibt nur eine Alternative zur GS und die heißt Ducati MS S, Gewicht, Motor, Getriebe, Federbeine einfach erste Sahne, da ist die Yamaha ein armseliger Trümmer gegen. Leider kostet die MS auch ein wenig mehr als die GS und als die Yamaha deutlich mehr.
    Naja ...... Das hängt ja wohl von dem Einsatzzweck des Moppeds ab. Will ich eher am Wochenende n paar schnelle Runden drehen und vor der Eisdiele den dicken Willi machen ist die Ducati mit Sicherheit die bessere Alternative.
    Benutz ich das Mopped auch für lange Urlaubsreisen auch in Länder mit weniger Asphaltanteil ist die Ducati nicht mehr zu gebrauchen. Da ist die ST und die GS und die KTMs deutlich überlegen.

  3. Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    185

    Standard AW: YAMAHA 1200 SUPERTENERE..Probefahrt heute!!!

    #13
    Also der preis ist sehr gut.Ich möchte mir auch was kaufen in winter und hab mir auch die yamaha so wie GS angekuckt.GS bin ich probe gefahren ein Tag lang und was mich richtig gestöhrt hatt war der Kardan.Diese wackeln beim schalten bis in den höchste gang fand ich zum k....n.
    Ich fahre ne alte yamaha mit kardan aber ich merke bei mir null von kardan.Ich denke auch das die Xt die einzige alternative zu GS ist wenn man Reisen möchte,in mein fall nach Rumänien.ich habe nachgefragt wegen worldcrosser kitt und koffer und 16,000 als Preis angeboten bekommen.Habe natürlich nicht zugesagt
    Für diese preis kaufe ich dann doch in ADV.
    Gruß Markus

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #14
    Christian 97,9 % fahren die GS auf Asphalt. Fernreisende mit Schotter und Sandanteil dürften noch seltsamer sein. Die GS ist für die Allermeisten nur das fernreisende Kopfkino.

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Naja ...... Das hängt ja wohl von dem Einsatzzweck des Moppeds ab. Will ich eher am Wochenende n paar schnelle Runden drehen und vor der Eisdiele den dicken Willi machen ist die Ducati mit Sicherheit die bessere Alternative.
    Benutz ich das Mopped auch für lange Urlaubsreisen auch in Länder mit weniger Asphaltanteil ist die Ducati nicht mehr zu gebrauchen. Da ist die ST und die GS und die KTMs deutlich überlegen.

  5. GSATraveler Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Die GS ist für die Allermeisten nur das fernreisende Kopfkino.
    Dass Du das so siehst, erstaunt mich mit Blick auf Dein gestyltes Moped nicht. Die Duc MS ist ein völlig anderes Motorrad als eine GS, die Charaktere der beiden kannst ja nicht ernsthaft vergleichen - ST und GS aber schon. Ich fand die ST auch ganz gut, kommt aber (noch) nicht an eine GS ran. Aber die Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich, jedem das Seine.
    Gruss Rolf.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Naja ...... Das hängt ja wohl von dem Einsatzzweck des Moppeds ab. Will ich eher am Wochenende n paar schnelle Runden drehen und vor der Eisdiele den dicken Willi machen ist die Ducati mit Sicherheit die bessere Alternative.
    Benutz ich das Mopped auch für lange Urlaubsreisen auch in Länder mit weniger Asphaltanteil ist die Ducati nicht mehr zu gebrauchen. Da ist die ST und die GS und die KTMs deutlich überlegen.
    @Roter Oktober:dein argument mag dir ja vielleicht zusagen!mir eher nicht!aber das ist ja auch ansichtssache!weil,du schreibst,die yamse würde deutlich mehr kosten?!?von welcher gs redest du?vom preisunterschied meiner adv oder zur "normalen" gs ???bei der normalen gs zur yamse...beträgt der preisunterschied grade mal max.800 teuro´s!!!
    ich reise mit dem mopped sehr gern und viel...ich rede nicht davon,moped auf`m hänger und ab zum urlaubsort,einmal um den see und wieder ab zur unterkunft!
    sondern,ich fahre auch die leerkilometer und meine frau ebenso selber!für diesen zweck...da kann man rumstreiten oder nicht,erfüllt die st ebenso die mittel zum zweck.
    die ms muss man lieben.ein haufen kohle,zig mapping`s...und dazu noch ständig die kette pflegen...nee laß mal!!!aber...jedem das seine!
    ich habe jetzt einfach mal die yamse gefahren.für mich...da bleibe ich bei...eine tolle maschine!!!
    meine adv will und kann ich auch nicht schlecht reden...es ist ein herrliches motorrad.läuft sauber,ist extrem sparsam und macht eigentlich jeden "sch..ß" mit.es heißt ja auch nicht,dass ich schon unterschrieben habe...aber die st ist seit langen,dass erste moped wo ich hin und her gerissen bin!

    @christian...1:0 für dich.bin ganz deiner meinung!

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #17
    Wenn du einen reaktionsfreien Kardan suchst, dann findest du ihn bei neuen Moppeds in der Explorer ebenso wie bei der Super Tenere.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Wenn du einen reaktionsfreien Kardan suchst, dann findest du ihn bei neuen Moppeds in der Explorer ebenso wie bei der Super Tenere.

    Fazit: (..einer fachlektüre)
    Die Super Ténéré ist wohl etwas schwer, aber auch schwer in Ordnung. Sie verkörpert eine komfortable, ausgewogene Reisemaschine mit einem kräftigen und kultivierten Motor. Und beeindruckt mit ihrem vorbildlich unauffälligen Kardanantrieb sowie sehr wirksamen Bremsen mit exzellent arbeitendem ABS. Die Konkurrenz, allen voran die R 1200 GS, wird sich warm anziehen müssen. Sehr warm.

    gut!aber ich glaube...ich werde das ganze we argumente für MICH zusammen tragen und suchen.


    gruss alex

  9. Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    774

    Standard

    #19
    Ich bin sie zwar noch nicht gefahren, aber zumindest rein optisch gefällt sie mir schon sehr gut.
    Und der Preis klingt sehr verlockend. Außerdem bist du ja sehr Yamaha affin.
    Der Preis, bzw. Der Preisverfall ist aber auch eines der großen Probleme, denke ich.
    klar ist sie schon günstiger zu haben, und wenn die neue GS kommt, und nachdem die Triumph, KTM, und die neue Ducati auf dem Markt ist, werden die Preise für dieses schicke Motorrad noch sehr viel weiter in den Keller gehen.
    wie eben bei Yamaha üblich. ( meine letzte war eine wunderschöne neue FZ1)
    somit lohnt sich das nur wenn man sie auch viele Jahre fahren will.
    dann kommt aber das nächste Problem. Yamaha ist was Kulanz angeht nicht BMW, und wenn da der Kardan was hat o.ä. Dann viel Spaß bei den Kosten.


    Ich kaufe alle 2 Jahre ein neues Motorrad, seit diesem Jahr die GS, (von der ich mir ( nach meiner K1300R ) mehr Dampf erhoffte) aber bevor die neue GS auf dem Markt ist, kann man meiner Meinung nach noch gar kein anderes neues Motorrad anschaffen.
    Nachdem du ja auch auf schickes Design stehst, ( das leite ich von der Foliererei ab) würde ich noch warten.

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #20
    Lesen heißt lösen, ich schrub die MS ist die teuerste vor der GS und der ST
    mit meinen Reise-Km von 25-30.000 Km/Jahr dürfte ich schon etwas vor vielen anderen liegen. Der Schotteranteil ist auch nicht ganz zu verachten, dafür aber die BAB mit faßt 0 Km. Ich bleibe also dabei, die meisten drehen mit der GS eine Sonntagsrunde und fahren damit einmal im Jahr für 5 Tage in die Alpen. Im übrigen kannst Du dich Ja bei den etwas über 2 % einsortieren, das sind immerhin gut über 10.000 Fernreisende bei 500.000 verkauften Gsen. Da dürfte sicherlich ein Plätzchen für dich frei sein.

    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    @Roter Oktober:dein argument mag dir ja vielleicht zusagen!mir eher nicht!aber das ist ja auch ansichtssache!weil,du schreibst,die yamse würde deutlich mehr kosten?!?von welcher gs redest du?vom preisunterschied meiner adv oder zur "normalen" gs ???bei der normalen gs zur yamse...beträgt der preisunterschied grade mal max.800 teuro´s!!!
    ich reise mit dem mopped sehr gern und viel...ich rede nicht davon,moped auf`m hänger und ab zum urlaubsort,einmal um den see und wieder ab zur unterkunft!
    sondern,ich fahre auch die leerkilometer und meine frau ebenso selber!für diesen zweck...da kann man rumstreiten oder nicht,erfüllt die st ebenso die mittel zum zweck.
    die ms muss man lieben.ein haufen kohle,zig mapping`s...und dazu noch ständig die kette pflegen...nee laß mal!!!aber...jedem das seine!
    ich habe jetzt einfach mal die yamse gefahren.für mich...da bleibe ich bei...eine tolle maschine!!!
    meine adv will und kann ich auch nicht schlecht reden...es ist ein herrliches motorrad.läuft sauber,ist extrem sparsam und macht eigentlich jeden "sch..ß" mit.es heißt ja auch nicht,dass ich schon unterschrieben habe...aber die st ist seit langen,dass erste moped wo ich hin und her gerissen bin!

    @christian...1:0 für dich.bin ganz deiner meinung!


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1. Fahrbericht SuperTenere 1200!!
    Von llh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 541
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 12:07
  2. BMW R 1200 GS gegen Yamaha XT 1200Z getauscht
    Von Fredl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 13:58
  3. Heute Probefahrt GSA 08
    Von Placebo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 16:30
  4. R 1200 GS Adventure Probefahrt !!!
    Von eulbot im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 15:30
  5. Probefahrt R 1200 GS
    Von derdoc im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:51