Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

278 geklaut - was nun?

Erstellt von oh, 01.05.2011, 14:57 Uhr · 19 Antworten · 2.706 Aufrufe

  1. oh
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    65

    Standard 278 geklaut - was nun?

    #1
    Hallo Leute,

    leider wurde mir das 278 inkl. der TT-Halterung vom Moped geklaut. Deshalb meine Frage an Euch: Würdet Ihr wieder nach einem gebrauchten 278 Ausschau halten oder ein anderes bspw. den 660 wählen?
    War sehr sehr zufrieden mit dem 278, insbesondere mit der Zuverlässigkeit.

    So long
    Oli

  2. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #2
    Servus Oli,

    Wird einem trotz aller Vorsicht einmal sein Garmin Gerät gestohlen, kann man nach der Meldung bei Polizei und Versicherung sein Gerät bei Garmin als gestohlen registrieren lassen.

    Dazu muss man ein PDF Formular runterladen und ausfüllen. Das Formular kann man hier finden: http://www.garmin.de/allgemein/pdf/s...ation_Form.pdf

    Der Sinn dahinter ist, dass das Gerät bei Garmin vermerkt wird und sollte jemand auf die Idee kommen dafür Updates haben zu wollen wird das nichts mehr. Auch im Falle einer Reparatur wird Garmin dann hellhörig.

    Wird ein Gerät geklaut wird auch immer das möglicherweise installierte Kartenmaterial gestohlen. Das muss die evt. bestehende Versicherung auch ersetzen! Garmin vergibt keine neue Freischaltung für die Karten für ein neues Gerät. Die Karten sind weg und müssen neue gekauft werden.

    Gruß
    Peter

  3. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #3
    Mopin,

    da Peter die Frage wohl nicht ganz gelesen hat :-)= werde ich darauf antworten.


    Ich habe leider mein 276c gegen eine 660er getauscht und mein 276c verkauft.

    Das war ein saudummer Fehler!

    Wenn du ein 276 oder 278 bekommen kannst kaufen! Allerdings schau ich auch schon einige Zeit danach und es wird nichts angeboten. Nun wird mir auch klar warum mein Gerät bei eBay innerhalb weniger Minute per Festpreis verkauft war.

    Das 660 kann absolut nichts, was das 276/278 für das Thema Routen abfahren und Navigation nicht auch kann.

    Der 660 ist ein Rückschritt für uns Motorradfahrer. Wer allerdings auf bunte Bilder, MP3, BT usw. steht wird damit mehr glücklich werden.

    Wie ist dir das Teil denn mit dem Halter geklaut worden? War der Halter abschließbar?


    Thorsten

  4. Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    360

    Standard

    #4
    Hi Oli,

    dumme Sache so ein Diebstahl. Ich habe das mit meinem SP3 erleben müssen, der mir im Auto gestohlen wurde.

    Nicht nur der Polizei, sondern auch garmin kann man de Diebstahl melden. (hab leider den Link nichtmehr, ist aber sicher über Garmin zu erfahren).

    Thema 276/278 vs. Zumo 660.

    Ich habe mir den 660-er gerade zugelegt. Bin also noch nicht ganz so gut vertraut.

    Für mich war der ausschlaggebene Grund, dass der Zumo.

    - Bluethooth an meine Haedset übertragen kann.
    - Bluethooth mit anderen Zumos Routen tauschen kann

    Wären diese Fuktionen nicht, hätte es mein olles 276-er immer noch getan.

    Wenn ich das 660 besser kenne, werd ich mal was drüber schreiben.

  5. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #5
    Hallo,
    der Markt zeigt, wie begehrt die Geräte sind. Der Fall von Oli u.a. (Matte war, glaube ich ein 278C gestohlen worden) zeigt mir, wie sehr ich auf das gute Stück (276C) aufpassen muss.
    Alternativen zu den Geräten gibt es leider nicht (mehr). Ich habe zwar eine abschließbare Halterung von TT, aber wer das Gerät haben will, kann es auch dort raus reißen.
    Also, Augen auf und Navi selbst beim Bezahlen an der Tanke aus dem Halter nehmen. Traurig, aber Realität.
    Oli, wünsche Dir, daß Du bald gebrauchten Ersatz findest. Die Diebstahlanzeige wird wohl bald als unlösbar ad acta gelegt....

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #6
    276; 278 oder bmw 3er alles was danach kam ist pillepalle

    die bmw 3er bekommst du für relativ kleines geld gebraucht so bis 350 euro mit zum teil v9 kartenmaterial

  7. oh
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    65

    Standard

    #7
    Hi Leute,

    das 278 war in der abschließbaren TT-Halterung und mit einem Ram-Mount am Lenker. Das Ram war statt der Flügelschraube durch eine normale Schraube ersetzt. Leider hatten wir es über Nacht neben dem Zelt am Lenker gelassen.

    Nach den Antworten und heute mit ein paar Leuten gesprochen, bin ich nun wieder auf der Suche nach einem 278. Also wer was anzubieten hat oder jemand weiss -Ihr wisst schon. Info an oli punkt hahn ätt gmx.net

    Das mit dem Formular bzgl. dem gestohlenen Gerät werde ich ausfülen und an Garmin senden. Danke für den Hinweis.

    Wer weiss denn wie die Versicherungen da ticken?

    So long
    Oli

  8. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #8
    Hallo Oli,
    das mit der Versicherung kommt auf Deinen Versicherungsvertreter an. Einen RAM-Mount in der Nacht neben dem Zelt am Bike ist schon grob fahrlässig und ärgerlich. Vielleicht hast Du Bilder von der abschließbaren Halterung, auf der man den Ram-Mount nicht sehen kann.... Viel Glück!

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #9
    Das 660er war der Fehlkauf des Jahres 2010 für mich. Konnte es ja noch gut verkaufen, allerdings nur mit meiner ADV dran
    Also ich würde ein 660er nie wieder kaufen!

  10. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    137

    Standard 660

    #10
    Hallo Roger,
    warum bist oder warst Du denn mit dem 660er unzufrieden? Ich habe den 660er jetzt auch im Gebrauch, vorher hatte ich das BMW Navi 2, bin aber
    zufrieden damit. Gut, ich habe erst 2 Ausfahrten mit vorheriger Planung am PC hinter mir aber das war schon ganz in Ordnung. Ich muß mich zwar etwas daran gewöhnen es werden, wie der 2er das konnte, keine Pfeile vor dem Abbiegen mehr angezeigt, ist aber in Verbindung mit der Sprachausgabe schon ganz gut.
    Was bemängelst Du denn an dem Gerät?

    Viele Grüße aus dem Siegerland,
    Martin


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS GEKLAUT
    Von MacOkieh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 10:27
  2. Zündkerzenabdeckungen geklaut
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 12:56
  3. Geklaut!!!!
    Von falo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 19:38
  4. Moped geklaut
    Von SilberQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 09:22
  5. GS geklaut
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:59