Ergebnis 1 bis 9 von 9

Abschliessbarer TT Halter Zumo660

Erstellt von adventuredriver, 22.04.2010, 10:13 Uhr · 8 Antworten · 1.019 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    601

    Standard Abschliessbarer TT Halter Zumo660

    #1
    moin,

    hab mal ne frage an die gemeinde, wie ist bei euch die funktionalität des schlosses vom tt halter fürs zumo 660. ging es am anfang schwer den schlüssel rein und rauszubekommen und ändert sich das im laufe der zeit, oder war alles leichtgängig. oder gibt es einen trick und ich bin zu blond?
    irgendwie brauch ich immer ewig bis ich das schloss mal geschlossen bekomme und den schlüssel rein oder raus bekomm. hab schon mit schlossöl und schlüssel ein wenig bearbeiten alles versucht. ist aber eigentlich nicht zufriedenstellend. danke für infos.

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #2
    Moin, ist ein wenig hakelig, wird aber besser mit der Zeit. Hab den Halter seit Oktober 09 und mittlerweile schließt er fast ohne zu haken. Auch bei TT werden die Schlösser billiger in der Verarbeitung, ist eigentlich nicht i.O. bei dem Preis

  3. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #3
    Hallo,

    hab mir diese Halterung auch grad erst gekauft und mein Schlüssel hakelt auch etwas. Allerdings hakelt der eine Schlüssel etwas mehr als der andere, so dass ich den weniger hakelnden verwende .
    Das Hakeln ist bei meiner Halterung allerdings nicht sehr stark ausgegrägt. Da kann ich wohl mit leben, mit der Hoffnung, dass es besser wird.

    Gruß

    Martin

  4. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #4
    Ist wie bei den Koffern nach der Zeit wird es besser. Mein Halter gerade mal ne Woche alt, gibt auch schon etwas nach.

  5. Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    #5
    Moin,

    ist bei mir das gleiche Problem.Habe etwas Graphitpulver verwendet aber immer noch nicht zufriedenstellend.Außerdem kann man im abgeschlossenen Zustand wenn man den Sicherungshaken hinten anhebt den Bügel fast halb anheben.
    Ich muß auch sagen,für den Preis ist es schloßmäßig das allerletzte.

    Gruß Gerd

  6. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #6
    Das Schloss ist wirklich sehr billig. Ich musste meine erste Halterung zurückschicken, weil ich das Schloss mit einem billigen Schraubenzieher aufmachen konnte (jaja... ich probiere das halt aus ).
    Auch die neue Halterung, die übrigens anstandslos ersetzt wurde, kann man öffnen, auch wenn man den Schlüssel nur zur Hälfte reinsteckt. Das Schloss kann leider nicht mit der Qualität der restlichen Halterung mithalten. Schade...
    Für einen kurzen Restaurantbesuch ist es OK, aber für länger oder wenn ich das Motorrad komplett aus meinem Blickwinkel lassen muss, nehme ich das Navi in jedem Fall mit.

  7. Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    920

    Standard

    #7
    Hakelt wie Hund.

  8. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #8
    das Problem habe ich na klar auch, ... da hilft nicht einmal mein Naviadapter

  9. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Daumen runter Einfach nur schlecht...

    #9
    Hallo zusammen....

    Was die von Touratech sich dabei gedacht haben eine solch unausgegorenen Mist auf den Markt zu bringen , spotte jeder Beschreibung!!!

    Ich bin nicht gerade der ungeschickteste Handwerker...aber ich hatte 2 solcher Halter an meine 1150 montiert ( aber nur sehr kurz)...und was soll ich sagen ..nicht einer war so wie vorgesehen zu gebrauchen....endweder ließ sich das Ding einfach nicht abschließen oder wenn es dann abgelossen war..... nicht mehr öffnen.......!

    Wenn es dann aber mal klappte ...sprang das Ding bei der leichtesten Erschütterung wider auf....wenn es aber nicht aufsprang.......bekam man den Schlüssel erst gar nicht raus.........!

    Für das Schloss zu öffnen brauchte ich mit einem E-Schraubendrehe ( kostet im Baum. 90 Cent ) etwa 3 Sekunden. .......Wirklich en toller Schutz...

    Die bei Touratech sollten sich wirklich fragen, ob sie noch sauber ticken ....solch einen Schrott zu verkaufen...

    Ne....nie mehr.....da nehme ich das Naive lieber das ein oder andere mal mehr ab..ist zwar etwas Aufwendiger...aber Nerven schonender......


 

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS Abschliessbarer Ölstopfen für F650/ 800GS von Touratech
    Von Lampe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 14:54
  2. F800GS Abschliessbarer Ölstopfen Touratech
    Von HP2-Ingo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 22:12
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) abschliessbarer Ölstopfen
    Von BMW ist klasse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 13:05
  4. Erfahrungen mit Touratech-Halter für ZUMO660
    Von Fredl im Forum Navigation
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 10:50
  5. Abschliessbarer Ölstopfen für 1150GS
    Von dr.musik im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 12:37