Ergebnis 1 bis 4 von 4

Aktuelle Erfahrungen mit BMW Kommunikationssystem / Nachfolger

Erstellt von PapaSchlumpf, 18.02.2014, 17:25 Uhr · 3 Antworten · 2.968 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard Aktuelle Erfahrungen mit BMW Kommunikationssystem / Nachfolger

    #1
    Hi zusammen,

    derzeit steht die Entscheidung "Welches Kommunikationssystem" im Raum. Midland Interphone & Co. tragen mir zu sehr am Helm auf. Bleiben Anbieter wie Bluebike oder eben BMW direkt.

    Wer von Euch fährt den den BMW WCS 2 im Moment? Folgende Detailfragen:
    - wie sieht's mit der Reichweite aus? Motorrad Test spricht von Top Sprachqualität bis 200m, offizielle Produktbeschreibung schreibt was von 10m verlustfrei??
    - Mikrolösung, ist der Schwanenhals die einzige Lösung in einem BMW EVO 6? Wenn ja, lässt es sich entfernen wenn man es auf einer Tagestour nicht brauchen sollte?

    Und finally, weiß irgendwer ob und für wann ein Nachfolger geplant ist? Gerade in Sachen Reichweite hat sich in den letzten Jahren ja doch so Einiges getan.

    Viele Grüße
    Alex

  2. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #2
    Also ich hab das Bike-to-Bike mit dem WCS2 ausprobiert zusammen mit der Freundin. Das mit den 200m kommt etwa hin, aber für verständliche Sprachqualität sollte auf die Distanz schon Sichtverbindung bestehen, sonst wirds schwierig. Für reines Bluetooth ist das aber nicht schlecht. Wenn sie mir nicht nachmag klinkt es kurz aus, wenn sie genug nah dran ist piepsts wieder und sie ist wieder verbunden. Für uns reicht es jedenfalls so.

    Schwanenhals lässt sich nicht entfernen.

    Andere Systeme (Scala Rider Q9 glaub z.B.) sprechen von "bis zu" 1.6km. Kann ich aber nicht beurteilen.

    Grüsse,
    Tinu

  3. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #3
    Schwieriges Thema....
    Das Sena SMH10R trägt nicht so doll auf.
    Ich will mir mal das SMH20s anschauen, wenn es ab März auf den Markt kommen soll. Die Reichweite wird mit 2,4km angegeben. Selbst, wenn die Hälfte davon stimmt, ist das ganz ordentlich.

  4. Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    200

    Standard

    #4
    Hallo Alex,
    die Aussagen von Tina sind korrekt. Ein Nachfolger ist derzeit nicht bekannt.

    Die eigentliche Frage die Du Dir stellen solltest, ist was Du willst.

    Viel alleine unterwegs oder nur mit Sozia quatschen. dann ist das BMW die Wahl. Trägt minimal auf durch die Einheit aussen, hat den Vorteil guter Qualität, Passgenauigkeit und des guten Tones, aber hat den Nachteil der kurzen Reichweite, Laufzeit nur bei ca. acht Stunden (zumindest meins), kein Radio, des hohen Preises und lässt sich nur mit BMW oder SRC pairen.
    In meinem BMW 6 habe ich das eingebaut für Solo-Fahrten.

    Da der Trend zum Zweit- bzw. Dritthelm geht:
    Wenn ich mit anderen unterwegs bin, habe ich im Schubert C2 das Cardo G9 eingebaut. Das hat mein Sohn im C3 ebenfalls eingebaut.
    Vorteil: große Reichweite, guter Klang, Radio, Laufzeit über 12 Stunden - ausprobiert auf öden Strecken im Norden Europas. Der Nachteil: baut seitlich am Helm auf, Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig, lässt sich mit allen Cardo und SRC aber nicht BMW pairen.
    Mein Problem das mir Steffi (die Stimme aus dem Off) immer in den Dialog quatschte und damit Funkstille erzeugt, habe ich durch Ausschalten der Sprachübertragung vom Naiv gelöst. Musik wird trotzdem übertragen und wenn der Partner spricht wie die Musik für die Dauer abgeschaltet.
    Beim Cardo G9 kann man bei der Montage zwischen Schwanenhals und Kabelmicro wählen.
    Im Schubert ist es der Schwanenhals wegen Klappe und im Endurohelm ist es das Kabelmicro. Habe mir nämlich noch ein Einbauset nachgeholt, so das ich das G9 wechselweise benutzen kann.

    Das SMH20 kenne ich zwar "noch" nicht, weil Berliner es sich ja vielleicht holen will, aber das trägt zumindest wenn man die Vergleichsbilder vom SMH10 sieht, auch ordentlich aussen auf. Ist also auch keine Alternative für Dich.

    Die Bluebike Lösung kenne ich auch nicht, habe mir aber seinerzeit sehr intensiv die Site angesehen. Was mich störte: Einsenden des Helmes zur Montage, Reichweite auch nur 700m und: Kommunikation nur Zitat: TeamTalk-Modus für beliebig viele BlueBiker, d.h. man ist sehr exklusiv unter sich. Damit schied das Thema für meine Belange aus.

    Weiter frohes Arbeiten an der Lösungsfindung!


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit BMW Air Flow Kombi?
    Von Mäusezahn im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 08:06
  2. Erfahrungen mit BMW Boulder 2 und City 2
    Von Dauborner im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 22:50
  3. Erfahrungen mit BMW GS Jacke 2011
    Von Teutomann im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 07:07
  4. Erfahrungen mit BMW Systemhelm 6 auf der Gs
    Von eins.wolf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 23:56
  5. Erfahrungen mit BMW Berlin
    Von camelopardario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 11:22