Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Zach + Streckenkontrolle

Erstellt von Wilki, 12.11.2010, 15:13 Uhr · 27 Antworten · 3.905 Aufrufe

  1. simon-markus Gast

    Standard

    #21
    Letzthin zweimal in eine Kontrolle geraten (einmal in den Vogesen, einmal auf der schwäbischen Alb). Beide Male wurde ganz schlicht eine Lärmmessung durchgeführt (Standgeräusch und dann mussten's den Motor hochdrehen - was immer das für eine Prüfung/Messung war) und durchweg alle Jungs mit Zubehörtüten bekamen ein Knöllchen, weil zu laut. ABE und E-Nummer hin oder her.

  2. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #22
    Aha
    Hat die Streckenkontrolle also eine Messung durchgeführ.
    Konntet ihr denn weiterfahren oder wurdet ihr stillgelegt?

  3. Smile Gast

    Standard ?

    #23
    Zitat Zitat von simon-markus Beitrag anzeigen
    Letzthin zweimal in eine Kontrolle geraten (einmal in den Vogesen (Messung durch die Franzmänner??), einmal auf der schwäbischen Alb). Beide Male wurde ganz schlicht eine Lärmmessung durchgeführt (Standgeräusch und dann mussten's den Motor hochdrehen - was immer das für eine Prüfung/Messung war) und durchweg alle Jungs mit Zubehörtüten bekamen ein Knöllchen, weil zu laut. ABE und E-Nummer hin oder her.
    Haben die Betroffenen denn den DBA Wert genannt bekommen und die Abweichung nach oben??? Wenn auf dem Zubehörschalldämpfer eine ABE/EG Typengenehmigung eingeprägt war, dann ist das m.E. verwunderlich. Wie teuer war das Knöllchen jeweils?? Wurde ein geeichtes Messgerät verwendet??
    Außer: der DB Eater war raus oder anderweitig manipuliert.



    Smile

  4. simon-markus Gast

    Standard

    #24
    Da ich bekanntermassen ein "Laut-ist-out"-Verfechter und -Fan bin (und daher mit dem Orichinal-.... zufrieden rumfahre), habe ich mich nicht weiter drum gekümmert, was mit den Jungs mit den lauten Auspuffen passiert.
    Genauer gesagt habe ich gegrinst (viel Kohle für so ne Trompete ausgeben, dann die ganze Zeit die Mitmenschen/Umwelt damit belästigen, und nun nochmals zahlen)...
    Ob da jeweils DB-Killer drin oder draussen waren, weiss ich nicht.
    Es war jeweils die Polizei (F, D) welche da gemessen hat.

  5. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #25
    Das mit dem db-Limit passiert auch immer mehr auf Rennstrecken. Bei Sicherheitstrainings oder Freien Trainings auf diversen deutschen Rundkursen und auf Anneau-du-Rhin im Elsass gelten 100dB Limit.

    Die Jungs die vorher mühsam ihre Renntüten montiert oder dbKiller rausseziert haben, müssen regelmässig alles wieder abbauen, was Krach macht oder durchlässt.

    Mein Brudi mit R1100S und Shark 2 in 4 kommt knapp durch. Mein Staubsauger K1 macht ja nur schlechten aber keinen lauten Sound, kein Problem.

  6. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von hoechst Beitrag anzeigen
    Das mit dem db-Limit passiert auch immer mehr auf Rennstrecken. Bei Sicherheitstrainings oder Freien Trainings auf diversen deutschen Rundkursen und auf Anneau-du-Rhin im Elsass gelten 100dB Limit.
    Am Sachsenring fährt man nur orginal oder garnicht.

    Nichtnur Topf,sondern auch Krümmer und sogar der Luftfilter müssen orginal sein.

    Wenn du trotzdem was umgebaut hast,darf die Maschine nicht lauter als 88 db sein.

    Hier die Ausschreibung bei Prospeed.Unter Checkliste findet man den Text: http://www.prospeed.de/relaunch/inde...sachsenring&L=

  7. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard

    #27
    Meinen K&N baue ich nicht aus Das Flutschding ist schon schwer genug einzubauen . Sachsenring ist doof

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von hoechst Beitrag anzeigen
    Das mit dem db-Limit passiert auch immer mehr auf Rennstrecken. Bei Sicherheitstrainings oder Freien Trainings auf diversen deutschen Rundkursen und auf Anneau-du-Rhin im Elsass gelten 100dB Limit.
    Die db-Limits gibts schon ein paar Jahre länger. Und in Anneau ist 100 db unter
    der Woche. Am Sonntag sinds 98 db. Weil die Madame Bugatti dort auch
    ihre Lippizaner stehen hat. Deswegen. Die Frau Durchlaucht misst übrigens
    immer persönlich im Fahrerlager vor der Ausfahrt. Und klebt dann persönlich
    einen blauen Beppsel auf die Scheibe. Und wenn sie dein Gesicht mal kennt
    weil man öfter dort ist dann begrüßt sie einem auch schonmal mit nettem
    Grinsen.....Die Madame...

    Und fahrt mal an den Sachsenring. Dort sind nur original-Tüten erlaubt.
    In Salzburg gelten auch 95 db. Beschränkungen auf den Rennstrecken
    gibts schon viele Jahre. Klar....ist natürlich für GS-Fahrer was Neues.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. ZACH ESD
    Von ralge im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 10:42
  2. Zach ESD
    Von Saarlothri im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 10:49
  3. Zach ESD
    Von Starbiker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 17:53
  4. Zach ESD
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 18:42
  5. zach
    Von rupi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 11:23